Straight Power oder Dark Power ?

possi

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
108
Ich suche gerade für meinen Haupt PC ein paar neue Komponenten.
Und werde mir auch ein neues Netzteil gönnen.
Aktuell werkelt ein Be Quiet ( ich glaube ein E8 Straight Power)

Sollte ich mir ein E9 Straight power holen oder doch ein Dark Power P10.
Welches ist aktueller und besser??
Im test hat das E9 ja sehr gut abgeschnitten und da wurde erwähnt das ein neuer Hersteller dafür verantwortlich ist.
Ist das beim Dark Power auch so??

Was würdet ihr nehmen??

Preislich sind die ja nicht sooo weit auseinander.
Gedacht hatte ich so an etwa 550-600W das sollte für meinen neuen PC reichen.
Da sollen rein:

i7
Asus Board mit X77
2x 256GB SSD
3 TB HDD
GTX660
16 GB RAM
2 BR-Brenner
ein Paar Silentwings-Lüfter
Dark Pro CPU-Kühler
X-Fi

Ich weiß das auch ein schwächeres NT reicht, aber vielleicht komme ich irgendwann mal auf die Idee mir eine stärkere Graka zuzulegen.
 

bequiet Support

bequiet Support
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
732
Hallo Possi,

auf unserer Website kannst du dir errechnen lassen, welches Netzteil unter Berücksichtigung deiner Komponenten am sinnvollsten ist.

Bitte beachte aber die Hinweise des Netzteil-Kalkulators.

Gruß

Marco
 

possi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
108
Lag mit meiner berechnung gar nicht so weit weg.
Der Kalkulator sagt 550W

Aber welches ist nun besser /neuer??

Ein Straight Power E9 oder ein Dark Power P10??
 

bequiet Support

bequiet Support
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
732
Unter der Berücksichtigung, dass der Kalkulator auf Basis der einzelnen Peakwerte rechnet, schließe ich mich meinem Vorredner an. Ein Netzteil mit 500 Watt sollte in deinem Fall ausreichend sein. Mit 550 Watt hast du halt noch etwas Reserven im Falle, dass du später mal etwas aufrüsten möchtest.

Das Straight Power E9, sowie das DarkPower Pro 10 sind beide unsere aktuellen Modelle.

Beim DarkPower Pro 10 hast du beispielsweise IMMER ein Kabelmanagement, allerdings beginnt diese Serie erst bei 550 Watt.
Beim StraightPower E9 hast du die Wahl zwischen Modellen mit, oder ohne Kabelmanagement (CM). Diese Serie startet mit 480 Watt.

Auf unserer Homepage kannst du die Serien, sowie auch die einzelnen Modelle untereinander vergleichen. Somit kannst du sehr schnell die Unterschiede und das für dich zutreffende Netzteil sehr schnell ausfindig machen.

Solltest du weitere Hilfe benötigen lass es mich wissen.

Gruß

Marco
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.692
Wenn E8 noch ausrechend stark ist, behalte das alte.
 

possi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
108
Mein E8 hat nur 400W.
Werde mir jetzt das STraight power E9 580W mit Kabelmanagment holen.
Ich denke mal das E9 gehört auch zur Netzteiloberklasse
 
Top