Subnotebooks

Scarecrow

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
76
Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir ein Subnotebook ala EeePC oder MSi Wind zuzulegen.
Es gibt bestimmt schon viele die ein solches Gerät besitzen und schon ein bisschen Erfahrung damit haben. Es gibt auch viele Tests im Inet aber da findet man leider auch nicht alles und langzeit Erfahrungen schon gar nicht.:)
Da ich viel mit dem Zug unterwegs bin aber nicht immer meinen großen Laptop mitschleppen möchte suche ich was nettes kleines für unterwegs.
Ich will damit nicht spielen sondern nur mal ein paar Filme genießen (Divx, DVD) und mal den einen oder anderen Text in Word schreiben.

Die Frage ist nun Linux oder XP und kann man damit gut Divx Filme sehen oder nicht.

Welche Software gibt es so alles für Linux. Für XP brauche ich keine Hilfe.

Welchen würdet ihr empfehlen EeePC 900, MSI Wind oder Acer Aspire One?

vielen Dank und ich freue mich auch eure Zuschriften.
Bis dann Scarecrow
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolHandLuke

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.634
Die Wiedergabe von Divx, Xvid, Mpeg2, h264 und Co sollte unter den bei die diesen Geräten verbereiteten Linuxdistributionen keine oder besser: kaum Probleme bereiten. VLC, mplayer, xine mit w32codecs ;)

DVDs werden Probleme machen: kein Laufwerk!

und so viele Divx-Filme wird man nicht finden - bis auf selbst aufgenommene TV-Aufnahmen aus dem heimischen Fernsehen und einige Opensource-Projekte.
 

Leuli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
436
Ja, Filme anschauen sollte kein Problem sein. Musst du halt vorher konvertieren oder so, weil du kein optisches Laufwerk hast. Wenn du jetzt schon Windows benutzt würd ich mir auch ein Gerät mit Windows kaufen.
Am besten gehst du mal in ein Elektronikgeschäft und schaust dir mal den EeePc 900 an (andere Modelle gibts da, glaube ich, noch nicht). Mir ist der Eee 900 z.B. zu klein, hab einfach zu große Finger für die Tastatur. Da würde ich eher nen MSI Wind bzw. Medion Akoya Mini nehmen.
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
naja die oben genannten sind alles keine Subnotebooks sondern Netbooks
und von der Leistung und Ausstattung würde ich nen MSI Wind nehmen (wenn ich so nen teil kaufen müsste)
 

Psycho Panik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
76
Ich würde dir das Vostro 1310 empfehlen. Hat folgende Vorteile gegenüber den Netbooks:

Bis zu 6h Akkulaufzeit (bei einer Intel X3100)
Mattes Display mit guten Werten (sehr Outdoor fähig)
Sehr gute Leistung zu einem vergleichbaren geringen Preis.
Sehr guter Service im Garantiefall seitens Dell
4x USB
Gigabit Lan
Core2Duo

Nachteile:

Größer und schwerer
Kein Designwunder, ehr unauffällig (muss jeder Wissen ob das ein Vor-/Nachteil ist)
Absolut freche Lieferzeiten bei Dell
Um den guten Preis zu bekommen musst du dich als Firma anmelden oder mit
Umwegen als Privatperson...
Keine digitalen Bildausgänge (nur VGA)
 

deathhour

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.571
Aber pass auf das dein Display nicht zu klein ist, ich hatte den ersten EEE PC das display nervt echt da die Auflösung 800*480 in wenigen Anwendungen zu finden ist! Du musst dann immer mit dem Mausrad runter rollen das is wirklich störend, also 10zoll is schon ok! Und pass auf die tastatur auf!

Die EEE PC zumindest die alten haben eine sehr kleine tastatur! Das schreiben is wirklich nervig! Sonst musste evtl auf die HDD gucken, das Wind is da nicht schlecht!
 

Scarecrow

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
76
Hallo zusammen,

danke für eure Antworten zu dem Thema. Ich Entscheidung wird nun zw. dem Wind und dem EeePC 901 fallen. Ich brauche den wirklich nur für den Zug. Zuviel Gewicht wäre da nicht so angesagt.
Gibt es eine Übersicht über die integrieten Grafiklösungen : X 3100 oder GMA XXX sagt mir nicht wirklich was.
Ich habe meine ganze DVD sammlung in Divx konvertiert für den zukünftigen Laptop oder Netbook.

Als DVD drive habe ich gerade von Apple eines gesehen das ist recht klein und kann über all mit hingenommen werden.

vielen Dank
Gruß Scarecrow
 
Top