Notiz Steam Jahresrückblick 2018: 90 Mio. aktive Nutzer, 15,4 Exabyte Datenvolumen

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.663
Valve hat der Community einen lange gehegten Wunsch erfüllt: Erstmals gibt der Konzern Einblicke in wesentliche Statistiken der Vertriebsplattform Steam für das vergangene Jahr. An im Durchschnitt täglich 47 Millionen und monatlich 90 Millionen aktive Nutzer wurden demzufolge 15,4 Exabyte Daten ausgeliefert.

Zur Notiz: Steam Jahresrückblick 2018: 90 Mio. aktive Nutzer, 15,4 Exabyte Datenvolumen
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.220

jlnprssnr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
497
Beste News aus dem Blogpost: Neue Bibliothek, gebaut mit dem gleichen Framework wie der neue Chat
 

snickii

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.208
Mich würde mal ein Vergleich mit den anderen Launchern/Stores interessieren. Schießen ja alle derzeit aus dem Boden..
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.493
Bei Spielen die heute teils 100GB + groß sind und 25GB Day One Patches kein Wunder, dass man auf die Menge kommt.

Mal gucken wie die Zahlen im nächsten Jahr aussehen. Epic wird wohl ein bisschen was vom Kuchen abbekommen. Auch wenn ich den Store absolut schrecklich finde
 

Rastla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
70
Mal gucken wie die Zahlen im nächsten Jahr aussehen. Epic wird wohl ein bisschen was vom Kuchen abbekommen. Auch wenn ich den Store absolut schrecklich finde
Ganz ehrlich. Der Epic Launcher ist in keinster Weise konkurrenzfähig zu Steam.
Da hätte ich als Steam mehr Angst vor dem Windows Store oder den zukünftigen Streaming Gaming Diensten von Google oder Amazon
 

Rastla

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
70
Epic hat eben den Vorteil, dass sie eine Engine mitliefern und so Entwickler früh binden können, vermute ich.
Das ist richtig. Allerdings fehlt eben ein Äquivalent von Steamworks mit allem drum und dran. Und das ist halt denke ich für die Entwickler schon wichtiger als die paar Lizenzkosten für die Unreal Engine, außerdem könnte man ja eine lizenzfreie oder günstigere Engine wie z.B. Unity oder Source (xD) nehmen.
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.957

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.311
Ab 2020 wird die Statistik dann nicht mehr veröffentlicht. Epic lässt grüßen.
 

Shelung

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
4.002

lash20

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.125
wieviel sind die Exabytes in Terabytes? Kann das grade so nicht zuordnen:D.

(Hab dieses Wort zum ersten Mal gelesen/gehört)

gruß lash20
 

Fragger911

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.789
entspricht dem Fassungsvermögen von 22,6 Milliarden CDs
1) welcher Millennial kennt noch CDs oder Datenträger an sich?
2) wer kann sich ernsthaft auch nur 1 Million CDs auf einem Haufen vorstellen?
3) wie viele Olympiaschwimmbäder kann ich mit NAND-Chips (1 TB Kapazität) füllen, um auf diese Datenmenge zu kommen? Und wie vielen indische Elefantenbullen entspricht der CD-Stapel beim Volumen?
Ergänzung ()

wieviel sind die Exabytes in Terabytes? Kann das grade so nicht zuordnen
Kilo > Mega > Giga > Tera > Peta > Exa
 

proud2b

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.469
Nette Statistik..

Hat von euch auch jemand Probleme mit dem Steam-Login beim Systemstart nach dem letzten Client-Update?

@Shelung :lol::D
 

Fragger911

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.789
Nö, war da was?
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.461
90 Mio monatlich aktive Nutzer. Dazu kommen noch zigmillionen Steamnutzer, die nur alle paar Monate auf ihren Steam-Account zugreifen.

Bei Konsolen wird die aktive Nutzerzahl auch deutlich geringer sein als die Zahl der verkauften Geräte. Ein Teil wird bereits defekt und entsorgt sein; von den verbleibenden funktionsfähigen Konsolen werden vermutlich auch nicht alle Geräte jeden Monat genutzt... meine Xbox One schalte ich z.B. nur alle paar Monate ein.
 
Top