Viele Spiele Fehlermeldung: "Spiel X funktioniert nicht mehr"

schrippi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.225
#1
Hallo Leute,

ich habe mein PC neu zusammengebaut und hab ein paar Probleme. Nach mehreren Minuten spielen kommt manchmal die Fehlermeldung "Rocket League funktioniert nicht mehr" oder "Battlefield funktioniert nicht mehr".
Ich hab schon 6 unterschiedliche Treiber getestet. Hier mal der Fehlerreport für BF:

Name der fehlerhaften Anwendung: bf1.exe, Version: 1.0.47.30570, Zeitstempel: 0x5842f1e9
Name des fehlerhaften Moduls: d3d11.dll, Version: 10.0.14393.479, Zeitstempel: 0x58258972
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000053dd1
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x20dc
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d2771252658b3d
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 1\bf1.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SYSTEM32\d3d11.dll
Berichtskennung: 046aaff0-36b7-4e19-a777-d07ba18a709f
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

- System

- Provider

[ Name] Application Error

- EventID 1000

[ Qualifiers] 0

Level 2

Task 100

Keywords 0x80000000000000

- TimeCreated

[ SystemTime] 2017-01-25T14:31:09.364789500Z

EventRecordID 2565

Channel Application

Computer DESKTOP-2HDO7GA

Security


- EventData

bf1.exe
1.0.47.30570
5842f1e9
d3d11.dll
10.0.14393.479
58258972
c0000005
0000000000053dd1
20dc
01d2771252658b3d
C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 1\bf1.exe
C:\Windows\SYSTEM32\d3d11.dll
046aaff0-36b7-4e19-a777-d07ba18a709f

Könnt ihr mir helfen?
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.246
#2
Übertaktung testweise mal herausgenommen?
 

schrippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.225
#3
Achso: Neue Specs:

i7 7700k auf 4,6GHz lief aber permanent stabil im prime
z170 Mainboard
Gtx 1080 EVGA FTW

Ist aber halt nen DirectX Error oder lese ich das falsch?
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.436
#5
Übertaktung abstellen, testen --> funktioniert --> falsche OC-Einstellungen

Fehler beim OC treten auch gerne beim Lastwechseln auf.
Ich hatte auch 8 h mit Prime getestet und nichts und sobald ein Spiel mit der Frostbyte-Engine am Laufen war, unerklärliche Fehler (bei weitem weniger Auslastung und Wärme).
 
Zuletzt bearbeitet:

schrippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.225
#6
Kann es wirklich am OC liegen wenn solche Fehler sind ? wenn ja was ist am OC falsch ?
Hab LLC auf 3. Kann es auch am RAM liegen?

Ich werde eure Tipps morgen Mal ausprobieren und berichten. LG
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
35.738
#7
Es wird am OC liegen. Unter Prime stabil laufen hat nichts mit der Wirklichkeit von Spielen zu tun.

OC ist eben ein langsames heran tasten an dem, was noch stabil ist. Das gilt gleichermaßen für den RAM und der CPU.
 

aristagon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
49
#8
hatte auch ähnliche probleme durch oc. kannst du ja schnell testen, wenn du es auf std. stellst.
wobei es bei warhammer vermintide tatsächlich öfter/schneller aufgetreten ist als bei bf
 

schrippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.225
#9
Okay.. aber kommt daher auch so ein DirectX Fehler? Und was ist dann falsch eingestellt ? Die Core voltage?
 
Zuletzt bearbeitet:

aristagon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
49
#10
vermutlich kommt der fehler daher. ich denke core voltage doch zu niedrig/takt zu hoch, obwohl es in prime halt läuft, ist viel probieren nötig.
schau erstmal, ob es ohne oc gut geht, dann kann ram/treiber direkt ausgeschlossen werden. dann vorsichtig mit dem oc rantasten
 

schrippi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.225
#12
Bei den Evgas würden ja auch die Speichermodule ziemlich heiß. Ich habe die Pads bestellt aber noch nicht aufgeklebt. Kann der Fehler auch daher kommen ?
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.436
#13
Ich kannte wie gesagt Abstürze schon gar nicht mehr, als ich ganz leicht zum Übertakten anfing.
Dann mehrten sich einige mysteriöse Programmabstürze (weiß jetzt nicht ob DirectX dabei war, aber so unerklärliche Sachen, die halt beim normalen Benutzen entstehen) und zuletzt dann eben auch Windows mit BSOD.

Also, um es auszuschließen, solltest du einmal ohne OC fahren und dann lässt es sich ja recht leicht herausfinden. Bisschen Zeit braucht man.
Hast du also auch die Grafikkarte übertaktet? Evtl. macht das der Speicher nicht mit, wenn du schon schreibst, dass sie sehr heiß sind.
 
Top