Was ist an den Nvidia Quadro GKs so toll?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Rebirth

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.236
Heho.

Ich wollt jetzt endlich mal wissen, was denn an diesen Nvidia Quadro FX dingens Karten da so toll ist. Die Kosten wirklich n haufen Geld, doch die Leistung ist doch garnicht mal so gut, zudem sind die total veraltet. Aber wieso zahlt man dafür 3000€?? Sind das vielleicht spezielle Karten für Videobearbeitung??
Oder auch hier: 300€ für dieses veraltete Ding da?

Und wofür steht das Quadro? Vier GPUs?
Und wieso werden diese Karten dann nicht als Spiele Grafikkarten benutzt?
Und warum wird für diese überhaupt so wenig bzw. garnicht geworben??

Will endlich antworten....

Danke!!




MfG & Frohe Weihnachten
 
Will endlich Antworten dann schau bei google nach ! Ich will auch viel kann aber manchmal sehr wenig.
 
Wenn du schon was schreibst, dann schreib wenigstens was produktives. Blöd anmachen brauchen wir uns nicht wirklich.

Aber trotzdem nen frohes Fest
 
Die Karten lohnen sich vor allem in den Bereichen Photoshop, CAD und 3D-Bearbeitung/Animation.
Für genauere Infos, schau hier.

Gruß
vikingrussel

p.s. beim nächsten mal bitte freundlicher sein, sonst bekommst wahrscheinlich gar keine Antworten mehr
 
Leutz,ne frage sollte auch beantwortet werden,wer das nicht kann,solls sein lassen.

Quadro karten von nvidia oder fire gl karten von ati haben spezielle funktionen,und enorm hohe qualitätsstandarts.Die ausfallrate solcher grakas ist 100mal niedriger als bei gewöhnlichen grakas,(sehr hochwertige bauteile,speziell selektierte GPUs).

Die speicheraustattung ist natürlich auch grösser,da beim programmieren von grafikengines,meist unkomprimierte texturen zum einsatz kommen.

Es gibt meistens,eine 2 platine huckepack,für gesonderte anschlüsse,z.b. externe hardware die direkt an die graka angeschlossen wird,(GPU synchronisator,zeitversetzer,analyse geräte u.s.w),und auch besondere monitoranschlüsse sind keine seltenheit,die so in keinem consumergerät zu finden sind.

Der support von nvidia und Ati ist enorm,meistens wird eine defekte graka innerhalb 24stunden ausgetauscht,auch die treiber,können individuell für jeden entwickler sein,dies erklärt auch die sehr hohen preise,eine aktuelle quadrokarte mit gtx280 chip,kann bis zu 6000 Euro und mehr kosten.

Ich hoffe,dies erklärt dir ein bischen,warum diese karten so teuer sind.
 
@ VikingRussel


die Nvidia Quadros bringen für Photoshop gar nichts.
Photoshop wird erst seit CS4 von der Grafikkarte unterstützt und da tut es fast jede aktuelle auch.
Quadros sind zur Bildbearbeitung ausgelegt. Zocken ist jedoch auch möglich, aber für das Preis/Leistungsverhältnis beim Zocken, viel zu schlecht.
 
Für Rendern von 3D Modellen sind Quadros, richtig teuer wirds mit Quadroplex...20.000 Euro.
Da gehen dann so Sachen wie 3D Modellierung in Echtzeit, in der Luft mittels Datenhandschuh und so Scherze, mit 16GB VRAM keine Hexerei...

Es werden z.B. Treiber und Hardwaremäßig wesentlich mehr Lichtquellen unterstützt als bei den eigentlich identen Consumerkarten.

http://www.nvidia.de/page/quadroplex.html
Hier wirst du fündig, entweder für extrem große Mehrfachmonitore oder auf Leistung auf einen Monitor optimiert.
z.B 32x FSAA, oder 128x SLI FSAA

Verdammt laute Kühlung, das Modell S4 hat 70(!) Dezibel....ein mittellauter Staubsauger also.
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke. Die letzten 3 Antworten haben mir sehr geholfen, vielen Dank. ;)


MfG
 
Zitat von Tkohr:
Leutz,ne frage sollte auch beantwortet werden,wer das nicht kann,solls sein lassen.

Nuja wie man´s nimmt, man kann auch vor erstellen eines neuen Threads die Forensuche bemühen. Bei dem Thema fängt inzwischen ja auch die Bartwickelmaschine an zu rasseln ;)
 
Nicht nur das und man sollte wenn sich zumindest normal Ausdrücken und nicht sowas schreiben wie "Ich will endlich Antworten".
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Zurück
Top