WEB.de = Abzocke?

ryger

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28
Hallo zusammen

Ich hab heut ne mail von web.de bekommen dass sich die Mitgliedschaft um 6 Monate verlängert hat, anbei soll ich 30Euro überweisen.
Leider weiß ich nichts von der Mitgliedschaft, geschweige von einem Vertrag?

Meine Frage an euch.

Ist euch so ein Fall bekannt? bin ich der einzigste dem sowas passiert ist?

Ehrlich gesagt könnt ich mich totärgern und find sowas ist ne Abzocke.

Was mein Ihr?
 

xtacy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
19
Re: WEB.de = Abzocke???

Mir ist sowas NOCH nicht zugesant worden...
Allerdings hört sich das für mich ein wenig spanisch an, warum nennt web.de das denn FreeMail wenn man doch was bezahlen soll?? :confused_alt:
 

burstel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
466
Re: WEB.de = Abzocke???

Hast du vielleicht mal ein Testabo ausprobiert und das nich rechtzeitig gekuendigt ?
 

Muhviehstar

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
789
Web.de ist kein Abzocke-Unternehmen.

Die unterbreiten nur manchmal Testabos vom sogn. Web.de Club. Die bekommt man, wenn man Geburtstag hat, oder wenn es gerad sonst was zu feiern gibt. Wenn du darauf eingehst, dann machst du natürlich mit denen nen Vertrag und du hast Pflichten den auch zu erfüllen.
 

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Zitat von Muhviehstar:
Web.de ist kein Abzocke-Unternehmen.

Die unterbreiten nur manchmal Testabos vom sogn. Web.de Club. Die bekommt man, wenn man Geburtstag hat, oder wenn es gerad sonst was zu feiern gibt. Wenn du darauf eingehst, dann machst du natürlich mit denen nen Vertrag und du hast Pflichten den auch zu erfüllen.
Naja, diese Messages kommen bei jedem Einloggen ins Freemail-Postfach und nicht nur bei bestimmten Anlässen (Geburtstag etc.). Das nervt doch ganz schön.
 

Joshua

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.332
Definitv nicht - mehr als 5x hatte ich das nicht, wie schon richtig gesagt wurde: immer zu bestimmten Anlässen. Da stimmt dann wohl eher was nicht, würde web.de mal anschreiben.
 

ryger

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28
Also ich jedenfalls kann mich nicht drann erinnern dort regristriert zu haben, vieleicht hab ich mal was angeklickt aber dann ohne an sowas zu denken.

hab aber im forum was gefunden die auch drauf reingefallen sind und dass was ich dort gelesen hab ist für mich nicht rechtens.

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=5659&page=1

ich finds ne riesen sauerei wie dort kunden ver.... werden, denn bis heute war ich immer zufrieden mit web.de aber falls die so an ihr geld kommen, werd ich dort mein account löschen und nen anderen mailservice nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bl@ckD0G

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
729
Frage doch einfach bei web.de nach. Geh auf deren ihre Seite und such nach support oder sowas.
Wenn das ne Betrugsmail ist, dann sagen die dir das schon.
 

powerhawk

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.014
Hab meinen Freemail-Account bei web.de jetzt schon über 4 Jahre und hatte NIE irgendwelche Probleme. Geschweige denn eine Zahlungsaufforderung.

Das einzige ist hin und wieder (wie bereits erwähnt aber nur zu bestimmten "Anlässen") die Werbung für den WEB.de-Club - der für mich in Österreich aber leider Null Sinn hat...
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Habe vier aktive web.de-Accounts, bei keinem einzigen kam eine Zahlungsaufforderung!
 

ace_35

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
464
@ryger
Für das Testabo mußte doch 1€ bezahlt werden was mit einer Abbuchngsgenehmigung
für web.de erfolgt ist. Erst dann kann ja das Testabo beginnen.
Du mußt doch wissen ob du so eine erteilt hast bzw. bei deinen Auszügen nachprüfen können ob 1€ abgebucht wurde.
 

Manjati

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
33
Habe vor einer Woche auch so eine Mail erhalten !
Habe den Freemail account schon gut 2 Jahre und noch nie so eine Mail von denen erhalten .
Wollten meine Kontodaten zur abbuchung des Betrages.
Aber nicht mit mir ! :grr:
 
Zuletzt bearbeitet:

Papa Schlumpf

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.331
Ich habe auch einen kostenlosen Account bei Web.de und bin immer sehr zufrieden mit dem Service gewesen!

- er ist kostenlos
- übersichtlich
- schnell und unkompliziert

Von Abzocke kann also meiner Meinung nach hier gar keine Rede sein, es sei den man klickt sich überall durch und liest nicht welche Zusatzfunktionen alles Geld kosten (z.B. ein Testabo) und kündigt dieses nicht rechtzeitig wieder, bevor es sich kostenpflichtig verlängert! :rolleyes:

Irgendwie müssen die ja den Service auch finanzieren, daher kostet einiges eben auch Extrageld!
 

powerhawk

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.014
@Manjati

So, wie du das beschreibst schaut das verflixt stark nach Phishing aus. Das Mail kommt zu 99% NICHT von web.de sondern ist gefakt!
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.114
Fernsehen und E-Mail haben eine Sache gemeinsam ... man sollte nicht alles glauben was man sieht ;)

Apropos: gmx > web.de :p
 

D.S.i.u.S.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
550
ich glaube nicht wenn es um Geld geht das sie eine Mail statt Brief senden.
 

Yess

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
212
Hi,

bin auch schon des öfteren Kunde bei WEB.de gewesen. War immer alles korrekt.
Schaut wirklich stark nach Phishing aus. Also Vorsicht!
Auf keinen Fall relevante Bankdaten ausplaudern, Web.de vielleicht noch sicherheitshalber anmailen und abwarten.
 

ryger

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28
Also die schreiben dass sich die Clubmitgliedschaft verlängert hat??? kann mich einfach nicht drann erinner mich dort in den Club beworben zu haben.

Was ich aber hier gelesen hab, könnte es ein Testabo sein der sich nach einer bestimmten Zeit verlängert, aber wie gesagt kann ich mich nicht drann erinnern dort was abonieren zu haben, zumal ich ja keine Bestätigung zur Verlängerung bekommen hab.
 
Top