Ubuntu geeigneter Drucker

J

josy1982

Gast
Hallo,

welches Multifunktionsgerät scanner,drucker,kopierer wäre für Ubuntu 14.04 zu empfehlen das es auch problemlos läuft?
 

Applied

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
125
https://help.ubuntu.com/community/Printers

Was suchst du denn?
Druckst du privat wenig, oder soll es ein Office-Drucker für höheres Volumen sein?
Reicht schwarz-weiss (günstiger BW-Laser) oder muss es ein Farbdrucker sein?
Budget?

Mein Tip: Wenn du was "gutes für länger" suchst, dann schau, dass du einen vernünftigen Drucker mit Unterstützung für PCL findest, nicht irgendeinen GDI-Drucker, der die Verarbeitung weitgehend auf den PC auslagert (letzteres ist zwar billig, aber benötigt dementsprechend aufwendiger - und oft nicht vorhandene - Treiber auf dem Hostsystem).
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yxcv

Gast
Für fasst alle Drucker gibt es Universaltreiber.
Damit werden zwar nicht alle speziellen Funktionen (Duplex, Eco, etc.) unterstützt,
das Drucken ist jedoch grundsätzlich möglich.

Es sollte nur dringend darauf geachtet werden, dass es kein GDI-Drucker ist.
Denn damit ist zwingend ein Treiber je Betriebssystem und Bitversion vom Hersteller nötig.

Falls nur schwarz/weiß benötigt wird, ist aus eigener Erfahrung der "Brother DCP 7055W" zu empfehlen.
Treiber gibt es für Windows/Linux/Mac für jeglichen Versionen.
 

lazsniper

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.003
muss man sich beim os so kastrieren dass man keine freie wahl auf dem druckermarkt mehr hat ;) ?

in deiner sig hast du ein ein 8.1 system, nehme an für das soll es nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Applied

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
125
Für günstige Schwarz-Weiss-Laser schliesse ich mich der oben genannten Empfehlung für Brother an.
Habe damit immer gute Erfahrungen gemacht, wie auch meine Kunden.
Wenn ich irgendwas negative finden müsste, dann, dass sie relativ "laut" sind (Drucken und auch Lüfter).
Aber ist aushaltbar.

Zuverlässig, relativ günstig auch im Verbrauch, und unkomplizierte Treiber ohne viel Brimborium (Adware, sonstiger unnützer Zusatzschrott, mühsame Assistenten). Auch bei Brother sind aber nicht alle Drucker mit PCL/Postscript.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Grundsätzlich gehen Epson, Canon, HP oder Brother gut. Schau sicherheitshalber aber nochmal in Foren oder anderen Seiten nach ob der Drucker wirklich läuft oder ob es Einschränkungen gibt.

Hier ist auch eine gute Seite:

http://www.openprinting.org/printers
 
Top