Task- Manager wurde von administrator deakt.?

Blade1988

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
hi leute

ich hab ein komisches problem und zwar wenn ist strg-alt-ent drücke um meinen tas-manager zu starten kommt die melung TASKMANAGER WURDE VOM ADMINISTRATOR DEAKTIVIERT?? ich bin aber der administrator und ich hab den taskmanager nicht deakti. Wie kann ich ihn wieder aktiviern?
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

da ergibt sich shcon das nächste problem wenn ich regedit eingebe kommt DAS BEARBEITEN DER REGISTRUNGSDATENBANK WURDE DURCH DEN ADMIN DEAKTI. Alles nur wegen so eiener scheiß exe datei zzz. hab voher auf kompliezierte weiße mein system nach eienm enormen virenbefall iwedr zum laufen gerigt und jetzt wurdem mir die adinm rechte entzogen ? wie kann ich das ändern?

so das problem hab ich mit regedit gelöst, und jetzt hab ich aus der hex zahl die auf 1 stand ne null gemacht (taskmanager) und wenn ich jetzt strg-alt-enft drücke passiert nichts
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

Rechner mal neu gestartet? Alle Viren runter auch aus dem Autostart mit msconfig gelöscht? Systemwiederherstellungspunkte gelöscht? Lade Dir Stinger mal runter und lass den mal laufen.
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

okey problem hat sich gelöst aber danke werkam (sorry für den rechtschreibfehler auch guten rutshc ;) ) *closed*
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

Mein Name ist werkam, guten Rutsch. :lol:
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

so hab noch ein problem und zwar hat der virus noch mehr sachen deaktiviert zb cmd(eingabeaufforderung) wie kann ich die wieder aktiviren, am besten were was wo ich alle adminrechte einstellen kann auf einmal !! thanks
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

Dateien runterladen, entpacken und per doppelklick zur Registry einfügen, Neustarten und fertig.
 

Anhänge

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

mein windoof spackt seit dm harten virenbefall ständig rum, vor eiener halben stunde hab ich am laufenden band bluescreens und das einzigste was ich entnehmen konnte war : SYSTEM: LZ32.SYS? an was kann es liegen? windbg hilft mir auch nicht weiter:mad:

lg blade
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

Viren und Trojaner. Reinige mal den Rechner davon oder besser setze ihn neu auf.
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

also du hst mir per pn geschrieben das ich alles austostartenden progs die ich nicht kenn löschen soll, das sit lngst geschen so schlau bin ich auch. aber das beste ist die datein die du mir geschickt hast bringen nicht, wenn ich mein rechner neu starte öffnet sich die eiengabeauffoderung autom. und es steht dran deaktiviert vom admin ??
 
G

Green Mamba

Gast
AW: Task- Manager wurde von administrator deakt.??

Moin Blade1988,

vielleicht solltest du etwas mehr auf deinen Ton und deine Schreibweise achten, wenn du hier wirklich Hilfe erwartest.
...das sit lngst geschen so schlau bin ich auch.
Erstens warst du selbst nicht so schlau, sondern hast das ja erst auf die sehr nette Hilfe von werkam per PN hin gemacht. Zudem strotzen deine Postings mittlerweile derart vor Rechtschreibfehler, dass man kaum Lust hat sich den Kram anzusehen.
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
hab noch ein problem und zwar wenn ich regedit oder cmd bei ausführen eingebe kommt immer die meldung ´´´Regedit ist keinezulässige Win32- Anwendung````?
das geleiche kommt wenn ich cmd eingebe. Es funktionirt aber wenn ich .exe dahinter setze, wenn ich dann zb. cmd.exe eingebe öffnet sich die eingabeaufforterung. Wenn ich dort aber was eingebe zb netstat -n dann kommt diese melung ``C\Windows\System32\netstat.com ist keine zulässig Win32 Anwenung``?

An was liegt das alles? :freak:


lg Blade
 

Sign_X

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
388
Ich frage mich wann du es einsiehst: nur eine Neuinstallation kann dir helfen. ;)
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
hmm ich denk nicht das ich das einsehen kann ist ne menge arebit wenn ich bedenke was ich alles aufm system hab die ganzen einstellungen mussich wider änder usw, das kommt mir jezt schon das kotzen, gibt es keien andere möglichkeit mein system läuft ja ansonsten wieder einwandfrei!!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Hast Du denn auch alle Regfiles die ich angehängt habe in die Registry eingefügt und den Rechner von den Viren und Trojanern befreit, deaktiviere mit msconfig im abgesicherten Modus alles was automatisch gestartet wird, entferne dort Programmaufrufe die Du überhaupt nicht zuordnen kannst oder poste einen Screen, dann schreib ich Dir, welche nicht benötigt werden.
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
ich hab da im intet was anderes gefunden, da musste mein mit notepad ein code erstellen und den dann doppelt anklicken und dann hat alles wieder wunderbar funktioniert ;) aber vielleicht kannst mir sagen ich hab auf meienm 2. rechner das problem das die laufwerksbuchstaben im arbeitspaltz nicht mehr angezeigt werden, ich hab die vermutung das es von dem programm kommt wo die windows desing ändert. Vielleicht hast du ein tipp wie man die buchstaben wieder manuell einstellen kann ?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Dann schreib doch mal wie der Code ist.
In der Datenträgerverwaltung kann man Laufwerken einen Buchstaben zuordnen. Do solltest zuerst aber der Ursache, warum sie verschwunden sind, auf den Grund gehen.
 

Blade1988

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
496
ich denk das es damit zusammenhängt weil ich mir mal so ein prog runtergeladen hab wo das windows xp desing von home auf vista umstellt oder so.

Der code--->
cd %windir%
attrib /s /d -h -s system32
attrib -s -h -r system32\cmd.com
attrib -s -h -r system32\bszip.dll
attrib -s -h -r system32\netstat.com
attrib -s -h -r system32\ping.com
attrib -s -h -r system32\regedit.com
attrib -s -h -r system32\taskkill.com
attrib -s -h -r system32\tasklist.com
attrib -s -h -r system32\tracert.com
del system32\cmd.com
del system32\bszip.dll
del system32\netstat.com
del system32\ping.com
del system32\regedit.com
del system32\taskkill.com
del system32\tasklist.com
del system32\tracert.com

den musste im notepad einfügen und als fix.bad (dateiname) speichern

weist du wie ich die buchstaben wieder hinbekomm? bei den festplatten hab ich einfach auf umbennen geklickt und dei buchstaben eingegeben ;) aber wie kann ich das machen das die da wieder richtig drin stehen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top