Welche Tastatur?

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Ich habe vor mir in nächster Zeit eine neu Tastatur zuzulegen welche könnt ihr mir empfehlen.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Ich kann nur Cherry empfehlen.
Habe meine beiden seit 9 bzw. 4 Jahren und die laufen nach wie vor problemlos.
Meine eine ist sogar mit Eistee ersäuft worden, einziger Nebeneffekt: Die Tasten klebten alle ne Zeit lang :)
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Logitech cordless roxx, die kannst du auch mal an die Wand schmeissen, ohne dass der halbe Rechner hinterherfliegt. ;)
Ich hab meine jetzt seit 2 Jahren, 1x Batterien erst gewechselt. Hmm, so oft und viel sitze ich ja auch nicht am Computer. *bg*
 

Chrisbeck

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
190
Tipp

Habe das Microsoft Internet Keyboard, ist zusätzlich mit zwei USB-Ports ausgestattet, und hat eine Handauflegefläche optional mitgeliefert. Auch die Tasten sind weich zu Bedienen, meiner Meinung das perfekte Keyboard. Allerdings mit knapp 100 Mark nicht billig. Hat in allen Test sehr gut oder als Testsieger abgeschitten.
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
Logitech Cordless rockz

Jo Logitech Cordless rockz, das kommt im demnächst auch mit der CordlessMousemanOptical im Bundle als Cordless Desktop raus! Der Logitech Support hats mir verraten, als ich mich darum bemühte einen USB-Dual-Empfänger zu bekommen!

Zur allgm. Weiterbildung kann ich auch noch beitragen, dass nicht alle CordlessGeräte mit allen Empfängern kompatibel sind! Da muss man aufpassen, aber man kann die empfänger einfach bei Logitech tauschen, ist sogar kostenlos! Das ist Support wie er sein soll!
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
wen du fiehl geld(ca 100-200.- DM) zur verfügung hast kanst du am besten so ein (cordless) bündel von logitech kaufen, (tastatur+maus) aber wen du nich so fiehl geld hast dan kan ich dir das H&H turbo jet keyboard empfehlen, das ist meiner meinung nach sehr empfelenswert und ist günstig, kostet nur 29,99DM bei media markt. ich habe es schon mehr als 1.1/2 jahre und es ist immer noch wie neu. Man solte aber besser keine zigarette drauf fallen lassen, gibt häsliche brandlöcher :D
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Cordless

Hallo!

Also ich kann Dir nur sagen, dass man mit der einfahsten Cherry - Tastatur die Beste Wahl trifft. Ich habe seid 5 Jahren ein und die selbe Cherrytastatur gehabt, und sie lief und lief, sogar nach Coca Cola - Attacken. Jetzt habe ich mir den Cordless Desktop von Logitec geholt. Bin mit der Tastatur vollauf zufrieden, aber die Maus kannst Du gleich im Müll versinken lassen. Bein meinen Mausbewegungen kommt das blöde Teil einfach nicht hinterher. Also nehm ich die als "Arbeitsmaus", und ne Microsoft optical zum zocken.

Naja, soviel dazu!

nice buy!

Black_Angel
 

Kinderschreck

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
@XBlack_AngelX
meine "Arbeitsmaus" steht in der Küche!!!:evillol:

Cherry, Logi und Siemens-Tstaturen kann ich Dir empfehlen!

Hab übringens noch nen Cordless Desktop Pro von Logi abzugeben.

Sehr guter Zustand und sehr wenig gebraucht, da ich mit der ergonomischen-Tastatur nicht klarkomm. (wenn von irgendwem Interesse besteht: Nur ernste Angebote mit realistischen Preisen!)
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
"Arbeitsmaus"

@Kinderschreck

Naja, ich hoffe, dass du sie auch gut angekettet hast. Denn bei Cordless, läuft sie sicher irgend wann weg. ;-)

Ciao

Blacky



P.S.: ....Arbeitsmaus ist schon ein witziger Begriff
 

Kinderschreck

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
Die Küche hat nur ne kleine Luke durch die sie das Essen rausreichen kann. Zum Putzen kommt sie dann an die Leine!:lol:
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Hab mir jetzt auch ne' Cherry Tastatur geholt. Hat 50 Tacken gekostet aber dafür hält die ewig. Hab noch eine ganz alte Cherry Tastatur die noch den AT Anschluss hat. Weiss nicht genau wie alt die ist aber die funzt auch noch ohne jedes Problem
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Chery is the best!!!!

Also ich aknn auch nur cherry empfehlen, die sidn einfach die besten, irgendwie wirken die logitec tastaturen abwertend auf mich, ich wieß nicht, aber ich habe ne cherry RS 6000 und die ist echt super, also ich würde mir ne cherry holen
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Cherry

Auf Cherry schlage auch ich ein. :D
Habe zwei Cherry-Dinger und die tun's ganz gut, habe aber keinen echten Vegleich zu den aktuellen Modellen der anderen Hersteller - dafür halten meine zu gut. Einmal (Herbst '99) habe ich mir ein Logitech Cordless Desktop-Set geleistet, bestehend aus einer irgendwie extrem stromfressenden Maus und einer klapprigen Tastatur. Die waren zwar beide nicht wirklich schlecht, liegen jetzt aber doch in der großen Kiste mit den *letzten Reserven*. So richtig überzeugen konnte mich das Set also nicht. Vielleicht macht Logitech ja mittlerweile bessere. Sonst hat mich die Firma nämlich auch nie enttäuscht (MouseMan/WingMan).

@Cybershow
AT-Tastaturen sind bei dir *so ganz alte*? Du gibst mir das Gefühl, zu vergreisen. Zwei meiner drei Keyboards sind AT, eines davon betreibe ich mit PS2-Adapter. Das älteste hat keine Windows-Tasten. So ganz alt? :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Hehe, habe auch eine uralte AT-Tastatur, die ich immernoch mit einem PS/2-Adapter betreibe. So ganz ohne die sinnlosen Win-Tasten, stört doch nur beim zocken und schon haut man bei verkürzten Tasten daneben oder so.:pcangry:
Wenn ich mal nachrechne, die Tastatur habe ich schon satte 10 Jahre und tippt immernoch wie am ersten Tag.:daumen:
Bei Bedarf kann man alle Tasten rausnehmen zum reinigen, nur bei der Leertaste ist das bisschen fummelig :hammer_alt: wegen dem Extrabügel was noch drinnen ist.
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
oh ja diese asigen Windowstasten, die hab ich auch erstmal deaktiviert, das ging mir tierisch beim Zocken auf den Sack, einmal draufgekommen und schon war der Sound bei CS futsch! :mad:
Weiss nicht zufällig jemand, ob es eine Möglichkeit gibt unter CS auf den Windowsdesktop zu wechseln, ohne das der Sound flöten geht?! Gäb ne Lolly dafür! :lol:
 
U

Unregistered

Gast
keyboard

also, das wohl beste keyboard aller zeiten ist das microsoft natural keyboraft pro (speedracer)!!!!
das is ur-robust, die tasten haben den idealen knackpunkt, du hast 19 hotkey tasten (davon 3 frei programmierbar), 2x usb, und man(n) kann da stundenlang drauf schreiben ohne dass dier die hände (handgelenke) wehtun!!!

und wennst kein natural willst dann eben das microsoft internet keyboart pro!!!
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Das mag ja sein das du da gleich noch paar tolle usb anschlüsse und frei programmierbare tasten hast, aberdas ist genau das selbe wie bei den ligitec tastaturen, die isnd alle so ecklich :D :D
Denn irgendwie stimmt da immer die ergonomie nicht, und die wirken so total künstilich und riesen groß, die cherry dinger sind kompakt und angenehm, darum sind sie auch meine klaren favoriten!
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Old School

Ich habe mal bei einem Freund auf einer antiken IBM-Tastatur rumgetippt. Wie antik sie war? Sie hing an einem 8088XT - noch Fragen? :D
Genial fand ich daran, daß die Tasten so lustig geklackert haben. Sie waren sehr präzise, aber beim Anschlag hat man das Einrasten der Kontakte gehört. Ich fand das irgendwie lustig, gerade bei der Batchprogrammierung hatte das Kult-Effekt. Stellt IBM eigentlich immer noch Keyboards her? Würde mich fast reizen, mal so etwas anzuschaffen...
 
Top