News Web.de verlängert DSL-Aktionsangebot

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
web.de verlängert sein Angebot um einen weiteren Monat, die DSL-Einrichtungsgebühr in Höhe von 99,95 Euro für alle Bandbreiten zu erstatten. DSL-Neukunden können dabei wählen, ob sie sich diesen Betrag als Startguthaben zum Surfen im Netz gutschreiben lassen möchten oder wahlweise einen dann kostenlosen Installationsservice beauftragen.

Zur News: Web.de verlängert DSL-Aktionsangebot
 

IntelOut

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
Ob das so berauschen ist ? Wer weiß ...


Ich liege mit Web.de im Streit, bzw, ich hab Stress mit denen, aber nicht wegen dsl.
Habe das Club Abo und kann meinen Onlinespeicherplatz nicht nutzen (Onlinevolumen 2000 MB). Wenn ich was hochladen will, bricht der Upload nach ner Zeit ab.

Der/die Techniker meinten, das läge wohl am Virenscanner, doch wozu hab ich die gefragt. Ich würde bestimmt keine Viren oder ähnliches speichern oder hochladen wollen.

Bisher warte ich immer noch auf eine Reaktion von Seitens Web.de (schon 2 Monate), denn die Prämie in Höhe von 30 Euro für 6 Monate habe ich aus diesem Grund NICHT gezahlt, weil mich ausschließlich dieser Onlinespeicher interessiert und nicht das übrige Gedöhns wie 50 MB Große Mailanhänge etc.

Also wenn die bei allen Kunden so umspringen, dann bin ich doch froh bei ARCOR zu sein und egal wann und zu welcher Uhrzeit immer einen Ansprechpartner zu haben.
 

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
mit denen will ich nie wieder was zu tun haben (ungewollte club-mitgliedschaft)

ich wünsche dem laden die baldige insolvenz
 

IntelOut

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
Dann hast Du sicherlich irgendwo mal zu voreilig geklickt ...

Ich bin seit 2000 bei Web.de, und ich wurde nie ungewollt Mitglied.
Also den Schuh mußte Dir selber anziehen, oder konkretes schreiben, wie Du zu der Schlussfolgerung kommst.
 

Teddy3000

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
861
Der Witz ab diesem Angebot ist , es bezieht sich nicht auf DSL-Flat 24 Stunden sondern auf eine Volumenbegrenzung , des Weiteren muss man die 99,95 Euro an die Telekom Überweisen so oder so , dieses wird einen auf den Nutzerkonto von WEB.de gutgeschrieben , wer nun meint , fein 3 Monate umsonst surfen , liegt da Falsch , es wird zwar Gutgeschieben aber , Punkt 1 nimmt man einen anderen Tarif als TDSL 2000 ( wird die Hardware + Versandkosten davon berechnet ) also bleiben einen ca 66 Euro übrig als Guthaben übrig , was dafür genutzt wird , wenn man z.b 5000 MB ( :rolleyes: ) Tarif genommen hat und man kommt drüber , wird es davon abgezogen .So ist die Aussage wenn man dort Anruft.

Achja die Versandkosten muss auch beim Angebot gezahlt werden und das ist nicht gerade wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
@IntelOut - ich bin nicht gerade ein unerfahrener benutzer was pc und www angeht

außerdem war ich nicht der einzige "glückliche" - gib einfach mal "web.de betrug" o.ä. in google ein ;)
jedenfalls haben sie nicht den mut ihre zweifelhaften methoden durchzuziehen -> droht man gleich mit klage, geben sie klein bei :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorata-Kun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
369
Also ich hatte bis jetzt noch nie Probs mit web.de. Bin seit ca. 5 Jahren mit drei E-mail Konten dabei wobei ich mit einem das Club-Abo habe. Ich habe kein Problem damit Daten hoch zu laden oder eine Support-Antwort zu bekommen.
Die Haken die es bei dem Web.de DSL Angebot gibt, haben viele (nicht alle!!) andere Anbieter auch.
Ich bin momentan am überlegen wo ich von der Telekomflat hinwechseln soll. Grübel noch über Web.de, 1&1 und Arcor nach.
 

Teddy3000

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
861
@Sorata-Kun, Arcor bedeutet ja auch ein Komplettwechsel, bei Web.de und 1&1 und co brauchst du nur einen DSL Anschuss der Deutschen Telekom ( den du ja schon hast )

Als Tipp Tiscali
 

IntelOut

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
650
Zitat von skynet_aka_heat:
@IntelOut - ich bin nicht gerade ein unerfahrener benutzer was pc und www angeht

außerdem war ich nicht der einzige "glückliche" - gib einfach mal "web.de betrug" o.ä. in google ein ;)
jedenfalls haben sie nicht den mut ihre zweifelhaften methoden durchzuziehen -> droht man gleich mit klage, geben sie klein bei :D
Sorry, ich habe zwar nichts gefunden, aber ich glaube Dir einfach mal.
Was ich oben geschrieben habe betrifft ja auch nicht unbedingt das Thema, sondern sollte einfach mal zur Info gelten, was das für ein Service bei dem Laden ist (auch wenn ich mich eigentlich über die Jahre nicht über Web.de beschwehren kann - außer das immer öfters Mails mit ähnlicher Adresse in meinem Postfach landeten).

Ich werde in jedem Fall dieses Club Abo nicht zahlen, solange sie das mit dem Online-Speicher nicht auf die Reihe bekommen haben, denn das war der einzige Punkt mich darauf einzulassen - um ein Backup oder auch mal Daten für meine Perle dort hoch zu laden, die z.Zt. noch in HongKong lebt.

@Sorata-Kun
Als ich das Testabo hatte für 1 Euro/Monat, klappte auch alles wunderbar.
Ne Datei von 700 MB oder so mal hochschieben, kein Problem.
Aber danach klinkt sich der Upload bei Dateien größer als 25 MB einfach aus ...
Und für solch einen Dienst, den ich nicht nutzen kann, werde ich nicht zahlen und lasse es auch auf eine Klage ankommen.
 
Top