News waipu.tv: Aufnahme von ProSiebenSat.1 kehrt in Raten zurück

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.555
#1
Der IPTV-Anbieter waipu.tv hat zur IFA 2017 die Rückkehr der Aufnahmefunktion bei Sendern der Gruppe ProSiebenSat.1 angekündigt. Aktuell können bereits rund 50 Prozent der Sendungen wieder aufgezeichnet werden. Der Anteil soll in Zukunft kontinuierlich größer werden. Mehr Cloud-Speicher für Aufnahmen gibt es auch.

Zur News: waipu.tv: Aufnahme von ProSiebenSat.1 kehrt in Raten zurück
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.722
#2
Die sollen mal komplett HD Sender anbieten. Dank der Rechtevergabe von FuBa an RTL musst ich mir De/Cz neulich auf SD anschauen. Gruselig ^^
Aufzeichnen interessiert mich hingegen nur peripher. Kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass das noch viele Leute nutzen - es wird doch eh das meiste in "Mediatheken" hinterlegt und einen von Werbung zerhackstückelten Film am besten in SD will doch auch keiner aufnehmen? Vor allem, wenn ich den für 2,5€ in HD ausleihen/streamen kann ?!
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.445
#3
Ich finds ja erstaunlich, das es dafür überhaupt einen Markt gibt. Wer nimmt denn heutzutage noch mit Filmen oder Shows versetzte Werbung auf und drückt dafür nochmal Kohle ab? HD kostet natürlich nochmal extra.. :freak:
 

robertx6

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
97
#4
Um evtl zeitversetzt etwas anzusehen....? Ansehen bedeutet ja nicht unbedingt speichern dauerhaft. Tellerrand zu hoch ?

Funktioniert ja nach wie vor reibungslos bei Enigma2 Receivern,also aufnehmen und spulen - dafür brauchts keine App und kein iptv ...
 

b.eng

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2016
Beiträge
50
#6
Wir haben seit Februar Waipu.Tv auf 2 Fire TV Sticks, wird aber hauptsächlich von meiner Mutter benutzt.
Und wir haben bisher nichts bezahlt, erst 3 Monate Probe von Amazon, dann eine automatische Verlängerung der Probezeit. Da es nicht von meinem Amazonkonto abgebucht wurde, wurde eine andere email Adresse eingegeben und wir haben noch mal einen Monat Probezeit bekommen, worum ich NICHT gebeten habe.

Leider ist seit diesem Monat die Qualität sehr schwankend. Ob das an Waipu oder am Wlan liegt, ist mir noch nicht klar. Die ersten Monate gab es nie Probleme oder stocken. Komisch eigentlich..
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.071
#7
Versteh den Sinn irgendwie nicht.
Zu den Preisen (15€/Monat) hol ich mir einen Enigma Receiver und kann erst mal alles aufnehmen. Wenn es denn sein muss gibt's da Kisten mit bis zu 8 Tunern. Single Tuner, die wohl den meisten Bedarf abdecken, beginnen bei 100€ + HDD. Amortisation also deutlich unter einem Jahr.
Wenn dann mein Upload zu Hause auch noch passt, kann ich mir mein "mobiles fernsehen" per VPN selbst freigeben.Ganz ohne personalisierte Werbung. Fernsehen immer und überall für den der es braucht. So würde ich das machen.
Wir sind hier doch in einem Technikforum (?), da hätte ich genau so einen Artikel erwartet wo dies als Alternative vorexerziert wird. Das wäre doch mal ein tolles Bastelprojekt!

Offtopic: Wenn ich mal sowas "Tolles" erfunden habe, schreibt mir der Chefredakteur bitte auch so einen guten Artikel? -> Bitte als Werbung/ Product Placement kennzeichnen. Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass gerade der "Chef" gucken muss das Geld reinkommt. Aber wenn dies als redaktioneller Artikel getarnt wird fühle ich mich vera.. Danke;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.555
#8
Dann sagt dir der Chef, dass es dafür kein Geld gab und auch kein Geld geben wird und alles ist wieder gut? Wir haben damals darüber berichtet, dass die Funktion weggefallen ist, dann ist es jetzt nur konsequent/fair/komplett, über die Wiederaufnahme zu schreiben, oder?
 
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.632
#9
Aufzeichnen interessiert mich hingegen nur peripher. Kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass das noch viele Leute nutzen - es wird doch eh das meiste in "Mediatheken" hinterlegt und einen von Werbung zerhackstückelten Film am besten in SD will doch auch keiner aufnehmen?
Würde ich Football auf Pro7maxx in HD aufnehmen können, würde ich über den zusätzlichen Komfort nachdenken. Aber nicht für 15€ im Monat in SD. Da bleibe ich bei DVBT2, kostet zwar auch, aber aufnehmen kann ich mittlerweile im Gegensatz zum Start.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.328
#11
Nein. Es geht nur um den Transport der Daten in einem nahegelegenen Zugangspunkt, damit die belasteten Hauptknoten umgangen werden.

Ich wage es allerdings zu bezweifeln, dass waipu auch nur annähernd genug Traffic produziert.

Vor allem auch wegen dem SD Trauerspiel, nur ÖR in HD und selbst das kostet Aufpreis? Wo sind wir denn?
Wenn sie wenigstens auch die privaten in HD anbieten würden...
 
T

TomPrankYou

Gast
#12
Ganz ehrlich, wer sieht sich freiwillig diesen Dreck noch an. Fernsehen ist für mich persönlich tot. Wenn mal etwas halbwegs vernünftiges kommt, dann wirst im 15-20 Minuten Rhythmus von Werbung erschlagen, die auch noch teilweise knapp 10 Minuten geht.

Ich nutze nur noch Netflix, Amazon Prime und mein Sky Abo. Der Rest wird Youtube gesehen oder aktuelle Kinofilme direkt über einschlägige Streamingseiten.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.328
#13
Naja manchmal läuft schon was sehenswertes, oft natürlich Mist. Gerade das Nachmittagsprogramm, die guten alten Talk Shows und Gerichtssendungen wurden durch irgendeiner scripted-reality-Scheiße ersetzt oder so ein quatsch wie Berlin Tag&Nacht. Da bekommt man schon Augenkrebs beim EPG anschauen.

Ab und zu laufen Serien und Spielfilme für die es sich schon lohnt. Oder Dokus, Magazine die noch halbwegs unterhaltungsfaktor haben und informierend sind.

Das ganze ergänzt sich ganz gut zum Streaming.
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
445
#14
Ich finde Waipu auch gut, man kann sich zwischendurch die Nachrichten oder Big Bang Theory reinziehen oder eben die Wunschsendung einfach aufnehmen und später gucken.

Dass einige immer über das gesamte TV Programm meckern kann ich einerseits nachvollziehen, andererseits kommt gelegentlich doch mal etwas unterhaltsames, also gänzlich den TV abschaffen würde ich niemals. Aber es ist eben Schick und en Vogue jetzt zu behaupten nur noch Netflix, Amazon und Sky zu schauen, einfach weil man dann zu den Andersartigen, wirklichen "Durchblickern" gehört.
 
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.200
#15
Ich kann das sogar bestätigen, habe seit über 3 Jahren Sky und keinen einzigen Privatsender seitdem mehr gesehen.
Die Werbung ist einfach unglaublich nervig, selbst Sky versaut es sich bei mir langsam mit der vielen Werbung bei mir, da aber zumindest nur zwischen dem Programm, keine unterbrechende Werbung.
Ich habe wo Raab noch aktiv war ab und an Pro7 geschaut, aber selbst das ist nun Geschichte.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.253
#16
fernsehen gibts bei mir auch nur noch dann aus faulheit, wenn ich mir zu faul/zu besoffen bin, was zu suchen zum ansehen bei amazon. ich gebe dann meistens mein hirn an der rezeption ab und lasse mich berieseln.
und genau fürs fernesehen brauche ich dann eben keine aufnahmefunktion, weil damit wär ja schon wieder ein gewisser aufwand verbunden...wenn ich also wirklich was sehen will, dann besorg ich es mir schon irgendwie, aber sicher nicht dfurchs fernsehen...muss schon ein riesenzufall sein, dass ausgerechnet in dem moment, in dem ich was sehen will, das kommt, was ich sehen will. und wie gesagt, selbst wenn ich es aufnehmen würde, müsst ich mich ja schon wieder mit dem aufnehmen beschäftigen, das heisst ausfarschen, wann wo was kommt. und das ist mir zu viel.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.071
#17
Dann glaube ich das und bitte um Entschuldigung für die Unterstellung.

Als Feedback eines langjährigen Lesers bitte ich bei solchen News nicht in den Werbestil zu verfallen. Ganze Abschnitte könnten bei denen auch so im Prospekt stehen. Das hat auf mich den Eindruck als sollten mir hier faule Äpfel untergejubelt werden.
 

harmsen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
100
#18
Ich denke, die können das vorausberechnen wieviele zahlende Kunden sie mit ihren Filmen anlocken. Solange unterm Strich was übrigbleibt lohnt sich das für die. Irgendwer zahlt immer für Irgendwas. RTL,Sat1 und Konsorten kämen für mich nicht in Frage aber das ist Geschmackssache.
 

Hylou

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
1.179
#19
Sender wie DMAX, Sixx, Nitro, Pro 7 oder TLC haben durchaus einige sehenswerte Shows (Pawn Shop, Shark Tank, Supermakler, Haus gesucht in XY, Sitcoms uvm).
Freundin und ich finden da eigentlich immer was.

Jedoch ist dieses Angebot wirklich unverschämt! HD+ ist schon an Lächerlichkeit kaum zu überbieten, waipu schafft es dennoch.
 
Top