Von Außen zur IP-Kamera rein?

enrico

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
729
(Erledigt) Von Außen zur IP-Kamera rein?

Erledigt.
Danke allen Beteiligten:-)

Ich komme im Netzwerk über die Eingabe in den Browser http://192.168.178.27:81/index1.htm zu meiner IP-Kamera.
Und ich komme von außen über die Eingabe in den Browser https://*****.selfhost.bz/ in meine Fritzbox.
In der Fritzbox habe ich eine Portfreigabe eingerichtet.
Dort steht:
Aktiv Bezeichnung Protokoll Port an Computer an Port
[ja] HTTP-Server TCP 80-81 ipcamera_00****B 80-81

[nein] Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten

An sonnsten:
DSL bereit, 2,3 MBit/s 445 kBit/s
LAN verbunden (LAN)
WLAN an, gesichert
Portfreigabe aktiv, 1 Portfreigabe eingerichtet
Fernwartung https://*****.selfhost.bz, Benutzer: *****
Dynamic DNS angemeldet, *****.selfhost.bz

Meine Frage:
Wie komme ich nun eigentlich von außen direkt zur Kamera.
Ich würde jetzt denken, https://*****.selfhost.bz/192.168.178.27:81/index1.htm
Ergebnis: Die angegebene URL wurde nicht gefunden.
Sie werden auf die Startseite der FRITZ!Box weitergeleitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
wenn du alles richtig eingerichtet hast und Port 81 für deine Kamera im Router eingestellt hast , dann müsste so gehen : https://*****.selfhost.bz:81 oder vorne vllt nur http , also ohne s
 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.733
mhh. mit https muss doch auch noch der port 443 auf die kamera geleitet werden, oder?

und deine externe adresse sollte lauten. www.deinname.selfhost.bz:81
sofern im fritzbox dieser dyndns dienst aktiv ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

enrico

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
729
Warum zensierst Du oben alles, und unten nennst Du doch Deinen User? *g*
geändert DANKE

Also bei mir kommt bei deiner letzen Adresse die Frage nach Benutzernamen und Passwort.
bei mir nicht komischer weise.

Du musst auswählen andere Anwendungen bei portfreigabe, dann von 81 nach 81 an KAMERA!!!! An Port 81 fertig,

Einloggen kannst du dich dann mit www.deinedyndns:81
portfreigabe.JPG

Ergebnisse für:
https://*****.selfhost.bz:81/
https://*****.selfhost:81/
Diese Webseite ist nicht verfügbar.
Die Verbindung zu *****.selfhost.bz wurde unterbrochen.
Vorschläge:
Laden Sie diese Webseite später erneut.

Ergebnis für:
https://*****.selfhost.bz/192.168.178.27:81/index1.htm
https://*****.selfhost.bz/:81
Die angegebene URL wurde nicht gefunden.
Sie werden auf die Startseite der FRITZ!Box weitergeleitet.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
ich glaube bei der Fritzbox ist Https für die Fernwartung zuständig, d.h. wenn man über HTTPS auf seine Fritzbox zugreift, wird automatisch Port 443 benutzt, deshalb kommt danach automatisch ne Fenster mit Anmeldefenster für die Fritzbox. deshalb meinte ich ja, vorne http statt https, weil man nicht auf die Fernwartungsfunktion der Firtzbox zugreift, sondern über die Firtzbox über Port 81 und dann auf die kamera
Ergänzung ()

@te

nicht https, sondern http
 

GokuSS4

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.362
Ich würds mit VPN machen.
Portfreigaben sind sowas von unsicher..
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
ich schicke dir dann morgen ne Rechnung per Post:daumen::daumen:
 

enrico

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
729

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.733
enrico... wenn du die fernwartung des fritze abstellst und den 443port auf die webcam forwardest, brauchst du kein vpn...

ports weiterleiten beinhaltet kein sicherheitsrisiko, ausser man gibt alle ports frei und lässt den pc ungeschützt laufen.
 

enrico

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
729
jetzt habe ich ein anderes problen.
im eröffnungsthread stand doch kurz mein name.selfhost.bz
damit geht es ja zur kamera.
jemand war so schlau, um mit den werkseinstellungen eizuloggen.
die kamera ist hin und her gefahren.
das konnte ich sehen.
war erstmal nicht so schlimm.
nur leider hat der jenige das passwort der kamera geändert.
also bitte wieder zurücksetzen
sonnst muss ich die kamera abbauen.
und alles wieder neu machen.
also BITTE,
du kannst gut mit der Technik umgehen.
aber mach mich nicht meine arbeit kaputt.
usernotcorrekt.JPG

Die Adresse geändert auch noch.
Bitte wieder zurückstellen. http://192.168.178.27:81/index1.htm
Geht ja nicht mehr. kamera keine verbindung zur fritzbox mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.733
ach du meine grütze... und das hier bei CB--- gibt es wirklich kleinkinder hier.....

nimm doch einfach den portforward heraus, danach die kamera resetten.

übrigens: schau auf der log der fritzbox, dort solltest du die "hacker" ip sehen und aufschreiben und in einem CB admin aushändigen. sowas ist nicht tolerabel, weg mit so einem dummplautz
 
Zuletzt bearbeitet:

enrico

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
729
die kamera hatte denn auch keine verbindung mehr zu fritzbox.
ich hab sie jetzt abgezogen.
in die kamera komme ich nur mit lan. gebe dort verbindungsdaten dieser fritzbox ein, und denn gibt es erst wieder eine verbindung.

jetzt gucke ich mal in der fritzbox nach der "hacker" IP.
bloß wo... mal sehen....
 
G

Green Mamba

Gast
Die IP wird wenn überhaupt von der Kamera geloggt. Schick mir diese mal, ich schau mir das gern mal an.

Danach zuerst mal die Kamera mit einem Passwort komplett absichern bevor du sie per Port-Forwarding öffentlich verfügbar machst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
@enrico

du hast uns um Hilfe gebeten, wie man übers Internet auf deine Kamera zugreift, aber du hast deine Kamera ungeschützt bzw. Standard gelassen ? Hätte ich vorhin gewusst, hätte ich dir erst mal gar nicht helfen soll, aber zum Glück ist ja nur ne Netzwerkkamera ^^
 

GokuSS4

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.362

enrico

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
729
So. Habe die Kamera mitgenommen zu meinem d-link Router mit lankabel.
Fritzbox WLAN Daten sind ein gespeichert.
Die IP wird wenn überhaupt von der Kamera geloggt. Schick mir diese mal, ich schau mir das gern mal an. ...
Schade. Kamera ist schon resetet.

..., aber zum Glück ist ja nur ne Netzwerkkamera ^^
hast recht. Ich hab was gelernt.

schaue ich mir noch mal in Ruhe an, wenn ich alles wieder heile habe.

Danke erstmal.
 
Top