W-Lan Problemlösung mit Apple

Fubur

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
67
Hallo liebe Fb'ler,

ich habe folgendes Problem zu lösen.

Also bei uns im Haus kommt das internet aus dem Keller nach oben und ist dort mit meinem TimeCapsule verbunden, der TimeCapsule verbreitet bei uns im Haus das W-Lan.
Da ein Stockwerk drunter das Signal nicht mehr so das beste ist und wir einen neuen TV haben mit Lan-Anschluss kommt für mich folgende frage auf.

Wäre es möglich das der AirPort Express das W-Lan signal von dem TimeCapsule quasi "auffängt" und unten wieder weiter verbreitet bzw. das W-Lansignal "auffängt" und in Lan für den TV umwandelt? ich würd halt auch gern per AirTunes die musik an die anlage senden die bei dem TV steht. Und dann könnte man wenn der TV im lan ist auch die fotos/video und die musik anhören/anschauen.

ich hoffe meine frage ist verständlich!

Danke schonmal für die Antworten!

Lg Fubur
 

m@c hero

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
173

tripled

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.384
Naja für Musik und normale (keine HD) Filme, reicht die Wlan möglichkeit 10mal... bei HD Filmen kommts dann auf die Stabilität und so an, müsste aber auch machbar sein. Aber sicherlich ist Devolo (so es denn tut) übers stromnetz die bessere Alternative!
 

Fubur

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
67
Ok, aber dann müsste ich ja das stromding kaufen und den express weil ich will ja auch die musik via Airtunes hören. also ist das möglich das wlan signal mit dem express aufzufangen und in lan umzuwandeln?

Gruß
 
Top