suche graka für 3200+

black1711

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
335
hallo erstmal,

Ich bin grad auf der Suche nach einer Grafikkarte für meinen OEM 2t. Pc der einen amd (64) athlon 3200+ als cpu hat, nur leider habe ich keine von cpu/gup verhältnissen. Ich hätte ja auf eine 7450 (ja ich weiß gibts noch net) getippt.
Ach ja nochwas, brauch ich ein bios update wenn ich eine Graka rein tu.?
Er hat grad nur eine onboard und das Mainboard wird gewechselt sobald ich ein passendes finde weil ich an dem übertakten lernen will :D
 
Was is das für Sockel noch Sockel A oder 939 ? Also der CPU. Die 3200+ gabs doch glaub nur noch bis 939?
 
Zuletzt bearbeitet:
Athlon 64 kann nur 939 sein.

Kein BIOS-Update. Eine X1650 wäre was.
 
Wrong, nen 754er oder 940er ginge auch.... Wobei der 3200+ dann Sockel 754 sein müsste, wenn nicht 939.

;)

Gruß
 
Könnte auch ein AM2 sein... spielt ja aber keine Rolle.

Hat das Mainboard noch AGP oder PCI-Express ?
Falls AGP, würde ich mich nach einer GeForce 6800GT/Ultra, 7800GS oder Radeon X800/850 Pro/XT umschauen. Musst aber vorher schauen, ob das Netzteil genügend Power hat. Ein gutes(!) 350W NT sollte reichen.


Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Was für eine Grafikkarte Du genau benötigst, ist schwer zu beantworten ohne zu wissen, was Du mit dem PC machst. Machst Du keine Spiele, nur Schreibkram und Office, reicht eine billige aktuelle Karte, im Grunde völlig egal. Geht's um aufwändigere Spiele, achte auf eine Speicheranbindung von 128bit oder höher. Dann natürlich genug eigener Speicher der Karte, 512 und mehr MB sind da schon nicht unwichtig.
Die Preisvergleichsseite hier hilft auch ganz gut.
BIOS-Updates wären eher die Ausnahme. Achte auch auf das vorhandene Netzteil, nicht dass es daran am Ende scheitert.
 
Es gab den 3200+ auch auf dem Sockel A. Dann braucht er ne agp Karte..
 
Zitat von Nudelholz:
Könnte auch ein AM2 sein... spielt ja aber keine Rolle.

Hat das Mainboard noch AGP oder PCI-Express ?
Falls AGP, würde ich mich nach einer GeForce 6800GT/Ultra, 7800GS oder Radeon X800/850 Pro/XT umschauen. Musst aber vorher schauen, ob das Netzteil genügend Power hat. Ein gutes(!) 350W NT sollte reichen.


Grüße

Ich befürchte leider AGP aber da ich eh auf der Suche nach einem neuen Mainboard bin ist das egal, Es wird sich hoffentlich schon noch eins finden lassen. Weis jmd wie ich den Sockel raus finden kann.?
 
Cpuz. Lad das, fuehre es aus und Schau was das programm meldet
 
Zitat von delix:
Es gab den 3200+ auch auf dem Sockel A. Dann braucht er ne agp Karte..


Sag ich doch^^ Also wenn es ein Sockel A ist bekommste nur Boards mit AGP da gab es noch kein PCIe. Was auch wichtig wäre was willst du damit machen?

Wenn du damit datteln willst würde ich den CPU sein lassen darauf noch was auf zu bauen ist naja. Wenn du aber nur bissel Office zeugs damit machst gehts noch!

Für 50€ kannste dir ein 1155 Board mit onboard Grafik nen kleinen Intel für ca 50€ und 30€ für Arbeitspeicher und hast 10 fache Leistung. Also ich würd auf dem Prozi nix mehr aufbauen meine Meinung!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir gehts weder ums zocken noch ums office, sondern darum ein bischen erfahrung zu sammeln, deshalb ich ich ja ein neues mb rein tun und ne graka dazu und vllt noch ein neues netzteil. naja wenns mal fertig is werde ich sicher aus freude drauf zocken egal was der kann oder nicht kann :D
 
Sorry, nochmal falsch.

Es gab keinen AMD Athlon 64 3200+ für den Sockel A, entscheiden sind die 64 Bit ;)

Und somit gäbe es auch Boards mit PCIe.

Gruß
 
Zurück
Top