Suche gute Grafikkarte

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Ich brauche mal euren Rat. Ich habe eine Elsa Erazor 3 Pro und bin der Meinung, dass diese mein System ein wenig abbremst. Ich hab als Prozessor einen Duron 900 und erreiche beim 3DMark2001 nur maximal 1100 Pukte (bei 1024x768, und alles eingeschaltet). Leider kenne ich mich auf dem Grafikkartenmarkt nicht mehr so gut aus. Zu welcher Karte ratet ihr mir? Die Schmerzgrenze liegt bei 400 DM. Ich brauche eine richtige Daddelkarte :D
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Moah ich glaube schon der 100ste thread mit dieser frage :D

HeHe naja

Entweder GF2 PRO 4 DDR = ~350DM

oder STM Kyro 2= ~300DM

Die kyro 2 rult..gute bildquali wegen FSAA..mhh und schnell is sie auch..GF2PRO ist einfach nur schnell..hehe
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
falls du ne zweite meinung hören willst:

pandora hat recht! zwischen diesen beiden wirst du dich entscheiden müssen....aber ganz so eindeutig den vorteil auf seiten der Kyro zu sehen ist nicht ganz objektiv. mit FSAA ist die qualität der GF2pro genauso gut und langsamer ist sie bestimmt auch nicht....außerdem hat sie TnL zu bieten, was gerade bei 3dMark sehr hilft...und mittlerweile gibt es auch mehr und mehr spiele, die es unterstützen....

Quasar

billig no-name Gf2 karten gibts bei http://www.overcklockers.de/ , die kyroII von hercules kostet meines wissens überall in etwa gleich viel, ohne alles ca 280-300,- http://www.primusavitos.de/ oder ähnliche...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
ja sorry falsch formuliert..wollte sagen dass die GF2 einfach SCHNELL ist..also ich mein SCHNELL..hehe die kyro 2 ist einfach "SChöner" wenn man das so sagen kann :D ..naja denk ich! :D ..

Also wenn du die SCHÖNSTE Grafik haben willst greiff zu ner 3dfx VOODOO 5 5500 AGP ...ich weiss im laden kriegste die glaub net mehr aber auf auktionen und so...ist einfach hammergeil das FSAA...da ist sogar ne GF3 noch schlechter :D!!
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Original erstellt von Pandora
Also wenn du die SCHÖNSTE Grafik haben willst greiff zu ner 3dfx VOODOO 5 5500 AGP ...ich weiss im laden kriegste die glaub net mehr aber auf auktionen und so...ist einfach hammergeil das FSAA...da ist sogar ne GF3 noch schlechter :D!!
Ok, ich denke, ich werde darauf zurückgreifen.
Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Also wäre von der Leistungsfähigkeit her (= Geschwindigkeit + Qualität) die Voodoo 5 5500 AGP der GeForce 2 und der Kyro 2 vorzuziehen, korrekt ?
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Original erstellt von Onkel Hotte
Also wäre von der Leistungsfähigkeit her (= Geschwindigkeit + Qualität) die Voodoo 5 5500 AGP der GeForce 2 und der Kyro 2 vorzuziehen, korrekt ?
NEEEEEE!!!!! AUF KEINEN FALL!!!!!NICHT KAUFEN!!!!!
Die V5 kannste voll knicken...wollte sie mir selber holen,aber die bringt NICHTS mehr...kein Treibersupport...:kotz:
Außerdem ist die Kyro² sogar noch besser...G2 sowieso...naja,schöner...hmmm...aber auf jeden schneller,und das zählt beim Gaming nun mal...wer hat schon Zeit bei Q3 die Texturen etc...zu begutachten....?!?!?!?!?


Scorb
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Jetzt weiß ich garnichts mehr. Welche Karte ist denn nun die bessere, nach den Kriterien, die Scorb zitiert hat? Und warum gibt es so viele Geforce 2 Modelle? Da blickt ja keiner mehr durch :stacheln:. Abgeshen davon habe ich noch nirgendwo eine Kyro² gesehen. Naja, da kann mich sicher jemand aufklären.
 

Crow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
277
Hol dir ne GeForce 2pro die kriegste schon für unter 400DM und die rockt auf jeden fall!!!!!!!:cool_alt:
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Welches Modell (mit Hersteller und Bezugsquelle wenn möglich) ist denn empfehlenswert?
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Der Herrsteller ist egal, hauptsache 64 MB Ram und GeForce 2 Pro Chip. Jetzt brauchste nur noch über das Zubehör entscheiden
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Wie wäre es mit der powercolor gf2 gts pro 64mb von http://www.overclockers.de?/ Die kostet 364 DM. Ist das in Ordnung, oder bekomme ich eine solche Karte irgendwo günstiger? Ich hab halt keine Ahnung von diesen Karten.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Bah seid ihr "**"ç* oder was so ne V5 niederzumachen? Seid ihr alle Gamestar-Leser welche denken nur weil sie nicht mehr vorkommt dass diese karte schrott ist?

Treibersupport= GUT; WEIL die 3dfx immer noch die groesste fangemeinde hat-> sehr viel neuer stuff.

Speed=Alles laeuft bei mir SEHR fluessig (ca 70 fps)

Qualität= FSAA rult auf der karte extrem. Dazu kommen die Digital Cinematics effects welche von der Quake3 Engine genutzt werden (Tiefenunschärfe, Motion Blur und was weiss ich).

Also ich verstehe nicht wieso jeder mit 120 fps spielen will wenn das menschliche auge doch keinen unterschied wahrnimmt..vieleicht um anzugeben?

@Scorb: Die texturen sind nicht viel besser, aber die Texturkompression ist effizienter.

Du musst einfach entscheiden was du willst. Schöne Grafik oder Kack.Grafik mit Speed?

Greetz..
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Also nachdem ich ein wenig nachgedacht und mich informiert habe, kam ich zu dem Schluss, dass eine Hercules 3D Prophet 4500 64MB AGP (Kyro II) wohl die beste Wahl ist. Aus drei Gründen

1. Wurde mir hier öfter empfohlen (der Chip)
2. Ein günstiger Preis
3. Laut einem 1 Monat altem Gamestar-Test die beste 3D-Karte unter 400 DM
 
U

Unregistered

Gast
Hole Dir die Karte von http://www.mb-it.de/ die Karte ist von InnoVISION und sehr gut (siehe PC-Games Hardware 08/01) und obendrein noch günstiger als die Hercules.
 
Top