T-Online Einwahl, furchtbar

mahn

Ensign
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
148
t-online einwahl

hi

ich sitze mal wieder hier und ich kann mich nicht bei t-online einwählen.

das is jetzt schon zum wiederholten mal bei mir, und immer nach ner nacht oder so wo ich mich ca. 30000 :D mal versucht habe einzuwählen, es aber wegen probs von denen nicht ging. danach bin ich immer mind. 24h 'gesperrt'. habt ihr das auch schonmal erlebt oder davon gehört? bzw. was soll der scheiß, müssen die doch mit rechnen das sich ein rechner wenn er disconnectet wird immer wieder versucht einzuwählen....


... dieser sau-verein ...
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Hallo

Na dann würde ich es nicht t-online nennen sondern t-offline.
Nein aber Spass bei Seite. War auch mal t-online Kunde bin aber zwecks ADSL zum reginalen Anbieter gewechselt, da die Telekom es bis heute zu mir geschafft hat. Aber das interessiert dich ja auch gar nicht. Also wären meiner Zeit kam es eiglich ziemlich selten vor das ich mich nicht einwählen konnte. Ca 3-4 mal im Jahr. Das ist ja noch vertretbar. Wie wählst dz dich denn ein über die T-offline Software oder übers DFÜ-Netzwerk?

JC
 
B

Beelzebub

Gast
Seid ich bei t-online bin hab ich 4 zugangsdaten beantragt! Jetzt mit den letzten hatte ich noch keine probleme. Ruf da einfach ma an und lass die neue geben.
 

€®@$€®

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
72
Mit was gehst du denn ins Netz?? Also mit ein Modem kann es schon sein das es einwahl probs gibt
 

mahn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
148
mit ISDN und DFÜ, die t-offline (!) software :utrocket: würde ich mir nie im leben installieren!!!
 

€®@$€®

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
72
versuch doch einfach mal der t-online software 3.0. So schlecht is die nicht... Und ich selber hatte noch keine probleme mit der Software :D
 

mahn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
148
also. wie ich schon vermutet hatte is der account nach einem tag wieder freigeschaltet und ich bin wieder online.

zu der t-software :hammer_alt: sag ich jetzt nichts mehr ...
 
U

Unregistered

Gast
das problem hatte ich auch öfters. bei mir lags daran, dass die dfü-verbindung bei der automatischen wiedereinwahl einfach das passwort vergas. nach ein paar "falschen" einwahlversuchen wird dann der account bis jeweils 24 uhr gesperrt. ich habe aber gehört, dass man seinen account per fax unter der 0211 1646366 wieder freischalten lassen kann. ich hatte allerdings noch keine gelegenheit das zu probieren.
 

mahn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
148
hi,

das mit der sperrung bis 24h is ja wohl sau-blöd, aber hab ich ja jetzt schon ein paarmal gemerkt. das mit der fax-nr werde ich bei gelegenheit (hoffe nie :mad: ) mal ausprobieren

thx
 
Top