USB 3.0 express card in Lenovo R500

Matze051185

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.596
Zuletzt bearbeitet:

Excavated

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.746
Aus Datenblatt / Thinkpad-Wiki (http://thinkwiki.de/R500):

- CardBus-Schacht/Type 2 (oben)
- ExpressCard/54-Schacht (unten)

Du hast dort eine ExpressCard/34, diese ist schmaler.
Die Anschlüsse sind aber die selben, sodass du auch diese Karte (links oder rechstbündig, vorher in den Schacht schauen) einsetzen kannst, sie dürfte dann aber wahrscheinlich ziemlich leicht zu bewegen sein.

Dies wäre z.B. eine 54er-Variante: http://geizhals.de/startech-ecusb3s254f-a671931.html?hloc=de
Deine gibt es auch in der 54er-Variante von CSL / bei Amazon: http://www.amazon.de/PCMCIA-Express-Windows-Notebook-Laptop/dp/B008BHN6MI
 
Zuletzt bearbeitet:

Matze051185

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.596
ok danke nur wenn ich da rein gucke sehe ich keinen unterschied ich werd es mal probiren

36 euro ist aber schon teurerr wie 13 euro

diese wäre dann richtig?

http://www.amazon.de/CSL-PCMCIA-Express-Windows-Notebook/dp/B008BHN6MI/ref=pd_bxgy_147_img_2?ie=UTF8&refRID=14HJFX27CZY57HHS115D

hab jetz ausprobiert also unten ist gar nix passiert oben passt sie links bündig rien danke und wackeln tut da auch nix

komisch ist nur das die übertragungsgeschwindigkein nur von 20 MB/s(usb2.0) auf 30 MB/s(usb3.0) gestigen ist da hatte ich mir mehr erhofft

außerdem ha be ich die meldung dieses grät kann höhere geschwindigkeiten an eine usb 3.0 anschluss von windows 10 erhalten

das notebook habe ich übrigfens geschenkt bekommen und 4 gb ram plus 250gb ssd sammsung evo 850 eingebaut und windows 10 installier ausgeliefert wurde es mit windows vista
 
Zuletzt bearbeitet:
Top