Toshi P100-102 vs. Asus A7JC

dirk7

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
26
Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei, mir ein neues Notebook zu kaufen. Nach vielem Suchen schwanke ich nun zwischen diesen beiden Books.

Welches der Beiden würdet Ihr bevorzugen bzgl. Verarbeitungsqualität, Service, Leistung?

Ausstattungsmäßig bietet das Asus ja einiges mehr, ist jedoch auch ca. Euro 150,00 teurer.

Hier einmal die groben Daten:
-----------------------------------------------------------------------------
Toshiba P100-102

- 17" WXGA TruBrite, Auflösung 1440x900
- Intel Core Duo T2400 (1.83GHz)
- 1024 MB DDR2-RAM
- 100 GB SATA-Festplatte 5400rpm
- 256 MB nVidia GeForce GO 7600 Grafikkarte
- DVD+-R/+-RW DL Laufwerk (8x/4x/5x/16x/10x/12x/24x)
- Wireless LAN komplett integr.(abg)
- Card Reader (MS,MSPro,SD,MMC,xD)
- integrierter Nummernblock
- Instant DVD Funktion
- inkl. Fernbedienung
- ExpressCard Slot
- DVI-Ausgang
- Harman Kardon Lautsprecher
- Elegantes und Robustes Gehäuse
- Windows XP Home
- 2 Jahre internationale Garantie

--------------------------------------------------------------------------------
Asus A7Jc:

- 17” WXGA Color-Shine TFT, Aufl. 1440x900
- Intel Core Duo Prozessor T2400 (1.83GHz/2MB/667FSB)
- 1024 MB DDR2-RAM 667FSB
- 100 GB SATA-Festplatte 5400rpm
- 256 MB ATI Mobility Radeon X1600
- DVD+-RW DL Laufwerk (8x/4x/16x/10x/12x/24x)
- Wireless LAN komplett integr. (54a/b/g)
- Bluetooth integriert
- inkl. Hybrid TV-Tuner (Analog und DVB-T) und Fernbedienung
- inkl. Digitale Fernsehantenne
- AV-In (Anschluß von AV-Geräte, z.B. Play-Station
- Web/Videokamera integr. 1,3 MegP
- 4in1 Card Reader (SD,MMC,MS+Pro)
- DVI Port
- Express Card Slot
- inkl. optischer USB Maus + Asus Tasche
- Windows Media Center Edition 2005
- 2 Jahre Pick-Up & Return Garantie
---------------------------------------------------------------------------------
Den TV-Tuner des Asus finde ich schon sehr praktisch, auf die WebCam könnte ich verzichten.

Benötigen tue ich das Notebook zwecks Video und Bildbearbeitung, fürs Internet und ab und zu mal zocken. (Fifa 2006, Call of Duty 2, F E A R, Farcry, Need for Speed most wanted usw)

Zu welchem Book würdet Ihr mir raten und aus welchem Grund?

Ich denke, dass sich die beiden Grafikkarten (X1600 und GeForce Go 7600) nichts tun werden?!?!, oder ?!?!

Danke an alle und Gruß
Dirk
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Ich würde eher das Toshiba nehme, da es doch über ein halbes Kilo leichter ist, und dadurch vielleicht doch "etwas" mobil.

Hast du dir auch schon mal das Dell 9400 angeschaut?
 

dirk7

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
26
Besten Dank.

Dell - nein Danke.

Erstens sehe ich die Preispolitik von Dell einfach nur "Kundenverarsche"

Zweitens ist das Display von Dell qualitativ mindestens eine Klasse schlechter als das von Toshiba und Asus

Drittens ist die Verarbeitungsqualität der Dell Notebooks meiner Meinung nach gerade mal unteres Mittelmaß

Viertens kann mich die ServiceHotline von Dell höchstens zum Lachen bringen, aber bestimmt kann sie mir nicht weiterhelfen.

fünften bin ich der Meinung, dass Dell alle Inspiron 9400 Käufer mit der 7800 Go verarscht. Die Karte ist gerade mal so schnell wie die Geforce 7600 bzw. die ATI x1600. Warum muss Dell eine Grafikkarte mit so viel Potential so dermaßen runter takten?

Du siehst, mit Dell kannst Du mich nur zur Weißglut bringen.

Gruß
Dirk
 
Zuletzt bearbeitet: (Fehlangabe / Schreibfehler)

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
ich würde das von ASUS nehmen, die haben bei fast allen produkten eine gute verarbeitung und die machen keine probleme bei der rückgabe (war bei mir bis jetzt so).
 

dirk7

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
26
wie jetzt bei der Rückgabe?

Warum hast Du welches Asus Book zurück gegeben?

Danke und Gruß
Dirk
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Da fällt mir nochwas zu dem Toshiba ein:
Du solltest dir das Gerät (oder ein von der Tastatur her gleich aufgebautes) auf jeden Fall vorher einmal im Laden ansehen, da durch den Nummernblock einige Tasten kleiner sind und die Tastatur an der einen oder anderen Stelle "überladen" wirkt.
 
Top