was ist das für ein Plant ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

am3000

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
Was ist das für ein Plant der da eigentlich gar nicht hingehört ?

ich habe eben als es noch nicht so bewölkt war mit meinem Samsung Note ein Foto von der Sonne gemacht ohne Filter eingestellt zu haben ,
eigentlich nur mal so zum testen wenn mir das nicht hinterher aufgefallen wäre "oben rechts bei den ersten zwei Bildern "also an der Linse kann es nicht liegen als ich normal den Himmel fotografiert hatte andere Richtig war kein Punkt oben zu sehen . das 3. Foto hatte ich zuerst gemacht 1 und 2 paar Minute später,
4. Foto ca. 60 min später "Sonne ohne Zoom" wo es schon etwas bewölkter wurde ... da ist kein Punkt mehr zusehen als wenn der Plant was immer das ist nun durch die Wolken verdeckt wird .

ist das die 2. Sonne oder ist das der Mond sieht aber irgendwie nicht nach dem Mond aus , ich bin zwar kein Astrophysiker aber für den Mond sieht das zu klein aus .
ich poste mal hier die Fotos.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

am3000

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
das ist keine Linsenreflexion dachte ich auch zuerst eine Linsenreflexion sieht wohl anders aus und trifft mehrfach auf bei starken Gegenlicht und ist nicht so gleichmäßig ,"ich habe schon öfter Fotos gegen die Sonne gemacht aber so was hatte ich noch nie" Nachts lautet das teil blau ist auch relativ hell ist aber nicht immer zu sehen .. scheint aber recht weg weg von der Erde zu sein ?lustig finde ich das übrigens überhaupt nicht wenn man nicht weis was das ist ? und das ist hier auch kein scherz oder so was , sonnst hätte ich mir ja nicht die Arbeit gemacht das zu posten .
 
Zuletzt bearbeitet:

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Ahh. Ein Ufo.
Wir werden alle sterben!


Oder doch nicht.
Mein erster Ansatz wäre, bevor ich hier im Forum frage und mich lächerlich mache, zu welcher Zeit am welchen Tag wurde das Foto gemacht und dann informiere ich mich wie die Planeten an dem Tag gestanden haben.
Dazu gibbtet bestimmt tolle Seiten der verschiedenen Sternwarten oder entsprechende Programme.

Erster Ansatzpunkt wäre natürlich Mars, weils nun mal rot leuchtet.
Allerdings bei der qualität der Fotos tendiere ich zu meiner anfänglichen Ausage in Zeile 1 und 2 oder MR.FReeZes Version.
 

am3000

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
bitte hier keine Spinnerrei !


so sieht keine Spieglung aus ich habe das mal mehrfach vergrößert
(kann jeder selber mit dem Bild hier tun)

ich finde das seltsam vielleicht ist hier mal wer in der lage korrekt auf meine Frage einzugehen ?
was das sein kann was von der Erde aus z.z in der nähe der Sonne zu sehen ist ?
das war früher so nie zu sehen ich beobachte das schon eine ganze weile .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
Ahh. Jetzt isses natürlich viel besser erkennbar.

Vielleicht isses der Melmac?
 

am3000

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
^^ eben ich habe das nur aufhellt und sehr stark vergrößert,
das ist aber nicht unsere Sonne oder unserer Mond das ist dieser kleine Punkt auf Bild 1 bis 3 ,das sieht meiner Meinung nach ganz stark nach einem Planten aus oder mini Sonne was immer das ist ?
ma ganz abgesehen davon was so geschrieben wird im Netz was 2012 passieren soll sind das nur Beobachtungen die ich gemacht habe ganz unabhängig davon und klar es kann völlig harmlos sein ? nur weiß ich das im Augenblick nicht ?es kann auch der Jupiter sein der grade in diesem Bereich ist und von der Sonne stakt angestrahlt wrid wenn ich das nur genauer wüsste ?

unser Mond sieht von hier aus so aus kuck Pic vom Mond
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
lade dir stellarium auf dein telefon und halte is in richtung des punktes.
 

am3000

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
geht z.z. nicht Wolken und in dem Bereich dunstig die Sonne ist jetzt auch wo anders als heute morgen gegen 10 Uhr war,

wenn es hier keiner weis vielleicht werde ich mal beim DLR anfragen ?
und wenn die nichts wissen bei der Nasa halt,
sonst wüsste ich nicht wo man sich erkundigen kann ?

mit diesen s.g. Verschwörungstheorien möchte ich das noch nicht gleich in Verbindung bringen, so lange ich nichts genaues weis .
hatte schon mal in diesem Bereich was auf der Cam Nachts Richtung Ost/West 2011 November-Dezember ein Blau leuchtender Stern recht hell von hier aus gesehen das von heute war im Westen zu sehen .
 
Zuletzt bearbeitet:

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
?
das geht auch im Haus..
jedenfalls beim iphone vom Kumpel.
 

am3000

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
aba GPS muss doch an sein oder ?
das nützt mir im Augenblick nichts die Wetterverhältnisse sind nicht mehr so gut wie heute morgen,

ich werde das mal weiter beobachten und ob das Teil größer oder keiner wird
wo mit ich nichts andeuten will,
vielleicht bekomme ich es mal hin die genauen Koordinaten raus zubekommen.

ein Meteorit ist es jedenfalls nicht ich kenne auch diese Seiten ganz gut und schon eine ganze weile .
http://survival.4u.org/meteoriten/bericht.htm
http://ssd.jpl.nasa.gov/sbdb.cgi?sstr=2009 FY4;orb=1;cov=0;log=0;cad=0#orb
 
Zuletzt bearbeitet:

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.964
Gratuliere, du hast den 9. Planet unseres Sonnensystems entdeckt.
Das nächste mal bitte wahlweise gleich in der Science publizieren oder den richtigen Sammelthread nutzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top