Welche 2x 140mm Lüfter fürs Gehäuse?

EdConnTimmy

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
14
Moin,
Ich würde gerne 2x 140mm Lüfter für mein Gehäuse an der Vorderseite verbauen. Die Lüfter sollen am besten nicht so viel krach machen und für eine gute Durchlüftung sorgen.
 

Schmiddlon

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
17

Twostone

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.983
Silent Wings, wie empfohlen, oder Noctua. Letztere sind teurer, leiser, etwas haltbarer, haben aber auch einen etwas geringeren Durchsatz.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.376

EdConnTimmy

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
14
Alles klar dankeschön ^^
Glaube ich nehme die silent wings, da das Design mich mehr anspricht.
 

G-Red

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
801

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.376

G-Red

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
801
Ich hatte übrigens den letzten bei Amazon bestellt. Wollte den zunächst bei Mindfactory bestellen, da laut Preissuchmaschiene am günstigsten. Die würden mir aber noch die 8,9€ Versandkosten berechnen, was aus einem 14,35€ Lüfter ein über 20€ teuren machen würde. Der Noctua Shop bei Amazon verkauft es paar Cent teurer, in meinem Fall derselbe Lüfter für 14,90€, übernimmt aber den Versand.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.410

FrankQuiet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
259
Wenn Geld keine Rolle spielt dann die Noctuas, ansonsten die bequiet. Hab selbst 3 von den Nf-A14 verbaut. Doppelte Garantiezeit, mehr Luftdurchsatz und bester Support.
 

FrankQuiet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
259
Also bis 1000rpm höre ich rein garnichts. Hab sie im R5 Define verbaut, zwei vorne und einer hinten. Laufen bei mir normal mit 600-625rpm. Wenn du sie eingebaut hast dann merkst erst wie laut andere Componenten (GPU, PSU, CPU Lüfter) werden können.

Es gibt die jetzt auch in schwarz oder weiss, wenn es dir um den Look geht. Wobei ich den Noctua Style bevorzuge.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.410
Wie weit entfernt von deinem Schreibtisch steht denn dein Gehäuse?

Ich habe damals, vor drei Jahren, die SW3 und NF-A14 direkt miteinander verglichen, jeweils zwei in der Front meines Define R4.

Folgendes habe ich nach meiner Testreihe einem anderen Forenmitglied geschrieben:
Beide Modelle sind zwar bis 600 rpm nicht hörbar, doch je höher die Drehzahl dann ansteigt, desto lauter wird der A14 im Vergleich zum SW 3. Ab 650 hört man den A14, der SW 3 wird erst bei 800 rpm so richtig hörbar. Bei 1000 rpm hört man zwar ein schon ein recht deutliches Rauschen, der A14 wütet dagegen aber wie ein Orkan.
Dass du bei 1000 rpm garnichts hörst, kann ich also nicht nachvollziehen.
 

FrankQuiet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
259
Wie weit entfernt von deinem Schreibtisch steht denn dein Gehäuse?
Ich kann meine Hand darauf ablegen. Mag sein dass er bei voller Drehzahl lauter ist als der SW3, liegt aber eher daran, das beim SW3 bei 1000rpm schluss ist. Hab als CPU Kühler den NH-D15s verbaut und selbst den hörst du eher als die 14er.
Die Förderleistung ist viel höher, die Ausstattung umfangreicher, Garantie von 6 Jahren anstatt der 3 Jahre beim SW3, Support beispielhaft und das für 3€ mehr an der Kasse.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.410
Unterschiede bei der Temperatur der PC Komponenten gab es bei mir nicht, egal ob SW3 oder A14, die Kühlleistung war also dieselbe, zumindest bei 600-700 rpm, weiter habe ich nicht getestet, weil zu laut.

Dein Gehäuse steht also gleich wie meins. Mir gehts darum, dass du die Noctuas bei 1000 rpm nicht hörst und sie bei mir deutlich zu hören waren, das kann ich nicht nachvollziehen.

Vielleicht dämmt dein Define R5 besser als mein R4, oder ich bin empfindlicher. Ich bin nämlich sehr, sehr empfindlich wenns um das geht.

Ab welcher Drehzahl ist denn dein NH-D15S hörbar? Ich habe nämlich denselben verbaut.
 

Hagen_67

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.262
Das hängt alles sehr stark vom eigenen Hör Vermögen, dem Case und der Raumaufteilung- Einrichtung ab.
Und ich würde fast sagen es ist wurscht welchen der beiden der TE nimmt. Beide top. Ich persönlich würde den günstigeren nehmen.
 
Top