• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

News The Masquerade – Bloodlines 2: Paradox feuert Entwickler und stoppt Vorbestellungen

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.783

Maggolos

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
562
Lieber kommt es später bis gar nicht, als dass es halbgar und verbuggter als sein Vorgänger aufm Markt kommt.
Lieber schwelge ich in Gedanken, dass es ja schade ist, dass es nicht erschien ist. Als mich zu ärgern, wie scheiße es doch nun ist :D
 

Creeed

Captain
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
3.717
Hoffen wir mal dass Vampire nicht eingestampft wird. Hatte mich eigentlich darauf gefreut, weil ich schon das Pen & Paper geliebt habe.
 

ovi

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.089
Wird ja langsam verrückter als beim ersten Teil, was die Entwicklungs-Odyssee angeht. Und dabei wirkte es anfangs für mich noch so, als hätten sie aus dem Release-Debal des Vorgängers die richtigen Schlüsse gezogen. Vielleicht haben sie das ja sogar und wollten einen Cyberpunk-ähnlichen Release vermeiden.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
16.645
Schade. Meiner Erfahrung nach ist das ein mieses Vorzeichen. Entweder kommts gar nicht oder wird ein Bugfest. Ich kenne kaum ein game, was so eine entweicklungsgeschichte aufweist und dann noch ein gutes Spiel wurde.
 

Shio

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.732
Selbst die Trailer zeigten schon ein mehr als unfertiges Spiel.
Das Spiel wird wohl nie rauskommen.
 

Endless Storm

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.299
Was sind denn die Gründe dafür?

Finde das etwas krass, also wenn die Entwickler keine abgrundtiefe Scheiße gebaut haben, wären sie besser dran, sie weiterarbeiten zu lassen als zu wechseln. Das neue Studio muss sich doch komplett in tausende Zeilen Code und hunderten Klassen bla bla einlesen. DAS wird buggy ohne Ende... Oder kostet ungemein viel Zeit um alles zu testen.
 

Celinna

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.740
Schade hatte mich seit 2019 drauf gefreut, fand Bloodlines 1 schon so toll.

Hoffe die Entwicklung geht mit einem neuen Studio weiter.
 

Gaugaumera

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.354
Da muss es hinter den Kulissen ja richtig heiß hergegangen sein. Ohne Grund, der eine weitere Zusammenarbeit komplett zunichte macht, geht man solche Schritte nicht. Maximal werden die hohen Tiere ausgetauscht.
Normalerweise ist so ein Studiowechsel mit einem Neuanfang der Entwicklung gleichzusetzen.

Ich denke das Spiel wird wohl nicht mehr rauskommen oder Qulitativ richtig mies werden.
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
 

Drakrochma

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
527
...die gesetzte Qualitätsstandards aufgrund der Pandemie gegenwärtig noch nicht erreicht haben.
Manchmal kann einem das Virus ja fast schon Leid tun.
Für jeden Mist, den irgendwer vebockt, muss die Pandemie her halten.

Es wurde schlicht nicht geliefert wie bestellt.
Aber das klingt ja nicht so toll...
 

el Indifferente

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
730
So ein radikaler Schritt kann der Qualität des Spiels zuträglich sein, nach oben oder auch nach unten auf der Skala;) Der erste Teil war ja auch alles andere als bugfrei. Wirklich wie aus einem Guss haben die Trailer aber auch nicht ausgesehen. So lange es nicht so vermurkst wird wie jüngst die Neuauflage von Rune, wäre ich schon mal froh.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
12.443
Keine guten Vorzeichen. Drücken wir trotzdem mal die Daumen und hoffen das Beste. Muß sich am Erstverkaufstag in Tests beweisen, ob es die Entwicklungszeit wert war. Für einen würdigen Nachfolger vom durch Fans geliebten, bis zum Gehtnichtmehr gemoddeten, mit Fanpatches noch und nöcher versorgten und heute immer noch gespielten VTMB1 wird es langsam mal Zeit.
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.340
Finde ich top! Wenn man merkt es geht nicht oder nicht gut voran, muss gehandelt werden, wenn nötig eben auch so radikal, damit am Ende was gutes/besseres bei raus kommt. Sollten sich alle aus dieser Sparte eine Scheibe von abschneiden!

Da ich den Vorgänger viele male durchgespielt und somit sehr gemocht habe, würde ich mich über einen würdigen Nachfolger freuen. Gerne mit weniger Bugs wie Teil 1, aber nicht innovationsloser bzw. weniger durchdacht und/oder fesselnd!
 

Crimvel

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.906
Dead Island 2 lässt grüßen.
Das wird nix mehr.
 

lex30

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
580
Die Hintergründe würden mich ja schon interessieren. Habe den 1.Teil leider nie gespielt...also nicht so richtig. Aber die Prämisse an sich gefällt mir und hatte das Spiel auch fest eingeplant. Echt schade das es wohl erst mal gar nix wird. Wenn überhaupt :(
 

Red Sun

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
756
Das verheißt für das Spiel leider nichts gutes. Am Ende wird es dann wieder ein halb zu Ende entwickeltes Stück Software, was schnell noch auf den Markt geworfen mit um wenigstens einen Teil des Verlustes wieder rein zu holen.
 
Top