Welche AGP-Karte hat bestes Preisleistungsverhältnis?

[EKM] SeLecT

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
592
Welche AGP-Karte sollte man nun kaufen? Am liebsten so billig und schnell wie möglich. (Bestes Preisleistungsverhältnis)

Hier ma meine Kandidaten.

  • X800GT = 8 Pipes, 475/490Mhz, 256 Bit-Bus, 170€, 256MB
  • X800GTO = 12 Pipes, 400/490Mhz, 256 Bit-Bus, 190€, 256MB
  • X800Pro = 12 Pipes, 475/450Mhz, 256 Bit-Bus, 210€, 256 MB
  • 6800GS = 12 Pipes, 425/500Mhz, 256 Bit-Bus, 220€, 256 MB
  • 7800GS = 16 Pipes, 375/600Mhz, 256 Bit-Bus, 270€, 256 MB
  • X850Pro = 12 Pipes, 520/540Mhz, 256 Bit-Bus, 220€, 256 MB
  • X850XT = 16 Pipes, 540/590Mhz, 256 Bit-Bus, 270€, 256 MB
  • 6800 LE = 8 Pipes, 300/350Mhz, 256 Bit-Bus, 125€, 128MB
  • 6600 GT = 8 Pipes, 500/450Mhz, 128 Bit-Bus, 125€, 128MB
  • 6800 = 12 Pipes, 350/350Mhz, 256 Bit-Bus, 140€, 128MB

Ist ja quasi fast alles, was das AGP-Segment so her gibt. Die 7800GS ist wohl zu teuer habe sie trotzdem mal mit aufgeführt.


Welche würdet ihr von denen nehmen? Könntet ihr ne Rangfolge (Charts) von denen aufstellen?

Sie sollte eine Radeon 9500@9700 ersetzten.
Und in folgendes System rein:

P-M@2500Mhz
P4P800SE
4*256MB Inf 6a

Habe gerade einen Test von GT gegen GTO gefunden:

X800GT vs X800GTO


Oder ein ganz anderer Plan. Ein Asusboard mit PCI-e und CT-479 Adapterunterstützung kaufen und ne X800GT oder ne 6800 für 130€?

mfg Robert
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.558
Das hängt ganz davon ab was du unter Leistung verstehst.

Rechenleistung, Features, Lautstärke, Stromverbrauch,....

Da es dir (wahrscheinlich) hauptsächlich um die reine Rechenleistung geht, kannst du dir ja mal das Performancerating der Karten in einem Grafikkartentest von Computerbase anschauen. Dann teilst du den erreichten Wert durch den Preis in € und du erhältst die Performancepunkte pro €.


Die Tabelle kannst ja dann mal posten :).

Edit:
Hast ja geschrieben, dass du die schnellste willst. Man sollte halt lesen können ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

CloudConnected

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.960
Ich kann dir nur die X800 GTO empfehlen die bekommste mit en bischen Glück auf X800XT geflasht und kannst se dann noch hochtakten.
 

Mobius

Ensign
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
139
ich hab mir für kurzem ne 6800LE gekauft und hatte das glück das ich alle pipelines usw. freischalten konnte.
find ich eigentlich ganz in ordnung für den preis und gut übertakten kann ich die auch.
 

Onkel_Ergo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
339
Muss es unbedingt eine neue Grafikkarte sein ? Wenn ja, hätte ich Dir auch zu einer 6800le geraten, allerdings sollte sie schon garantiert mit 16Pipes laufen. Ich möchte mich von meiner 6800GT trennen, fall Du interesse hast, dann melde Dich per PN.
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
6600 GT = 8 Pipes, 500/450Mhz, 128 Bit-Bus, 125€, 128MB hat immer noch das beste Preisleistungs verhältnis.
 

[EKM] SeLecT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
592

[EKM] SeLecT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
592
also ich kann mich mit der 6600GT nicht so richtig anfreunden. :(

die 128Bit anbindung stört mich und die 128 mb.
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.349
Zitat von baka:
kann ja gar nicht sein!
mit 6800 12 pipe 256bit, sogar ohne freischaltung schneller, hat bestimmt bessere P/L.
Ist sie freischaltbar, wohl wird unschlagbar :D
Ihr mit euhrem Freischalten! Ich habe drei verschiedene 6800 getestet und bei keiner lies sich auch nur eine Pixel Unit freischalten die kein Fehler hatte. Dafür gingen zwei mal eine Vertex Unit was in der Performance allerdings fast gar nichts bringt.

Leadtek 6800
ASUS 6800 GE
MSI 6800 LE (Version2.0) Hat sich nach freischalten der Pipelines gleich ganz verabschiedet.
 
Zuletzt bearbeitet:

MR_BECK83

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
243
also wenn du etwas für "längere" zeit haben willst ,dann kann ich dir nur die ati x850xt empfehlen..die anderen karten sind zu schnell ausgelutscht!

ausserdem ist diese karte somit das schnellste was es für die agp schiene gibt.
 

KaRa2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
319
Hallo,

habe mir vor ein paar Tagen eine EVGA 6800GS für 230€ gekauft. Bei der Karte ließen sich alle Pipes und Vertex Unit freischalten :D . Takt läßt sich auch ohne Probleme erhöhen.

Wenn man die 6800GS freischalten kann, hat sie im Moment ein sehr gutes P/L Verhältnis!

Gruß Karsten
 

Justin_Sane

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
8.822
Hey...den Screenshot will ich aber mal sehen, wo/wie du deine GS freigeschalten hast! Bitte hermit! ;)
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
da dein prozi doch schon sehr potent ist, würde ich nicht zu ner langsamen 6800 oder 6600GT greifen
spielst du viel?

also ich würde zu 6800GS, 7800GS oder X850XT greifen!
haben alle 256MB und 256bit speicheranbindung

und sind in den tests alle ziemlich schnell (6800GS, 7800GS)

die 220€/270€ lohnen sich auf jeden fall
oder du schaust mal auf diversen forenmarktplätzen nach
habe für meinen bruder ne X800XL für 161€ bekommen :daumen:
 

KaRa2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
319
Zitat von NBB:
Hey...den Screenshot will ich aber mal sehen, wo/wie du deine GS freigeschalten hast! Bitte hermit! ;)
Ganz normal mit dem Rivatuner! Siehe auch 6800GS Erfahrungbericht hier im Forum ;) .

Kann gerne wenn ich heute zu Hause bin einen Screenshot machen.

Warum sollte das den nicht gehen? Alle NV40 lassen sich mit Glück freischalten, hat ja keine Lasercuts wie NV42.

Gruß Karsten
 
Zuletzt bearbeitet:

Jannick

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.297
Wie siehts denn mit der X800XL aus?
Ich habe selber eine und bin zufrieden mit der.
 

[EKM] SeLecT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
592
Ich spiele relativ viel. Im Moment Swat 4, Spellforce, Ankh, HL2 und würde gerne Fear spielen, habe es aber noch nicht gekauft, wegen meiner Graka (Demo war ne Ruckelorgie ;) )

Also werde vllt ne 6800GT (gebraucht) oder ne X800Pro/XL (gebraucht) nehmen. Mal sehen, wieviel Geld ich im März habe.
  • 2,25 --- 6600GT
  • 2,79 --- 6800GT (gebraucht für 200€)
  • 2,99 --- X800GTO
  • 3,04 --- 6800GS
  • 3,21 --- X850Pro
  • 3,16 --- 7800GS
  • 3,39 --- X850XT
Das ist so eine ungefähre Liste nach diesen und diesen Werten. (Preis durch Leistung)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top