UDMA und K7S5A

king-ralph

Newbie
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4
so habe win 2000 und elite k7s5a
und eine seagate st340810a (40 gb)
neues bios vom 4.12.01 und
neue agb treiber von sis .und auch das 80 polige kabel zur hd
aber ich bekomme kein dma hin.
im bios habe ich die funktion..s.m.a.r.t oder so aktieviert!
habe schon im sys steuerung von dma wenn verfügbar auf nur pio und dann wieder zurüch nach neustart !!

aber nicht geht die ha ist so schnell wie eine alte 4 gb laut sisoft sandra

auch denn w2k patch für 2000 habe ich und den amd patch auch schon-.


thx king
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Wieder nicht gelesen...



Du hast sicherlich nicht den ersten Thread im Mainbord Forum
gelesen, stimmts ?

Geh' mal dahin und lies den 5ten Beitrag.

Helli
 

king-ralph

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4
leider habe ich das schon gelesen...damit gehts aber auch nicht habe das schon probiert !!

aber nix nicht kein dma oder udma immer nur biss pio ...mode

king
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Bei mir lief es irgendwann auch ohne das DMA-Fix, aber das war nachdem ich das Bios auf 011016l geflasht hatte. Könnte auch daran liegen, daß ich W2K wieder mit ACPI installiert habe. Die Platten laufen bei mir jetzt jedenfalls auch ohne das DMA-Fix auf UDMA.
 
Top