Via 4in1 4.36 Final zum Download freigegeben!

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Via 4in1 4.36

Kann schon jemand was genaueres über die 4.36er sagen? Sollen die irgendwas fixen.....? :)
 

Sgt. IceMan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
115
Hmmm... Juhu...die 4.36er 4in1 haben mein System vernichtet.

Mir fehlt gelgentlich alles, was an den normalen IDE Ports hängt (DVD, Brenner; 3.Festplatte), zum Glück hab ich ja noch 100GB auf meinem ATA100/Raid....das geht nämlich komischerweise immer. nja, egal wollte eh mal mein System neu draufspielen.

Hängt sich bei euch auch der Rechner auf, wenn ihr die neuen 4in1 installiert, ode hab ich mir ne verbockte Version direkt von VIA gezogen
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Re: Via 4in1 4.36

Original erstellt von Blacksurfer
Kann schon jemand was genaueres über die 4.36er sagen? Sollen die irgendwas fixen.....? :)
Hmmm... Juhu...die 4.36er 4in1 haben mein System vernichtet.

Nachdem Sgt. IceMan das obige gepostet hatte, war ich froh noch nicht installiert zu haben. Werde wohl auch noch ein bisschen warten, bis andere es getestet haben.
werkam
 

Fairy

thats my life
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.347
4in1 4.36

So da ich ja Sammler und Jaeger bin und ich mir auch fuer nichts zu schade, hab ich mir den neuen 4.36 mal auf mein WinMe draufgepackt. Super, System haengt , ist nur durch Ausschalten wieder zum Leben zu erwecken. Aber da ich ja nie nich aufgebe und Win e mal wieder faellig war, mal schnell n neuinstall gemacht *g* Auf gehts, den 4in1 4.36 aufgespielt, wow keine Probleme. Reboot, Test.....hmmmmmm.....subjektiv schneller. keinerlei Geraeteprobleme bis jetzt. Also mir gefaellt er ;)

schoenen Tag wuenscht Fairy


_____________
Duron 800
MSI K7Tpro
Asus V7100pure
512 PC133 ram
Soundblaster PCI 512
LG 8080B Burner
Asus CD Rom
und natuerlich DSL ;)
 

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Re: Re: Via 4in1 4.36

Original erstellt von werkam

Nachdem Sgt. IceMan das obige gepostet hatte, war ich froh noch nicht installiert zu haben. Werde wohl auch noch ein bisschen warten, bis andere es getestet haben.
werkam
Genau das ist der Grund. Bin auch etwas vorsichtiger geworden, nachdem ich mir schon mit den 4.33 damals etwas zu voreilig das System zerschossen hatte. :utrocket: :skull_alt:

Performance-Gewinn? Ist der Unterschied die Neuinstallatio wert gewesen?:o :D :p
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Na ich weiß ja nicht wie ihr so die 4in1 Treiber installiert...

Also bei mir funzen die einwandfrei. Alles fein, alles stabil, keine Probs.

Win98SE, T-Bird 1000@1333, EPoX EP-8KTA3+, 512MB RAM und noch ne ganze Menge mehr :D
 

Fairy

thats my life
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.347
Via Treiber Installieren

Original erstellt von Bombwurzel
Na ich weiß ja nicht wie ihr so die 4in1 Treiber installiert...

Also bei mir funzen die einwandfrei. Alles fein, alles stabil, keine Probs.

Win98SE, T-Bird 1000@1333, EPoX EP-8KTA3+, 512MB RAM und noch ne ganze Menge mehr :D
Hi Bombwurzel, naja allzuviele Moeglichkeiten das Teil zu installieren hat man ja bei einem fertigem System nich, oder ;)
Bei einer Neuinstallation, gehe ich folgendermaßen vor.

Win Installieren, dann den 4in1 drauf, dann Directx, dann Grakatreiber, dann alles andere. Die Reigenfolge hab ich mal irgendwo gelesen, gab auch nie Probs damit.Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren ;)

Naja, da man, soweit ich weiss die 4in1 nich deinstallieren kann, ,muss man Sie ja zwangslaeufig drueberbuegeln, da kann man ja nicht allzuviel falsch machen.

have nice day , Fairy ;)
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Genau deshalb hab ich gefragt...

...man kann eigentlich gar nix falsch machen, außer man hat schon bei der Erstinstallation verrissen indem man die 4in1 erst drauf zieht wenn man merkt, das das eine oder andere Spiel sch*** läuft
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Re: Via Treiber Installieren

Original erstellt von Fairy
Win Installieren, dann den 4in1 drauf, dann Directx, dann Grakatreiber, dann alles andere. Die Reigenfolge hab ich mal irgendwo gelesen, gab auch nie Probs damit.Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren ;)

Tja und ich... Ich werde diese "höhe Kunst nie lernen und anwenden".
Mache immer wie Lust grad habe. :lol:
Probleme deswegen nie gesehen und 4.36läuft auch supi :D.
Na ja hab eh am Wochenende meine Festplatte aufgeräumt und Win neu aufgespielt. :rolleyes:
 

CokeMan

Banned
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.254
Win Installieren, dann den 4in1 drauf, dann Directx, dann Grakatreiber,

Die reihenfolge stimmt nicht ganz, die geht so
Win Installieren, dann Directx, dann den 4in1 drauf, dann Grakatreiber,dann alle anderen

Wobei nach jeder Installation ein Neustert fällig ist.

P.S. Bei mit laufen zwar die 4.36er Treiber aber die Detonator 23.11 machen Probs.:utripper:

https://www.computerbase.de/forum/threads/23-11-treiber-prob.7085/
___________
:utripper:
 

Sgt. IceMan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
115
Reihenfolge.....

Alos ich weiß ja net.... am besten is meiner Meinug nach:

als 1. die 4in1, dann alle Treiber und erst zu Schluss DirectX 8.1
 

Fairy

thats my life
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.347
4in1 Richtig installieren

Himmi Sackra ;) Da jetzt Alle, alles und nichts Wissen, wie man die Treiber in der richtigen Reihenfolge installiert, hab ich mich auf die Suche gemacht. Ich denke ich hab da das richtige gefunden, schaut Euch das mal dort an, wird gut und logisch erklaert. Hoffe das wars zum Thema 4in1 installieren ;)

http://www.tweakpc.de/berichte/tipps_tricks/via_setup.htm

viel Spass beim lesen , Fairy *wink*
 
Top