Taschenrechner in Abschlussprüfung erlaubt?

kernel panic

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.022
Moin,

ich mach es kurz, ich bin grad auf der Suche, ob mein Taschenrechner (SHARP EL-W531G WriteView) für die IHK-Abschlussprüfung zugelassen ist. Dabei ist mein Problem, dass ich nichts finden kann, ob dieser programmierbar ist. Zählt dieser bei der IHk schon als programmierbar, oder besitzt jemand einen Link mit erlaubten /verbotenen Taschenrechnern?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

JonZales

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
103
Der Sharp ist definitiv nicht programmierbar.

Sollte er es sein würdest du es auch wissen
 

kernel panic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.022
@eazel Wem soll ich fragen, die IHk wird es mir aus dem Kopf wohl nicht sagen können.
@JonZales hab den falschen Taschenrechner verlinkt: meinte diesen Link. Und woran erkennst du, dass er es nicht ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

JonZales

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
103
Das war jetzt zweimal der gleiche Link.

Weil man mit dem keine komplexen Sachen schreiben kann ala: ich geb 4 Koordinaten ein und der Rechner sagt mir die Fläche... Ich weiß nicht was du für ne Lehre machst.

Und im größten Zweifel ist der Preis von 18,50 ein gutes Zeichen dafür das er nicht programmierbar ist.
 

riDDi

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.550
Programmierbar ist ein Taschenrechner dann, wenn er... programmierbar ist, man also beliebig komplexe Programme in ihm speichern und ausführen kann. Verboten sind solche Geräte vor dem Hintergrund, dass sich jemand die zu lernenden Rechenverfahren im Taschenrechner speichern könnte und dann den Rechner die Arbeit machen lässt - inkl. des Rechenwegs, der für die Anerkennung der Lösung meistens benötigt wird.
Also selbst wenn dein Rechner irgendeine komplexe Aufgabe, die du zufällig lösen sollst auf Knopfdruck lösen kann, brauchst du immer noch den Rechenweg, den dir dein Gerät wohl nicht liefert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cenarius

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
755
vergiss dein tabellenbuch nicht! das ist mir in der zwischenprüfung passiert :D da konnte ich dann ne stunde pennen.
ansonnsten wenn du dir net ganz sicher bist hol dir einfach einen für 5-10euro für die prüfung
 

kernel panic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.022
@JonZales Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration
Der Taschenrechner kostete damals noch 30-35€ und naja bei uns geht es einigen so, dass diese es nicht wissen, ob ihr TR programmierbar ist und diejenien die einen programmierbaren haben, unterscheiden sich von den, den ich besitze nicht wirklich...
So aber nun der richtige Link.
Naja kann ja morgen nochmal einen Lehrer fragen, der auch im Ausschuss sitzt und notfalls mir einen günstigen kaufen (hauptsache er kann HEX und BIN)...
 
Zuletzt bearbeitet:

JonZales

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
103
Okay ^^ von eurem Mathe hab ich mal so gar keine Ahnung. Daher kann ich auch kein passendes Beispiel bringen.

Für 35 euro bekommt man auch keinen programmierbaren TR.

Bei deiner Fachrichtung sollte dir aber eins klar sein: Wenn du Programme/Prozeduren mit dem TR schreiben kannst is er logischerweise programmierbar. Wenn du nur Funktionen speichern kannst ist er es nicht. Den Unterschied solltest du erkennen. Und ich wiederhol mich gern für dich: Der ist nicht programmierbar. Unser letzter Lehrling(Vermessungstechniker) hatte so ein ähnliches Gerät und durfte es ohne Diskussion benutzen.
 

kernel panic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.022
@JonZales
Ich glaub dir, allerdings vergewissere ich mich nochmal morgen beim Lehrer. Also Programme schreiben kann ich nicht, auch wenn es der TR könnte, so wäre es leichter alles auswendig zu lernen. :D
 

hamju63

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.318

Gh0stwind

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
115
9 Speicher, 4 Formelspeicher

Das deutet wohl daraufhin das er Programmierbar ist. Du kannst 4 Formeln speicher die du vorher programmierst.
 

JonZales

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
103
4 Formeln zu speichern macht ihn nicht zum programmierbaren TR!

Und mit der tatsache das bei deinem 0 stehen sollte das Thema auch für dich dann klar sein... :)
 

kernel panic

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.022
@JonZales
Ja, seitdem Datenblatt weiß ich, dass er nicht programmierbar ist.
Danke!
 
Top