Unfreiwilliger Echoeffekt und schlechte Qualität in WinAmp 2.9

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Hi, Folks!

Ich habe seit neustem in WinAmp bei Musikhören einen recht schlechten Klang und eine Art Echo-Effekt. Plugins sind keine eingeschaltet. Andere Media-Player (Windows, MediaMonkey, ...) funzen aber einwandfrei! WA hab ich schon erfolglos neu installiert.
 

Mac_Leod

Captain
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3.190
Ich hatte das mal, als ich mir ne dvd angesehen hab.
Musste man nur in der lautsprechereinstellung von der aktuellen einstellung (bei mir 5.1) auf irgend eine ander konfi stellen, zb. "kopfhörer", und dann wieder zurück und alles war normal.
Kann man auch bei creative in der manual nach lesen. Wenn es das selbe ist wie bei dir :)


Grüße
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.976
Ich hatte auch mal ähnliches, allerdins lag es damals daran, das irgendwas einen Effekt angeschaltet hatte. Du musst mir der Creative-Software den (Klang-)Effekt abschalten und das wars.

Rodger
 

IntelOut

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
Dat ihr immer so dicke FETTE und von Knöpfen und Lämpchen überhäufte Dinger benutzen müßt ... *grins*

Wenn ich mir was anhören möchte, macht das für mich der STP Player aus der Taskleiste raus. Verbraucht so gut wie keine Resourcen, läßt auch Mp3´s usw. beim IRC Chat abspulen ... und kostet garnüscht :)



Homepage des STP Players: http://systrayplay.chat.ru
 

bitfunker

ewohner
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
@ Hilfreiche Poster: Ich habe das Problem sowohl mit der Creative Live! 4.1 als auch mit dem C-Media-On-Board-Sound. Umschalten usw. hilft auch nix. Wie schon gepostet, es ist nur bei WinAmp so "seltsam".
@IntelOut: Und weiter? :rolleyes:
 
Top