Via 4in1 deinstallieren !!!

eglesias

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
hi!!!

ich bin von meinem Gateway-Rechner überrascht worden. Als ich damals (vor 6 Mon.) zum ersten Mal das Gehäuse öffnete, war mir nur ein Blick auf das MoBo genug, um zu wissen, dass es sich bei mir:) um einen Via-Chipsatz handelt ... DENKSTE !!!!! :freak:

Gestern(erst:confused_alt: ) habe ich mir ganz zufällig auf der Gateway-Homepage eine Beschreibung von meinem MoBo angeguckt. Was war das für eine ÜBERRASCHUNG!!!!!!!!!:hammer_alt:

Es stellte sich heraus, dass ich die ganze Zeit auf meinem MoBo einen AMD750-Chipsatz hatte... Mann bin ich blöd!!!!!!!!!!!:headshot:

Und ich hatte natürlich die ganze Zeit nur Via-4in1 installiert und nix anderes.... nicht einmal Benutzerhandbuch angeguckt.....
Die Sache ist die---> AMD-chipsatz aber Via-Southbridge.

Gestern habe ich schon versucht, den 4in1 zu deinstallieren. Aber ganz einfach ist es nicht... Nach dem Neustart erkennt der Rechner das Teil schon wieder als VIA und installiert alle Via-Treiber erneut.... MIST!!!!! Irgendwas im Registry?!

WIE KRIEGE ICH DAS DING WEG????!!! HILFE!!!!!:)
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Das passt schon.

Du hast eine AMD Northbridge und eine VIA Southbridge.
D.h. du hast somit einen AMV-VIA Chipsatz.
Und die VIA Treiber passen da auch, da IDE, USB, PCI, etc. alle in der Southbridge integriert sind und somit auf VIA Treiber hören.
Das einzige was evtl. nicht ganz funzt ist der AGP, denn der wrid von der NB angesprochen.
Deinstalliere also nicht die kompletten 4in1, sonderen hol dir nur von AMD den neuesten AGP-Treiber.
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
Re: Das passt schon.

Original erstellt von weazel
Du hast eine AMD Northbridge und eine VIA Southbridge.
D.h. du hast somit einen AMV-VIA Chipsatz.
Und die VIA Treiber passen da auch, da IDE, USB, PCI, etc. alle in der Southbridge integriert sind und somit auf VIA Treiber hören.
Das einzige was evtl. nicht ganz funzt ist der AGP, denn der wrid von der NB angesprochen.
Deinstalliere also nicht die kompletten 4in1, sonderen hol dir nur von AMD den neuesten AGP-Treiber.
:freak: :freak: :freak: heee??!!!

Woher weisst du das alles???:stacheln: Bist du ein Hellseher?!!!:)

Ich werde dir soooo :bussi: dankbar, wenn das funzt!!!!:D Ich habe mir fast gedacht, dass ich "was besonderes" habe :mad: Aber soooo was!!!

Der letzte AMD-AGP-Treiber hat die Vers.Nr. 4.03d, oder das ist vor³letzte???:)

Bitte um einen Link zu den letzten Treibern!!!!!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Original erstellt von eglesias
Woher weisst du das alles???:stacheln: Bist du ein Hellseher?!!!:)
Ich arbeite daran ;)

Original erstellt von eglesias
Ich werde dir soooo :bussi: dankbar
Aber, aber! :D



AMD-VIA Systeme sind keine Seltenheit, ich habe auch eins :D

So AGP Treiber (Version 5.21) für win2000:
ftp://ftp.zdnet.com/pcpro/treiber/mboard/amd/agp2k521.exe]w2k agp[/URL]

und Win9x / ME (Version 4.8):
ftp://ftp.zdnet.com/pcpro/treiber/mboard/amd/miniport_480.exe]9x me[/URL]
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
:D :D :D ne-ne... nicht SOOOO gemeint!!!

sag mal, ich habe noch so was für mein Brett gefunden:

=======================
AGP Driver for the Oxnard and Keystone Motherboard
4.03d
Windows Me, Windows 2000, and Windows 98
7508943
06/20/01
=======================

Datum ist gut, 4.03d - schlecht???!!!!

Und ob ich nur den "miniport-Treiber" brauche:confused_alt:

melde dich!!!:cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Bei dem schönen Wetter heute war ich draussen ne Runde am Wasser, hab dort leider keine Netzverbindung :(

Du brauchst nur die Miniport Treiber.
Wegen der Version 'd' brauchst du dir keine Gedanken zu machen, schätze mal es handelt einfach um die deutsche Version. Ansonsten hätten die schon lange eine weitere rausgebracht.
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Sag mal,hast du nen SLOT???
Sowas habe ich bislag nur von SLOTS gehört(AMD-VIA)...

Scorb
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Der AMD 750, den gibts soviel ich weiss nur fürs Slot's.
Ich hab den die NB vom AMD 760 mit der VIA KT133A SB (SockA). Es gibt verschieden MoBo Hersteller (Asus, MSI), die auf die billigere VIA SB setzten.
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Hmmm,ist doch ganz schön ätzend,mit verschiedenen Chipherstellern...würde ich mal so denken...
Naja,kann man wohl nichts bei ändern.
@Weazel:Wußtest du,dass du 2 Hersteller hast?
Oder hast du das nur so durch zufall herausbekommen?

Cya

Scorb
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Woher ich das weiss?
1. Steht es auf der Homepage von Asus
2. Bei KM-Elektronik wo ich mein Board her hab, stehts eben falls auf der Seite
3. In Rewievs auf diversen Seiten stehts nochmals
4. Und es gibt diverse Tools wie CPUID die dir sowas auch sagen
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
@weazel

hab alles neuinstalliert (format c: )!!!;)

Jetzt sind alle Via-treiber drauf (außer AGP), und AGP- miniport...

Der Rechner läuft genauso (gut/schlecht) wie früher...

Noch eine Idee???:rolleyes:
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
@weazel

wußtest im sinne von,wußte genau,dass ich so wat habe.und nicht einfach nur so gekauft.sprich,ich wollte das so.

Scorb
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Original erstellt von eglesias
hab alles neuinstalliert (format c: )!!!;)
Jetzt sind alle Via-treiber drauf (außer AGP), und AGP- miniport...
Der Rechner läuft genauso (gut/schlecht) wie früher...
Noch eine Idee???:rolleyes:
Keine Idee mehr, du kannst von den Treibern keine Wunder erwarten (Kiste ist plötzlich 50% schneller ;)). Es bringt dir i.d.R. ein paar Prozent mehr Leistung, mehr aber auch nicht
Original erstellt von Scorb
wußtest im sinne von,wußte genau,dass ich so wat habe.und nicht einfach nur so gekauft.sprich,ich wollte das so.
Si, hombr'e
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
jetzt erreiche ich zwar 3299 mit der übertakteten Asus v7700, aber bin irgendwie nicht ganz zufrieden.....

wieso?... weiß ich nicht....
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Was für einen benchmark meinst du? 3DMark?
Die meisten benchmarks belasten auch den Prozessor ganz erheblich. Wahrscheinlich bremst deine nicht mehr ganz neue CPU bei dem benchmark.

Aber was soll's?
Solange sich alle Spiele anständig spielen lassen ist es doch ok.
 
Top