Suche Media PC zur Videobearbeitung

COsmack

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
17
Hallo Zusammen,

erst einmal möchte ich mich für eure Arbeit bedanken. Ihr helft damit echt eine Menge Leuten! Ich suche zurzeit nach einer sinnvollen Zusammenstellung für einen PC zur Videobearbeitung. Ich habe auch den Fragebogen ausgefüllt und würde mich super freuen, wenn Ihr mir bei der Zusammenstellung der Komponenten helfen könntet.

1. Preisspanne?
ca. 1000€ für PC, Maus, Tastatur und Bildschirm (21Zoll)

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- Solange es geht
- Aufrüstung wäre vorstellbar

3. Verwendungszweck?
- Video-Bildbearbeitung
- Büroarbeiten (Office)
- Internet/surfen

3.1. Spiele
- niedrige Qualität
- nicht erwähnenswertes

3.3. Bild-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
- Hobby (bisschen fortgeschritten)
- Magix video deluxe 16 plus

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Prozessor (CPU): no
- Arbeitsspeicher (RAM): no
- Motherboard: no
- Netzteil: no
- Gehäuse: no
- DVD-Laufwerk: no
- Festplatten: nur externe, die aber später als Datengrab dienen sollen (USB 2.0, USB 3.0
- Grafikkarte: no

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- Verbrauch natürlich so niedrig wie möglich und so hoch wie nötig, damit die Programme gut laufen
- Design: schlicht und einfach, platzsparend
- Angenehmer Geräuschpegel erwünscht
- Zur Videobearbeitung ggf. den Fernseher (Samsung ue55ju6850uxzg) als zweiten Bildschirm nutzen, wie ist das umsetzbar?
- ist es möglich den Tower bspw. über W-Lan mit dem Fernseher zu verbinden, um Filme auf dem TV abspielen zu lassen?
- wichtig wäre auch die bestmögliche/günstige Speicherung bzw Sicherung der Filme, da diese zur Zeit nur einmalig auf einer Festplatte gespeichert sind
- 4TB interner Speicher

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- "Ich baue selber zusammen"
- Kauf in nächsten Monaten (2)

Vielen Dank für eure Hilfe,
CO
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung: interner Festplattenspeicher)

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Die vorhandenen externen Festplatten sind die Datensicherung.
Eckdaten: i5, B85 Mainboard, Grafikkarte nur wenn die Software GPGPU (OpenCL oder CUDA) nutzen kann und dann eine für ~100-150€, 16GB DDR3, eine 250 bis 500GB SSD zum darauf Arbeiten, eine Festplatte ab 1TB als "Archiv", ein Bitfenix Nova Gehäuse, ein ~400W System Power 7 Netzteil.
Monitor ein 23" FullHD mit IPS Panel, z.B. ein billiger AOC für ~130€, DVI Anschluß.
2 Bildschirme kann man an jedes Mainboard und jede Grafikkarte anschließen. Das ist kein Problem. Um via WLAN einen Film auszugeben würde ich sowas wie ein FireTV oder Chromecast Stick nehmen sofern der Fernseher das nicht von sich aus kann.
 

COsmack

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
17
Super, vielen Dank für die Daten! Was mir nich gerade eingefallen ist, dass 4TB interner Speicher benötigt wird.

Habt Ihr eventuell auch konkrete Bauteile, die Ihr empfehlen könnt?

Vielen Dank! :)
Ergänzung ()

Erst einmal Entschuldigung für den Doppelpost, aber ich wollte nochmal auf das Thema aufmerksam machen :)

Ich habe auch schon mal ein bisschen nach komponenten gesucht. Vielleicht könnt Ihr mir ja mal eure Meinung dazu sagen :)

1 x Anker CB310 Full-Size Ergonomische Kabellose Deutsche Tastatur und Maus - wasserdichtes und flüsterleises Tastaturdesign EUR 39,99
1 x Western Digital WD Green 4TB, SATA 6Gb/s (WD40EZRX)
1 x Samsung SSD 850 Evo 250GB, SATA (MZ-75E250B)
1 x Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)
1 x Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133, CL14-14-14 (HX421C14FBK2/16)
1 x Logitech Z120, 2.0 System (980-000513)
1 x ASUS Z170-A (90MB0LS0-M0EAY0)
1 x Dell Professional P2214H, 21.5" (861-BBBO)
1 x Samsung SH-224DB schwarz, SATA, bulk (SH-224DB/BEBE)
1 x be quiet! Pure Rock (BK009)
1 x Nanoxia Deep Silence 3 schwarz, schallgedämmt (NXDS3B)
1 x be quiet! Pure Power L8 400W ATX 2.4 (BN222)
1 x Microsoft: Windows 10 Home 64Bit, DSP/SB (deutsch) (PC) (KW9-00146)

---> 1018,46 €

Ich bin mir bei ein paar Komponenten noch echt nicht sicher. Es wäre echt klasse, wenn Ihr mir Tipps oder Verbesserungsvorschläge geben könntet :)
 

COsmack

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
17
Es wäre echt super, wenn Ihr mir helfen könnten, ich bin für jeden Tipp Dankbar!
 
Top