News Volla Phone: Linux-Smartphone kommt im November mit Ubuntu Touch

Inamori

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
326
Ich würde sehr gerne solche Produkte unterstützen, nur sind sie nicht lebensfähig. Heutzutage sich zu behaupten ohne die Unterstützung der Apps ist nahezu aussichtslos. Wie bringt man die großen wie Whatsapp, Insta, Twitter usw... dazu die Hardware/Software zu unterstützen,das ist die große Frage. Sonst ist es völlig egal, wie toll ein Hardware oder Software ist.
 

new Account()

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
5.717

LäuftBesser2000

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
40
Linux als richtiges Betriebssystem für Smartphones mit all seinen Update Zyklen.
Die Leistung der Aktuellen Prozessoren würde langen.
 

sikarr

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.765
Ich würde sehr gerne solche Produkte unterstützen ... Heutzutage sich zu behaupten ohne die Unterstützung der Apps ist nahezu aussichtslos.
Das bringt es auf den Punkt, hat man sehr gut an den alten Mitbewerbern (Windows Mobile/Phone, Symbian, PalmOS/WebOS und BlackberryOS) gesehen. Im Grunde sind alle daran gescheitert was Google und Apple richtig gemacht haben, Entwickler ranholen.
Wie bringt man die großen wie Whatsapp, Insta, Twitter usw... dazu die Hardware/Software zu unterstützen,das ist die große Frage. Sonst ist es völlig egal, wie toll ein Hardware oder Software ist.
Für den Anfang könnte eine Android umgebung simulieren, Ubuntu Touch ist Linux und Android eigentlich auch. SailfishOS wirbt ja auch damit das sie Android Apps ausführen können. Später, wenn das System angenommen wurde wird es dann auch native Apps geben. Aber für den Anfang muss man auch erstmal den Fuss in die Tür kriegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LamaTux

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
233

joel

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.475
Anti Google ist immer gut.
Ich hätte mir dieses Handy mit sicherheit zugelegt wäre es verfügbar gewesen als ich umgestiegen bin auf Apple.
Ich kann auch auf Whats App, Facebook und Co., verzichten und brauche auch kein superschnelles G5.
Jetzt nutze ich mein neues 11er bis es nicht mehr geht.
Mal schuen wie sich das Volla entwickelt.....
 

ldasta

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
534
... Android 4.4.
  • Man kann damit einwandfrei telefonieren.
  • Es funktioniert einwandfrei als Kalender und Notizbuch.
  • Mein Messenger macht keine Schwierigkeiten.
  • Meine Schach-Datenbank mit Partieanalyse läuft darauf.
  • Ich beschränke mich auf das Notwendige und ein wenig Überflüssiges. Das spart Zeit und Geld.
Na klar, so kann sich jeder genau das Gerät aussuchen welches exakt zum ihm und seinen Bedürfnissen passt.
Und mit ein bisschen Gebastel bekommt man auch alles eigerichtet was man braucht.
Dies ist aber für viele andere Benutzer völlig ungeeignet. Denn was Notwendig und Überflüssig ist, muss jeder für sich selber entscheiden.
Dein Fall wäre ein guter Start für eine Smartphone-Retro Ecke.
 

Jupp53

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
109

3dfx_Voodoo5

Ensign
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
226
Warum nur?
Solch eine geniale Idee. Dazu auch noch Gigaset dabei (die ich persönlich sehr mag und demnach sofort zugreifen würde).
Und dann diese Specs...welche jetzt schon komplett unterirdisch sind.
Sogar das Unihertz Titan hab ich dann doch nicht gekauft, obwohl nur ~300 € UND Blackberry Passport Design, aber eben Mediatek P60, der ja schon nur untere Mittelklasse darstellt.
Dann ist hier nur ein verkrüppelter P23 drin. Da hätten die auch gleich einen SD2xx nehmen können. 🤦‍♂️🙅‍♂️🤷‍♂️


Über die Kamera brauchen wir nicht reden.

Ich verzeihe viel und bin bereit einige Kompromisse einzugehen, aber Technik in einem aktuellen Gerät zu einem Mittelklassepreis, darf einfach kein Downgrade zu einem 2015er Lumia 950 sein. Das geht einfach nicht.

Ganz traurig. Würde sofort zugreifen, wenn hier ein SD6xx/7xx oder Kirin7xx/8xx.
Sogar ein Mediatek G90T wäre akzeptabel, obwohl ich MTK sonst meide wie der Teufel das Weihwasser. 🤪

Eine weitere vergebene Chance - Dead2Release.
 

ldasta

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
534
Stimmt. Die Hardware vom gerade Vorgestellten Huawei P40 Pro kombiniert mit diesem Linux Ansatz - da würden viel mehr ins grübeln kommen. Aber so...
 
Top