Wasserkühlung Eiegenbau

core

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
Hallo Leute,

Ich habe mich vor kurzem zu einem Umstieg von Luft zu Wasserkühlung

Mein Case ist das inwin IRC F1001 ich werde aber auf Cosmos II umsteigen von CoolerMaster, welches ja ausreichen Möglichkeiten bietet.

Ich suche nun passende Komponenten

Aktuell verbaut ist an zu kühlenden Komponenten:

i7 3770k (soll dann übertaktet werden) aktuell 4,4gb oc
GTX 680 (4gb version)
cpu: intel core i7-3770k
die rams was gibt es da schönes?
fürs bord gibt es ja keine MB - Sets habe keine gefunden fürs asrock extreme 6 oder gibt es doch welche?

-------------------------------------------------------------

asrock extreme 6/bt
Corsair Dominator-GT CMT32GX3M4X1866C9 32 GB
ssd pny 240gb
ocz ssd 128gb
wd 3tb
nz: super flower 1000watt nz
--------------------------------------------------------------


Meine bisherige Auswahl:
http://www.aquatuning.de/shopping_cart.php






Preislich wäre das auch in etwa meiner Vorstellung entsprechend.(~800€)

Falls Fragen wegen fehlender Lüfter auftreten sollten, so kann ich euch beruhigen, ich hab noch genug


Ich freue mich auf eure Tips und Ratschläge
 

Ingrimmsch

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.451
"sie haben nichts in ihrem warenkorb"
speicher den warenkorb ab und schick uns den dabei enstehenden link bitte.
 
N

nik22

Gast
Wenn du uns die Zugangsdaten zu deinem aquatuning.de-Account gibst, beraten wir dich gerne :evillol:
 

Darknesss

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
574
Wieso Ram kühlen? Solang die im Luftstrom liegen und nicht übermäßig übertaktet sind reicht die Kühlung allemal.
Ebenso wieso Board kühlen solange es im Luftstrom liegt auch kein problem
Radi passiv oder aktiv (passiv brauchste nen Mora)
Welche Schlauchgröße?
Knickschutz für Schlauch?
Welche (farbige) Zusätz(e), Filter, Messgeräte (Durchfluss, Temp), etc
Fullcover Kühler oder GPU only?
PS: Falls du inspiritation brauchst kannst ja mal hier vorbeischauen
 

Simon__

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
92
Hi,

da ich recht neu im Wasserkühlungsbereich bin traue ich mich selten zu antworten.
Da Du allerdings planst einen Cosmos II zu kaufen tue ich es dennoch :D

hier kannst Du mein Mod angucken:
https://www.computerbase.de/forum/threads/schaffen-es-die-3-kleine-radiatoren-oder-doch-lieber-groessere.1157097/

oder hier ausführlicher:
http://www.case-modder.de/forum/24411-anfänger-mod.html#post343836

Meine Kühlung ist in den Threads erläutert aber hier eine kurze Zusammenfassung da unsere Systeme recht ähnlich sind (wobei mein Prozessor älter ist (i7 980x) und wahrscheinlich mehr Abwärme hat als deins... )
System:
Prozessor: i7 980x
MB: GIGABYTE X58A-OC Socket1366
Graka: EVGA GTX690
Netzteil: Bequiet P8 1200W

Gekühlt wird das ganze mit:
Pumpe:
Aquaero 5 XT
CPU Kühler:
aqua computer Cuplex Kryos HF
GPU:
XSPC Razor GTX690 VGA-Kühler
Radiatoren:
2 x 240er Hardware Labs Black ICE Radiator SR1 240
1 x 280er Hardware Labs Black ICE Radiator GT Stealth 280

Jede Menge Bitfenix Pro Lüfter :-)

Bei RAM und Mainboard kann ich mir nur meine Vorredner anschließen - wenn dann nur aus optischen Gründen - mit genug Airflow nicht nötig...

Ich hoffe das hilft Dir ein wenig.

Eine letzte Anmerkung am Rande: auch wenn ich den Cosmos II total geil finde und froh bin um die Optik muss ich gestehen, dass er für ein Gehäuse dieser Größe ( das ist echt ein Monster ) recht stressig ist, was Platz für Radiatoren angeht...
Größere Radiatoren als meine kriegst Du nur mit Gehäuse Umbau rein...
 

Darknesss

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
574
Ich kann dir zwar auf die schnelle nicht sagen aber dir fehlen Luefter und Luftersteuerung
z.B. so eine Lueftersteuerung fuer 3 Pin Luefter

Wenn du fuer dein Board keine passenden Kuehler findest, lass dir was von Anfi-tec anfertigen
 

Simon__

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
92
3 Sachen noch zu deinem Warenkorb:
- Einige Artikel sind nicht lieferbar
- Die Phobya Backplatte: Du brauchst sie eigentlich nicht, bei dem Kryos ist eine dabei (bei meinem war es zumindest so)
- Lüftersteuerung fehlt in der Tat - ich würde aber definitiv Aquaero nehmen ( hatte 2 andere und alle zurückgeschickt... )
 

core

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
@simon ich danke dir dein beitrag war mir sehr hilfreich...der warenkorb ist sonst ok?oder habe ich noch was vergessen oder kann man noch was brauchen^^


würde diese hier nehmen Aquacomputer aquaero 5 XT
soll recht gut sein
 

Simon__

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
92
Hi Core,

kein Problem - hab fast 3 Monate an meinem Rechner rumgedoktort, da ist Hilfe immer gut :-)

In deinem Warenkorb fehlen noch:
- Lüfter
- für die Pumpe brauchst Du auch die Ein- und Auslass-Adapter - hier- such Dir was aus - leider kein Kupfer dabei...
- sicher einiges an Kabel aber das fällt einem leider erst beim bauen auf ( ich weiss nicht, was Du für ein Netzteil hast, wieviele Laufwerke usw. ) bei mir waren es komischerweise die Molex Stecker die viel zu wenig waren.

Ich sehe gerade, dass ich dir eine falsche Info gegeben habe wegen dem Kühler: bei der Pro Version ist die Backplate optional - sorry...
Aber da Du anscheinend viel Kupfer haben willst wie wäre es mit dem
Da ist die Backplate dabei und er ist aus Kupfer...

Dein Ram Kühler und dein 360er Radiator sind nicht auf Lager - da Aquatuning kein Teilversand macht kriegst Du deine Bestellung nicht, solange nicht alles da ist - da musst Du andere aussuchen...

Aquaero XT nutzt auch die Aquasuite, also ist er sicher super - hat halt keinen Display...


By the way, bist Du sicher, dass Du einen 360er Radiator im Cosmos II reinkriegst? wenn ja wo?
 
Zuletzt bearbeitet:

core

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
lüfter habe ich noch genung zu hause
den ein und auslass habe ich vergessen
ich habe mir noch den reingepackt Aquacomputer Durchflusssensor

ich habe gelessen das der 360er oben reinkommt? und das auch passen tut.? oder habe ich da falsche infos


ich habe ja den cosmos2 noch nicht gekauft..werde ihn jetz die tage kaufe.

eigentlich möchte ich es so haben das ich unten 2x 280 und oben den den 360 wen es nicht passen tut den den 240


https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/e77da78aaf85777727e80530bf80bec2
Ergänzung ()

wegen liefbarkeit ist nicht schlimm ich bestelle auf 2shops caseking und aquatuning
 

Simon__

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
92
OK wegen Lüfter.
Ich hab gesehen, dass Du gleich die XT Version des Aquaero genommen hast. Brauchst Du die Fernbedienung????
sonst tut es auch die Pro...

Der neue AGB hat schon Halterungen dabei und Du hast 2 verschiedene Temperatur Sensoren dabei - sonst fällt mir nichts anderes ein/auf.

Das mit den Radiatoren wird meiner Meinung nach nicht klappen :-( tut mir Leid.
Den 360er bringst du vielleicht oben unter (Mann kriegt den zwar vielleicht rein aber ein Drittel davon hat keine freie Fläche= keine Abwärme. )allerdings wirst Du da die komplette Frontpanel Steuerung umbauen/rausmachen müssen UND dieser Deckel oben etwas verändern müssen.
Ich musste schon einiges schneiden um mein 280er rein zukriegen.

Das selbe gilt für die 280er unten. Es kann klappen wenn Du einiges sägst aber die Montage wird der Horror....
 
Zuletzt bearbeitet:

Darknesss

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
574
Willst du keinen Filter einbauen?
Durchflusssensor falls du willst
Gegebenfalls auch noch zwei Kugelhahnen wenn du die Graka etc öfters austauschen willst.
Was du beim zusammenbau beachten solltest weißt du? (wenn nicht: http://www.meisterkuehler.de/content/faq-der-wasserkuehlung-56.html
Am besten AGB-Pumpe-Kühler-Kühler-Kühler-Radi-zurück in den AGB
und ohne eingeschaltete Hardware einfüllen und auf Dichtigkeit und Schlauchknicke (auf jedenfall vermeiden!!!!) prüfen
Pumpe nicht leerlaufen lassen....

Achja Radi kannste auch extern machen, z.b. an einer Gehäuseseite befestigen
Nochwas du brauchst ne Lüftersteuerung oder ähnliches an welche mit deinem Temperatursensor kompitabel ist
 

core

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
bei der xt ist gleich die kühlung mit bei

ich werde den soweit erst einmal alles bestellen bis auf die Radiatoren das schaue ich mir erst einmal an wen ich den tower hier habe

sonst werde ich 3x240 bestellen

2x240unten 1x240 oben der darf oben aber nicht dicker als 30mm sein habe ich gelessen gehabt

gibts da auch unterschiede bei den Radiatoren an leistung..oder ist es egal welchen herstellen man nimmt
Ergänzung ()

@Darknesss

Aquacomputer Filter habe ich noch nie was von gehört ob man sowas brauchen tut.? da ich von sowas noch nix gehört habe denke ich braucht man sowas nicht.
Durchflusssensor habe ich schon im warnekorb

lüftersteuerung nehme ich den Aquacomputer aquaero 5 XT
 

Metaxa1987

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.417
Wieso werden denn eigentlich heute zu Tage so massig Radiatoren empfohlen bzw. Verbaut?

Früher reichte EIN 240er intern für ausreichend kühlleistung. Jeden weiteren Radiator merkte man am Geldbeutel und an 1-2 grad Wassertemperatur.

Und wieso einen mora für lüfterlosen externen betrieb? Für extern reicht doch locker ein 360er...

Bin ich da jetzt falsch gewickelt? Oder hat ein aktuelles System so Extreme Abwärme im Vergleich zu Komponenten von vor 6-7 Jahren? Jeder schwärmt doch immer von der aktuell genialen leistungsaufnahme von Intel CPUs und NVIDIA grafikkarten?
 

Darknesss

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
574
Lüftersteuerung und Tempsensor weiß ich nicht ob die passen, sollten aber gehen
zum Filter: Es kann sein (eher selten) , dass sich Schmutz vom Zusatz etc im Kühler, Radi absetzt und den Durchfluss vermindert(vorallem wenn man die Komponenten vor dem Einbau nicht durchspült), dafür gibts dann Filter damit du nicht alle Kühler zerlegen und reinigen musst.

In Sachen Radiator: Es ist egal welchen Hersteller du nimmst
 

core

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
@simom

laut caseking tv
siehe hier
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=l0gvoK9rFKM#at=863


solte ein 360oben reinpassen
Ergänzung ()

@Metaxa1987

da die leistung der gpu und cpu immer sträker werden und dem entsprechend auch mehr kühlung braucht
und mei mir ist es schon echt knapp weil ich mir noch eine gtx 680(4gb) zulegen möchte

und mit ein 360 und 2x140 würd schon knapp
extern möchte ich nicht haben möchte alles intern verbauen


@Darknesss danke für dein tipp
 

Darknesss

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
574
Und wieso einen mora für lüfterlosen externen betrieb? Für extern reicht doch locker ein 360er...
Bin ich da jetzt falsch gewickelt? Oder hat ein aktuelles System so Extreme Abwärme im Vergleich zu Komponenten von vor 6-7 Jahren? Jeder schwärmt doch immer von der aktuell genialen leistungsaufnahme von Intel CPUs und NVIDIA grafikkarten?
Die Intel CPUs verbrutzeln unter Vollast schon mal 100W TDP aber Highend Grakas ziehen ordentlich fängt bei 150W TDP
hört bei (noch bezahlbaren Karten) bei so ca. 525W TDP (Asus Ares 2 unter BF:Bad Company zieht das Ding 472W) und das alles vollkommen passiv zu betreiben ohne Mora wird ein bisschen schwierig:evillol:

Edit: Die geniale Leistungsaufnahme ist doch nur im idle früher hat ein ein gaming pc noch 150W idle gebraucht heute nur noch 50-100W
 

Simon__

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
92
Ok, ich habe gestern nochmal nachgeschaut.
Es wird reinpassen WENN Du den Radi unten und die Lüfter drüber machst - das wollte ich nicht, weil dann die Lüfter Saugend auf dem Radiator platziert werden = sie stehen über Kopf.
Sie halten so nicht so lange durch und fangen bald an krach zu machen.

UND es ist auch so, dass der Dritte Lüfter (360 = 3x120) an sich kein Platz oben hat. Du wirst die Lüftersteuerung des Cases entfernen müssen ( ist ja wurst du hast ja eine Aquaero).
UND selbst dann hat dieser 3te Lüfter nur eine sehr kleine offene Fläche über sich: besser wäre dann diesen Plastik-Slider auszuschneiden und mit Mesh zu bestücken.

WENN man sich diese ganze Arbeit antut und sich bewusst ist, dass die Lüfter falschrum liegen DANN passt ja in der Tat einen flachen 360er :-D
 

core

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
278
ok danke nehme lieber doch den ein 240...welchen hast du genommen geht doch glaube nur bis 30mm oder?
 
Top