W10 aktivieren

suppentopf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
hallo in ein paar tage läuft meine testversion ab. ich habe W7 als testversion instaliert ( war nicht aktiv) habe dann upgrade auf W10 gemacht, und mir bei ebay einen key für 10 euro geholt. wollte W10 home gerade aktivieren , und es kommt die fehlermeldung das ich w10 nicht aktivieren kann weil W7 nicht aktiviert war :-( muss ich jetzt Formatieren und dann W10 als testversion downloaden und dann kann ich erst aktivieren??

ich habe w10 im netz gesucht wie verrückt, entweder bin ich zu blöd die testversion zu finden oder man kann die nicht mehr downloaden? ich würde W10 gerne vom stik aus instalieren

könnt ihr mir helfen?

gruß
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.548
Die Windows 10 ISO kann man mit Hilfe des Media Creation Tool downloaden und gleich einen Stick erstellen.
 

Orcon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
870
Du willst eine Win7 Testversion aktivieren? Ernsthaft? Win 10 downloaden und neu installieren mit dem legal(?) erworbenem Produktschlüssel!
 

zeromaster

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.893
Wenn der Key eigentlich ein Win7-Key ist kommst du nicht drum herum 1x Win7 zu installieren und zu aktivieren.
 

suppentopf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
ich habe w7 testversuion gehabt dann updatet auf w10 und dann wollte ich aktivieren, leider ging es nicht. jetzt suche ich die testversion von w10 die ich instaliere und dann freischalte
Ergänzung ()

ich habe einen w10 home key
 

Sun-Devil

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
730
Das stimmt nicht. Seit dem 1511-Update lässt sich Win10 direkt mit Win7 / 8 / 8.1 Keys aktivieren.
 

Orcon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
870
Dann lade dir wie in #2 empfohlen die passende Windows Version und aktiviere sie!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.227
Windows 10 1511 aka Build 10586 für die Installation verwenden, wie z.B. via Media Creation Tool oder als .iso Image und damit/ daraus ein Installationsmedium (DVD bzw. USB-Stick) erstellen. Dazu noch Offline gleich das kumulative Update KB3172988 installieren. Den Neustart ausführen, online gehen und mit dem Windows 7/ 8.x Key aktivieren.
 

suppentopf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
nochmal von vorne

ich habe am 03.07.2016 windows 7 instaliert (testversion , nicht aktiviert)

ich habe dann am 10.07.2016 auf W10 upgrade gemacht

ich habe am 19.07.2016 windows 10 key gekauft ,

wollte am 19.07.2016 w10 testversion mit meinem key was auch für w10 ist freischalten. aber das geht nicht

sorry wenn man jetzt nicht versteht was ich will dann weiß ich auchnicht weiter :-)
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.283
Ähm...du kauft ernsthaft einen Key für 10 Euro...alter Vergew...ähm...Verwalter.

1.) 10 Euro für Win 7 Key oder Win 10 Key? Und hast du ein Zertifikat bekommen oder "nur" 'ne E-Mail mit dem Key?
2.) Mit der aktuellen Version des Media Creation Tools die aktuelle Version von Win 10 ziehen. Da kannst du auch einen Win 7 Key zur Installation nutzen.

Sofern du einen legalen Key hast, aber nur die Online-Aktivierung nicht klappt, nimmt man den Telefonhörer in die Hand und macht die kostenfreie Aktivierung.
 

suppentopf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
aber was mich iritiert ist, das überall upgrade auf w10 steht. aber will eine richtige testversion die ich nicht von w7 upgraden muss
Ergänzung ()

ja ist eine w10 key, ich habe nur eine email mit dem key bekommen.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.548
Ich habe dir schon in Beitrag #2 geschrieben, dass man die Windows10-ISO mit dem Media Creation Tool bei Microsoft runterladen kann., auch das Media Creation Tool kann man bei Microsoft downloaden.

Damit muss man kein Upgrade machen, sondern kann Windows 10 direkt installieren.
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.860
@suppentopf

…und du weißt natüüürlich nicht, dass das so nicht legal und damit keine gültige Lizenz ist?

Ich habe nie 7 besessen und nich nie nichtakti4te WIN upgegraded um dann einen Key nachzulegen. Wenn solltest du den Weg von AdoK wählen. Geht da der Key auch nicht hast du immerhin was für die 10€ gelernt.

CN8
 

suppentopf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
nein wusste ich nicht das es nicht legal sein soll :-( ok ich versuche mein glück
 

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.452
ja ist eine w10 key, ich habe nur eine email mit dem key bekommen.
für 10€ hätte ich auch nichts anderes erwartet.
lehrgeld, nennt sich sowas.

lizenzen jeglicher software, die für einen winzigen bruchteil des original preises irgendwo verschwerbelt werden, sind leider "irgendwo vom virtuellen lastwagen gefallen".
kauf die lizenz bei einem seriösen händler.
 

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.210
Jup einfache Antwort. Gefälschter bzw. nicht für dich bestimmter Key. Original ist nur da drin wo der Preis etwa der UVP von Microsoft entspricht.
 

suppentopf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
ich kann meine erworbene lizenz verkaufen das ist nciht verboten
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.696
und was du mit: " Ich will eine Testversion" meinst verstehen wir wohl auch nicht.
Windows 7 hast du nicht aktiviert und ohne Aktivierung nennt man das dann Testversion.
Ansonsten ist das doch ein ganz normales Windows 7
Bei Windows 10 ist es nicht anders, ein ganz normales Windows 10, nur gibt es da nicht mal mehr die 30 Tage testen.
Ohne Aktivierung kannst du testen bis Microsoft mit dem Hammer kommt, Ihre 30 Tage sind um gibt es da auf jeden Fall "noch" nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.452

suppentopf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
96
solange die version nicht aktiviert ist zählt es als testversion oder demo oder was auch immer
 
Top