• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Test Star Wars Jedi: Fallen Order im Test: Hohe Frameraten ohne grafische Highlights und Bugs

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Registriert
Nov. 2002
Beiträge
8.744
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sennox, perfid, BorstiNumberOne und eine weitere Person
Schade das es bei mir nicht läuft.
 
Kann ich so unterschreiben. Ein Grafik-Wunder ist es nicht, sieht aber dennoch überdurchschnittlich gut aus und lässt sich bei mir in 4k60FPS ganz wunderbar spielen.

Einzig in neuen Gebieten kommt es bei mir immer mal wieder zu extremen Nachladerucklern, die auch im Test von Gamestar bemängelt wurden. Das trübt die insgesamt gute Performance etwas.
 
@Wolfgang
Daher kann sich die GeForce RTX 2080 Ti auch nur um zehn Prozent von der GeForce RTX 2070 absetzen
Da hat sich wohl ein Typo eingeschlichen :)
Bzw. in der Tabelle.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: McTheRipper
Hätte nicht erwartet dass die PC Version so gut läuft nachdem ich auf DigitalFoundry die Analyse auf den Konsolen gesehen habe, da ist es meiner Meinung nach auf ner PS4 oder XBoxOne nicht spielbar, lediglich auf der Ps4Pro und der Xbox OneX kommt man auf akzeptable 30fps.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: captaincapri
Kann es sein, dass in der Benchmark-Tabelle das "ti" hinter der RTX 2080 vergessen wurde?
50-60% Mehrperformance von 2070 zu 2080 in WQHD und UHD wären schon zu krass :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bugmum, McTheRipper und cvzone
@iXoDeZz
Verwendest du die HDD oder SSD für das Spiel?
 
Ist das jetzt die 2080TI oder die 2080? Für letzteres scheint mir der Abstand doch etwas extrem 😉
 
Grafik sieht aus wie anno 2012 :freak:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hannes130185, Fliz, dideldei und 2 andere
@XTR³M³
Ich glaub du musst dir nochmal 2012 angucken, das war zum Beispiel AC3 ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Samuelz, electronish, Stern1710 und 18 andere
Ja sieht doch ganz nett aus, vielleicht hol ich es mir Richtugn Weihnachten noch.

Aber was mich überrascht ist, dass die UE 4 keine Low Level API's a la Vulkan oder DX12 unterstüutzt, oder tut sie das, nur in der hier verwendeten Version nicht?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mikiiway, Karl S., Telvanis und eine weitere Person
Hab mir mehr erwartet von dem Game, auf metacritic hat es aktuell einen Schnitt von 81%. Die sollen lieber Titanfall 3 raus bringen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Celinna, v_ossi und ThePlayer
derin schrieb:
@XTR³M³
Ich glaub du musst dir nochmal 2012 angucken, das war zum Beispiel AC3 ;)
Und ich dachte er meint das Spiel "Anno 2012" :freak: :D

Die 29,5 der gtx 1060 in 1080p beim 99th haben vermutlich mit dem Nachladen zu tun? Ist ja fast die Hälfte der normalen FPS.

Gibt es denn einen merkbaren Unterschied bei diesen Rucklern, ob man das Spiel auf ne gute SATA SSD oder eine PCIE SSD installiert?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Plobori
Kann ich so unterschreiben. Frametimes mit der rx 580 aber "sehr unruhig". Mag aber auch an DDR3 16 GB und dem Xeon 1231 liegen. Die sind ja schon gut betagt. Die Grafik ist auf guten Niveau. Performance von über 50 fps sind auf jeden fall Sinnvoll wegen Konter.
 
Ich komme noch nicht drüber hinweg dass der Hauptdarsteller, Cameron Monaghan, der Antagonist von Gotham, ist. Wenn ich jemanden so als Unsympathen abgespeichert habe...:evillol:
Mir ist eine "gute" Grafik mit flüssiger Darstellung auch schon lieber, als eine fantastische Grafik, die buggy und ruckelig auf den meisten PCs ankommt. Umso bedauerlicher auch, wenn es dann wohl zu Nachlade-Rucklern kommt.
Mal sehen, ich denke ich kaufe es dann wenn vielleicht ein paar Patches und die erste Preissenkung da sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86, DaBo87, god-necromant und eine weitere Person
Zurück
Oben