TOP PC Wanted!

RainerST

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.665
Hey Leute,

also folgendes. Viele werden mich jetzt wahrscheinlich für verrückt halten oder glauben nicht was ich jetzt schreibe bzw. brauche.

Also ich bin auf die Idee gekommen den krassesten Gaming-PC sowie den schönsten Gehäuse Mod der Welt zu bauen. Das dass natürlich sehr viel Zeit und Geld kostet ist mir klar, besonders die eigenständige Gehäuse-Entwicklung. Das Gehäuse später soll teilweise aus vollwertigem Carbon bestehen.

Bisher entschieden habe ich mich 2 Asus MARS GTX295 Limited Edition's zu verbauen (Ist das überhaupt noch möglich? Also Quad SLI) Oder soll ich lieber eine Asus MARS GTX 295 verbauen und noch eine GTX 285 zusätzlich und somit Tripple SLI? Ich dachte eigentlich schon an Quad SLI, Frage ist nur ob es möglich ist. Desweiteren sollen 12GB DDR3 Ram sowie 4 Intel 160GB SSD's verbaut werden.

Aber jetzt kommts: Ich suche ein Mainboard, auf welchem ich 2 Intel Core i7 975 XE's verbauen kann. Desweiteren brauche ich dementsprechend ein ordentliches Netzteil. Ich denke mal ~750 Watt werden hier nicht ausreichen^^.

Also für was brauche ich eure Hilfe?

Welchem Ram soll ich holen?
Auf welches Mainboard passen 2!!! Intel Core i7 975 XE's (Gibt es keines, auf welchem kann ich dann 2 QX9775 verbauen? Ich hätte aber schon gerne 2 975er Core i7)
Geht Quad SLI mit 2 GTX 295 von Asus (MARS - also 2 GTX285) oder muss ich auf Tripple GTX 285er Gespann setzen?
Welches Netzteil empfiehlt ihr?
Verbesserungsvorschläge?
Wie sieht es mit der Kühlung aus? Soll ich auf 2 Waküs setzen oder Luftkühler verbauen?
Lohnt sich Carbon zumindest teilweise als Gehäuse?

Ich werde das Projekt alleine durchziehen, da es mir persönlich sehr viel Freude bereitet an PC's und dergleichen herumzubasteln. Auch die Gehäuse-Entwicklung, die Planung und zuguterletzt die Durchführung werde auch ich alleine machen. Es geht lediglich darum, dass ich mir vorgenommen habe den krassesten PC zu bauen und ihn neben meinem jetzigen System (siehe System) laufen zu lassen. Der PC wird bzw. soll natürlich auch noch übertaktet werden, von daher ist die Kühlung sehr wichtig.

Habt ihr vielleicht weitere Tips für mich? Möchte sich eventuell jemand aus der Nähe München beteiligen?

Der Preis ist egal. Bitte keine Flames oder Kommentare wie "faker" oder ähnliches, denn ich fake nicht. Am Ende kommt dann ein kompletter Bericht sowie etliche Benchmarks bzw. ein komplettes Review online.

Ich bin auf jeden Fall für alles offen und würde mir sehr wünschen von euch die entsprechenden Tips zu bekommen!

LG
Euer Rainer
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.048
Bei einem solchen System machen die 400-500eur für die Wakü dann auch nichts mehr aus.
Also Wakü reinbasteln.
Was das Board angeht, glaube ich dass dir da nur der Griff zur Skulltrail Plattform bleibt.
Netzteil wäre wohl bei so 1,5kW aufwärts zu finden.


Edit: Skulltrail is LGA771 und nicht LGA1366. Scheinbar soll es wohl aber auch eine Version für den Core i7 geben (http://techreport.com/discussions.x/15647)
 
Zuletzt bearbeitet:

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
hmm... heftig heftig ^^

aber an der kühlung sparen ?
wieso nicht dann hier noch was auf passenden niveau .. stichwort "phase change cooling" (kompressorkühlung).
das kostet dann auch nochmal richtig schmerzhaft geld.
kann dir sogar nen kontakt aus deutschland geben .. der dir eine bauen könnte.. individuell wie du sie brauchst.

würde also CPU(s) mit kompressorkühlung versorgen ... den rest dann mit wakü lösen.

carbon als gehäuse .. klingt nett. aber kannst du carbon selbst überhaupt verarbeiten ?
 

RainerST

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.665
x-sector, bitte deinen kontakt für die kompressorkühlung per msg :) danke. Dass ich an der Kühlung sparen möchte hab ich nie gesagt^^

@Fred Fredburger & x-sector: nen guter freund von mir ist tuner von autos welche nicht nur um die 20-50k kosten. Das mit dem Carbon war nen erster Gedanke von mir. Frage ist halt ob es sich überhaupt lohnt. Carbon soll ja recht leicht sein. Frage ist nur wie es mit der Kühlleistung aussieht. Staut sich die warme Lust besonders gut im Carbon oder wird die Wärme schnell abgegeben, keine Ahnung. War nur nen erster Gedanke von mir, sieht bestimmt nicht schlecht aus. Aber da brauche ich dann eh die Hilfe meines Freundes, der is aber noch bis Samstag im Urlaub. Ehm... beschränken wir uns deshalb erstmal auf die anderen Sachen ala Mainboard etc. Das mit dem Carbon oder nicht Carbon werde ich dann mit ihm besprechen.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
dir ist schon klar dass der pc dann nur einige wochen der beste pc ist?

ich würde eher auf 3 285gtx mit 2gb setzen

für die 285gtx kannst du dann gute wasserkühler kaufen und sie ordentlich übertakten

netzteil: 1250w enermax revolution (damit es stromsparen bleibt;))

hast du im lotto gewonnen?

deine aktuelle signatur sieht wie ein normaler gaming pc aus.

das material des gehäuse hat fast keinen einfluss für die kühlleistung

kompressorkühlung ist für die cpu pflicht.

das wasser für die grakas könnte man bestimmt auch irgendwie runterkühlen
 

RainerST

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.665
dorndi, nein ich habe nicht im Lotto gewonnen. Würd ich jetzt sagen ich habs geschenkt bekommen, dann würde ich lügen ;) Aber so etwas in der Richtung ist es schon. Und ja mir ist schon klar dass er nur einige Wochen der beste ist. Es geht mir einzig alleine um den einen Moment bzw. den so genannten Kick. Kennst du sicher, wenn du was hast was andere nicht haben. Es geht mir aber auch nicht dadrum irgendwie angeben zu wollen, sondern auf den Spass den ich beim Bauen haben werde. Ich hatte schon lange keinen richtigen Urlaub mehr und den jetzigen den ich mir nehmen werde der wird dann dafür verwendet, denn einen so ultimativen PC zu bauen ist sicherlich ein Highlight, auch für mich ;) Baue ja nicht den ersten.
 

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
hab dir den kontakt geschickt.
ich mein das kann man auch selber bauen. aber bis man da ein gutes ergebnis hat ..
ist ein jahr rum .. und ne menge asche verglüht.

viel spass..und stell das fertige projekt mal rein
 

RainerST

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.665
ja x-sector, danke, hab auch schon geantwortet. danke vielmals.

werd ich, wird sicher an die 2-4 Wochen dauern, denn alleine die Planung des Gehäuse und die Beschaffung der Einzelnen Komponenten dauert bisschen.

Also eher auf Tripple SLI mit 3 GTX285 (je 2GB) setzen? andere Meinungen dazu?
 
A

Apeescape

Gast
2 moras für die Kühlung werden schon dicke ausreichen oder?^^
und wennst ihn dann ocen willst dann nimm trockeneis für die CPU
Du kannst dir ja das neue Corsair Flagship Gehäuse holen und das dann mit Karbon verkleiden , das sieht sicher hammermässig aus

dann noch nen Heckspoiler und nen Doppeldiffusor

ne nimm die 2 marse und die geschichte hat sich immerhin sind 4 gtx 285er schneller als 3

Beim Ram würd ich den schnellsten nehmen denn es imo am Markt gibt sowas vl http://geizhals.at/a422087.html?

@ Dorndi vl wenn sie unter wasser stehen

Ich hab das Mobo gefunden (ich hab ka von Server mobos) aber anscheinend hat es 2xPcie 2.0 x16 http://geizhals.at/a426181.html
 
Zuletzt bearbeitet:

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
ich glaube nicht dass dual sockel boards recht gut fürs übertakten sind, oder?

edit: außerdem dürfte es schwer werden ein dual sockel board mit 3 pci express zu bekommen

such dir zuerst mal ein board aus

edit 2: wie wärs mit 24gb ram: 2x http://geizhals.at/a420330.html

nein im erst der ram von Apeescape reicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Grünschuh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
406
also ich denk das du da in richtung server mainboards gehen musst um eine doppl sockel system auf lga 1366 zu finden... kenn mich da aber net so richtig aus
 

RainerST

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.665
dorndi, als ich den Ram gesehen hab dacht ich mir erstmal geil, aber dann der dazugehörige preis :D:D OKAY!!! :D ich meine es würde keine Rolle spielen. Aber 6-12 GB reichen.
Ergänzung ()

Gibt es kein anderes mainboard als http://geizhals.at/a426181.html oder soll ich es nehmen?

also doch 2 MARS GTX 295 von Asus?
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
soll das eine render station werden,oder sowas ähnliches ?
 

RainerST

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.665
hm... normal ist des nich geplant, nur zocken und zur schau stellen.
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
und zum zocken brauchst du 2x i7 975?
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
5.048
Naja,
Zocken kann man auch auf weitaus kleineren Maschinen und zum Thema "zur Schau stellen" verkneif ich mir mal meinen Kommentar:rolleyes:
 

FrittenFritz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
437
Du bist dir ja anscheinend bewusst, dass das ganze Geldverschwendung ist aber daher find ichs okay. Wenn ich du wäre (und etwas davon verstehen würde) würd ich definitiv erstmal das Gehäuse basteln....wer weiss wie lange das dauert und wie lange du da planen musst.....bis dahin sind vielleicht schon wieder bessere Produkte auf dem Markt (Die Computex bringt ja auch täglich neues).

P.S: Ich hoffe du bringst genügend Vorkenntnisse mit beim Gehäusebau bzgl. AIrflow etc.

P.P.S: nicht vergessen das Kraftwerk mitzubestellen :)
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
das is ihm ja klar
hat er auch in #1 geschrieben


@TE
klingt ja nach dem projekt dass die pc welt jedes jahr macht
mit ihrem angeblichen 30000euro system ^^

Ergänzung vom 02.06.2009 15:44 Uhr: Gibt es kein anderes mainboard als http://geizhals.at/a426181.html oder soll ich es nehmen?
damti kann man aber keine normalen i7 betreiben und du müsstest ecc ram nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top