Treiber wissen nicht was sie wollen (?)

itsBK201

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.359
Moin^^

irgendwie wissen die AMD Treiber nicht wirklich was sie wollen, als 18.12.3 raus kam hab ich diesen installiert, danach bekam ich ständig die Meldung vom Treiber, dass 18.12.2 empfohlen wird. Also ging ich wieder zurück auf 18.12.2, aber nun bekomme ich immer noch die Meldung, dass auf 18.12.2 updaten soll. Hab es paar Mal versucht, aber Ergebnis bleibt das Selbe...

GPU ist eine RX 580 Nitro+

Haben auch andere das Problem? Falls ja, wie habt ihr es lösen können? Überlege grad einfach wieder auf 18.12.3 zu gehen oder mal Treiber deinstallieren und neu installieren...
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Ganz einfach:
Wenn du entgegen der Empfehlung bei der neuesten Version keine Probleme hast, bleibst du bei der neuesten Version. Empfehlungen sind nur Empfehlungen und da es keine Details gibt warum es empfohlen wird, würde ich es getrost ignorieren.

Vielleicht zu Abschluss an AMD schreiben, ob die dich veräppeln wollen.
 

itsBK201

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.359
Dann belasse ich das ganze mal bei 18.12.3 und versuche die Benachrichtigung zu ignorieren ^^

@C1237
Wozu ein Treiber Management? Im Grunde stört mich ja nur die "ständige" Benachrichtigung der GPU Treiber.
Sonst hab ich mit dem Rest kein Problem ^^
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.248
Von einem "Treibermanagement" würde ich auch ganz dringend abraten. Installiere den stabilsten Treiber (keine Ahnung ob das der neuste ist?) und gut ist.

Kenne mich jetzt nicht so gut im Treibemenü von AMD aus, meine letzte Radeon war eine HD 6950, aber irgendwo kann man bestimmt die Meldungen zu Updates abschalten. Vielleicht kann ja einer aus der AMD Fraktion was dazu sagen :)
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.324
Ich habe weder bei nVidia noch bei AMD Treibern jemals eine solche Benachrichtigung erhalten. Ok, ich klicke bei der Installation auch die ganzen Benachrichtigungsoptionen weg und auf neue Treiber muss ich auch nicht automatisch hingewiesen werden...da ich dort in den News von CB und Guru3D immer das passende finde.

Vielleicht liegt es an dieser Vorgehensweise. Keine Ahnung.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.670
Bei meinen Systemen werden auch immer die neusten Treiber angeboten, wenn sie dann runtergeladen wurden schreibt der Installer das die nötige Hardware nicht gefunden wird. Irgendwo in dem Bild kann man einen Haken setzen das neue Treiber gesucht und automatisch runtergeladen werden, wegklicken nutzt nichts, 1 Monat später kommt der selbe Quatsch und meldet das die angebotene Version mit der installierten Hardware nicht kompatibel ist.
 
Top