[Suche] Begleiter fürs Joggen (GPS + MP3-Player)

BelaC

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.566
Hallo zusammen,

ich suche eine möglichst kleine, handliche und günstige Möglichkeit um beim Joggen Musik zu hören (idealer Weise per Bluetooth) und gleichzeitig meine Strecke per GPS aufzuzeichnen. Mein Smartphone ist mir auf Dauer zu groß und zu schwer für diese Aufgabe. Welche Möglichkeiten gibt es für mich? Am vielversprechensten sehen für mich im Moment die Tomtom Runner 2 Music und die Sony Smartwatch 3 aus. Über die Tomtom habe ich im Moment noch nicht wirklich viele Erfahrungsberichte und Tests gefunden, bei der Sony wird zum Teil bemängelt, dass das GPS sehr ungenau ist und ich bin mir nicht sicher, wie lange der Akku bei gleichzeitiger Musik und GPS-Nutzung hält. 1 - 1 1/2 h sollten schon drin sein.

Gibt es noch weitere empfehlenswerte Modelle?

Vielen Dank!
 

Mr.Smith

Banned
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.323
TomTom Spark GPS Fitness Uhr
TomTom Spark Cardio GPS Fitness Uhr
TomTom Spark Music GPS Fitness Uhr
TomTom Spark Cardio + Music GPS Fitness Uhr
TomTom Spark Music GPS Fitness Uhr + Bluetooth-Kopfhörer
TomTom Spark Cardio + Music GPS Fitness Uhr + Bluetooth-Kopfhörer

das sind die neuen Modelle oben

scheinbar hatte das erste modell schon einen sehr guten Ruf. aber alles perfekt ist da noch nicht.

garmin hat auch modelle..
 
Zuletzt bearbeitet:

HeinMueck

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.242
Wie wär's mit 'nem Tragegurt? Ist günstiger und schränkt einen auch nicht ein beim Laufen.
 

HeinMueck

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
1.242
finde nen gurt nervig^^ aber sicherlich gewöhnungssache.. und inwiefern einen eine uhr beim laufen einschränkt, versteh ich nicht.
Soweit ich das sehe, gibt es Gurte für die Hüfte oder aber den Oberarm. Das Smartphone bettet sich dann darin ein. Ich glaube man kann sich das wie ein Gummiband vorstellen, dass eng an entsprechender Stelle anliegt. Inwieweit das nervig ist, weiß ich nicht. Ich würde es aber wahrscheinlich nerviger finden mir für 200 Euro eine Uhr kaufen zu müssen, statt das ganze auch für 10 Euro haben zu können.
Inwieweit eine Uhr beim Laufen einschränkt, weiß ich auch nicht. Habe ich aber auch nicht behauptet^^
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.458
ich hab sonen teil für den oberarm, ich glaube das waren 3 ocken beim ebay händler.
ist zwar qualitativ eher grütze und hält nur eine saison, aber für die paar taler..
da hatte mich nach 2-3 mal schon dran gewöhnt.
zumindest im sommer. atm isses ja etwas kühler, da hab ich zumindest oben was langärmliges an, mit tasche.
da passt dann auch nen handy rein.

einfach mal ausprobieren
 
Zuletzt bearbeitet:

BelaC

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.566
So ein Teil für den Oberarm besitze ich bereits, kann mich aber damit nicht anfreunden. Entweder das Teil rutscht oder es ist so fest, das es mir den Arm abschnürt. Manchmal auch beides :D Muss dazu sagen, dass ich ein Samsung S4 Active besitze. Gehört nicht gerade zu den kompaktesten und leichtesten Smartphones.

Deshalb meine Überlegungen in Richtung Uhr. Mit einem Metall-Armband könnte ich mir sogar vorstellen, die Sony-Uhr den ganzen Tag zu tragen. Meine momentane Armbanduhr hat schon einige Jahre auf dem Buckel und sieht nicht mehr so schön aus.
 
Top