TV & PC = DVI->HDMI oder DVI->VGA

Triakie

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Hiho, möchte meinen PC gerne mit meinem LCD (46" FullHD Samsung) verbinden, jedoch bin ich mir nicht schlüssig welches nun die beste art ist die beiden Geräte zu verbinden, habe schon einiges gelesen, hoffe mir kann jemnad helfen!

Für meinen Zweck bräuchte ich ein 10M Kabel, da habe ich gelesen das VGA Kabel bei längeren Kabel schnell schlechtes Bild abliefern.

Mein TFT hat 1900x1200 die ich eigentlich auch gerne beibehalten möchte!

Passt sich das Bild am TV mit einem VGA Kabel automatisch an bzw. mit einem hdmi Kabel?

Was würdet ihr mir emfehlen, mann ließt ja immer wieder das viele schreiben ihr bild wäre über vga besser als hdmi...

danke schonmal
 

tco95ttocs

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.552
also ich würde schon von Qualitätswegen her zu HDMI greifen, zumal auch hier problemlos größere Strecken zurückgelegt werden können.
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Ja Generell würde ich das auch nehmen, nur da ich schon des öfteren gelesen habe das manche damit ein schlechteres Bild als mit VGA haben will ich mich natürlich erstmal absichern...

Wie sieht das denn mit der Auflösung aus?
Kann ich mein TFT ohne weiteres auf 1900x1200 lassen?
Wird das Bild dann bei HDMI oder VGA Automatisch angepasst?

Im rechner befindet sich eine HD 3870 mit 2x dvi falls das für das Bild auf dem 46" ausschlaggebend ist!
 

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
nimm auf jedenfall HDMI bei Full-HD(1920x1080) bzw 1920x1200

VGA ist einfach nicht mehr zeit gemäß

HDMI ist ohne weiteres 10 Meter nutzbar

edit: graka reicht völlig aus die kann bis zu zweimal 2560x1600 bei 60Hz
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
ok dann werd ich das wohl bestellen, jedoch ein günstiges für 11 Euro bei ebay denke ja mal das dass reichen wird oder?

Im Zuge meiner Kabelbestellung muss ich noch ein reines dvi Kabel für meinen tft bestellen, da der momentan mit vga kabel inkl. dvi adapter läuft.
Jedoch sehe ich gerade es gibt ja verschiedene dvi Kabel sprich 18+1 24+1 usw...

Meine HD 3870 hat 24+5 aber der TFT hat 24+1 nimmt man dann einfach den 24+1 oder brauche ich dann für an die GK einen adapter auf 24+5 ?
 

DerZAR

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
505
Bei digitalen Übertragungen ist die Kabelqualität unwichtig. Nimm das billigste.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Bei 10m wird die Kabelqualität schon wichtig - sonst hat man gar kein Bild ;)

HDMI bzw. DVI sieht häufig beim LCDs ohne 1:1 Pixelmapping schlechter aus als VGA. Unterstützt der LCD jedoch 1:1 Pixelmapping dann ist DVI bzw. HDMI immer besser.
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Hmmm... hab mal bei google gesucht ob meiner das unterstützt aber finde dazu nix!
Also gehe ich mal von nein aus!
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Ich weiß jetzt nicht, wie die Option bei Samsung heißt - Toshiba nennt die Option z.B. TrueScan und bei Panasonic heißt es ganz einfach und korrekt Overscan.
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Ok Overscan nennt sich das ganze bei Samsung "Auch der Overscan (Bildabschnitt) wurde abgeschafft – eine native 1.080p-Pixel-auf-Pixel-Darstellung ist also gewährleistet."
Dann wird es wohl das DVi zu Hdmi Kabel... habe es eben nochmal nachgemessen ich könnte auch ein 7,5 M Kabel nehmen, jedoch wird es dann knapp, daher hatte ich direkt 10M angepeilt.

Bleibt noch die Frage des DVI Anschlusses, da das DVI->HDMI kabel auch 24+1 hat kann man das ohne weiteres an den DVI Anschluss der GK mit 24+5 anschließen ? Weil ein DVI->HDMI mit 24+5 finde ich garnicht...

EDIT: Auszuck aus Wikipedia = "Der lange, flache Kontakt eines DVI-I-Steckers ist etwas breiter als der entsprechende Kontakt eines DVI-D-Steckers, so dass ein DVI-I-Stecker nicht an eine DVI-D-Buchse angeschlossen werden kann, und zwar auch nicht nach Entfernen der vier Analogkontakte. Umgekehrt kann aber ein DVI-D-Stecker an eine DVI-I-Buchse angeschlossen werden."

Also laut Wiki kann ich also den 24+1 Stecker an die DVI 24+5 Buchse der GK anschliessen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Der Stecker würde passen, aber ich würde ein einfaches HDMI-Kabel kaufen. Bei deiner HD3870 sollte einen DVI-HDMI-Adapter beiliegen. Wenn du diesen verwendest, dann schaltet die Grafikkarte automatisch auf die reduzierte Farbtiefe von HDMI um und du kannst sogar Audio über HDMI übertragen. Mit einem Adapterkabel funktioniert das nicht - es muss der Original DVI-HDMI-Adapter von ATI verwendet werden.
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Ja den original Adapter habe ich hier liegen!
Gut dann werde ich ein normales HDMI Kabel kaufen und den Adapter verwenden.
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Hallo, die Kabel kamen endlich heute, quali ist ok.
Jedoch ist das Bild des pc's nicht über den ganzen lcd verteilt... sprich an allen rändern sind kleine schwarze balken wie bekomm ich die weg?
Dachte erst an autojustieren aber sowas hat der lcd nicht und das Bild strecken wie bei einem tft funktioniert meines wissens nicht.
Hoffe da weiß jemand was...
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Hast du die richtige Auflösung verwendet? Ist im ATI Catalyst Control Center der Overscan ebenfalls deaktiviert?
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Ja Overscan ist deaktiviert.
habe am tft 1900x1200 wenn ich auf den lcd schalte zeigt er da 1900x1080 an!
Wenn ich die Auflösung am tft auf 1080 einstelle bleibt das Bild trotzdem so.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Ich denke, du hast die Auflösung falsch - sollte normalerweise 1920x1080 sein.
 

Triakie

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
163
Ja hab bei beiden ausversehen die falschen angegeben gemacht, natürlich hat der tft 1920x1200 und der lcd zeigt 1920x1080 an.
 
Top