Upgrade für 3D Vision

Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Hallo!

Ich habe im moment eine ATI 4870 mit 1gb und einen Core2Quad 6600 der auf 3,00 ghz läuft.

Asus P5B Deluxe Mainboard
4 GB DDR2 Ram 800 mhz OCZ


Da ich seit kurzem im Besitz von einem LG Flatron W2363D bin würde ich gerne die 3D Fähigkeit nutzen. Geht jedoch bekanntlicherweise mit ATI Karten nicht.

Von den Spielen her geht es meist in Richtun Strategie (Starcraft 2 z.b. aber nicht in 3D), Rollenspiele (Oblivion, Fallout, Skyrym) und ab und zu auch mal nen Shooter.

Vom Budget her wollte ich nicht extrem viel ausgeben jedoch sollten natürlich auch halbwegs aktuelle Titel in 3d möglich sein. Anti Aliasing ist nicht unbedingt nötig.


Gruß Golddigger
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.398
ne GTX 560ti und diese brille ?!
fertig (oder)?
 

Chriss000

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.041
Wie wärs mit ner GTX 560Ti?:D
PS: Oh schneller :(
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Dank daran, dass die FPS um etwa 50% abfallen im 3D-Modus. Also in Richtung GTX 570 würde ich schon gehen. Desweiteren... soooo dolle ist 3D auch nicht, denn beispielsweise bei WoW ist es so, dass die Karte+Zauberleisten wie aufgesetzt wirken, das sieht nicht schön aus. Bei CoD MW2 ist es ebefalls recht komisch, da das Zielkreutz wie aufgesetzt wirkt. macht auf dauer keinen großen Spaß.

Empfehlen kann ich es wenn Du 3D-Filme schauen willst.
 

SavageSkull

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.386
Desweiteren... soooo dolle ist 3D auch nicht, denn beispielsweise bei WoW ist es so, dass die Karte+Zauberleisten wie aufgesetzt wirken, das sieht nicht schön aus. Bei CoD MW2 ist es ebefalls recht komisch, da das Zielkreutz wie aufgesetzt wirkt. macht auf dauer keinen großen Spaß.
Das ist allgemein so, dass 2D Objekte normal erscheinen, während 3D Objekte in die Tiefe gehen. Bei StarCraft 2 fängt man an zu schielen, wo der Mauszeiger nun über welcher Einheit liegt.
Für Shooter ist es aber relativ egal, da man ein 3D Fadenkreuz über den Treiber einblenden kann.
Manche Spiele sind halt einfach besser für 3D geeignet als andere. Man kann sagen, alles was wenig 2D Objekte im Bild hat und relativ hell ist (also kein Doom 3) eignet sich gut für 3D.
Trotzdem nervt auf Dauer das flimmern der Shutterbrille und es strengt an (auch wegen dem genanntem Schielen) und wenn man nicht gerade wach/fit ist und der Raum gut ausgeleuchtet ist, schaltet man das freiwillig nach spätestens einer halben Stunde wieder aus.

Ich würde auch eher zu einer 570 oder noch höher greifen, da 3D doch deutlich bremst.

Ich dachte AMD Karten haben jetzt auch sowas wie 3D dabei?

Testweise kannst du erstmal anaglyph probieren, damit du eine Vorstellung hast, wie 3D bei den Spielen wirkt. Shutterbrille ist dann ohne Farbverfälschung dafür mit flimmern.
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.317
GTX 580, besser SLI.
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.334
also ich habe das auch mal mit diesen Rot/Grün Brillen gemacht. Das strengt verdammt stark die Augen an. Bei mir waren es weniger 20min und ich habe aus gemacht. Aber BFBC2 sah super in 3D aus. Und es spielte sich auch besser.
 

Golddigger2002

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
180
Also 3d an sich vertrage ich sehr gut. war früher schon im Imax mit shutterbrillen. Polarisationsverfahren macht bei mir auch keine probleme.

Für AMD sollte ja auch eine Shutterbrille rauskommen aber das Porjekt ist wohl bis jetzt im Sande verlaufen.
 

fidschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.805
Für 1920x1080: GTX570 und aufwärts. ;)


Über die vor und Nachteile kannst du hier nachlesen:
https://www.computerbase.de/forum/threads/3d-monitor-kaufen.857079/

PS: 2D Fadenkreuze wirken nicht aufgesetzt. :freak:
Alles was nicht gerendert wird ist nach wie vor direkt "an der Scheibe" deines Monitors, alles was gerendert wird hat einen Tiefeneffekt. Am besten ist es wenn man sich den 3D Effekt mal zuvor ankuckt bevor man es kauft! Mich hats restlos überzeugt, kann aber auch nachvollziehen das es Leute gibt die mit den "Problemen" des 3D nicht klar kommen.
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.317
MW2 braucht auch überhaupt keine starke Grafikkarte, auch BO nicht.
 

fidschi

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.805
MW2 nicht, bei BO gabs 2 Schneelevels im SP bei denen eine 570GTX für 3D und alles so hoch es geht (ausser AA, da nur 2x) da hats bei mir geruckelt. D.h. 25 bis 30 Frames. ;)

Aber die Aussage das man SLI für 3D braucht halte ich persönlich für übertrieben.
Kommt hald immer darauf an was man für Anforderungen stellt!
Wenn einem 2x AA und alles auf hoch bis sehr hoch reicht, dann reicht auch eine 570GTX. ;)
 
Top