welches Mainboard

danieljena

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
418
Hallo,

welches der unten genannten Mainboards findet ihr am bessten

Gigabyte GA MA770-DS3
Gigabyte GA MA78G-DS3H
MSI KA780G
Asus M3A78

schreibt auch bitte dazu warum gerade das.

mfg
Daniel
 

marco=24=

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
930
ok, soooooooo toll sind die alle nicht.#am besten ich mach dir nen gegenvorschlag,
du sagstwas du mit dem board machen willst, dann sagst du was du für komponenten hast, zu guter letzt sagst du uns was dein preisliches limit ist.
dann wird dir sicher sehr gut geholfen.


mfg
 

danieljena

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
418
in dem letzten Beitrag von mir habe ich meine Komponenten ausgeschrieben.
Die Entscheidung liegt nun mur noch an dem Board.
Link zum Beitrag:
https://www.computerbase.de/forum/threads/computerkonfiguration-meinungen.525218/
Denkbar ist zur Zeit ebenfalls noch, dass ich nicht die HD 4670 sondern die HD 4830 (auch mit 512Mb) nehme.
Gebliben ist die preisliche Marke von 400 - 450 €

Stimmt es wirklich das ich für 4096 Mb Ram unbedingt ein 64Bit Betriebssystem benötige?
 

voodoojonny

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
484
Gigabyte GA MA78G-DS3H und MSI KA780G sind beides gute Boards und tun sich nicht viel. Das MSI hat eine Phase bei der Spannungsversorgung mehr, dafür bietet das Gigabyte CrossFire und FireWire.

Das GA MA770-DS3 bietet nur 4 SATA-Ports und die veraltete SB600 - würde ich nicht kaufen.

Zum Thema Asus: Das M3A78 sind alle Boards von Asus mit AMD-Onboardgraphik-Chipsätzen. Mit einer Preisspanne von knapp 100€... Die meisten kann ich ich dir nicht empfehlen, wohl aber das
M3A78Pro oder
M3A78-T (ist halt etwas teurer) ansonsten ist das ASRock AOD790GX echt super für den Preis... http://geizhals.at/deutschland/a365733.html

Hab ich dir aber auch schon in deinem letzten Thred geschrieben...
 

MrPwn

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4
Das GA MA770-DS3 gibt es auch in neuer Revision 2.0 mit SB700.

Und warum sind die meisten M3A78 MoBos nicht empfehlenswert? Der einzige Unterschied zwischen M3A78Pro und non-Pro ist der Chipsatz 780g bzw. 770. Wenn man keine Onboard Grafik möchte, passt doch das M3A78 wunderbar?

MfG
 

danieljena

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
418
habe erst jetzt mal wieder reingeschaut.
danke für eure antworten.
habe mich nun für das Gigabyte GA-MA78G-DS3H entschieden

würdet ihr nun noch den AMD Athlon X2 4850e oder 5050e oder 5400+ nehmen
(es geht um stromsparen, aber gelegentlich ein spiel)
und die HIS ATI Radeon HD4670 oder HD4830?

reicht eventuell sogar in onboard Grafik zum gelegentlichen spielen aus?

mfg
 

rc-alex

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
32
Hi

Mit der Onboard Grafik macht das Spielen keinen Spaß.

Gruß Alex
 
Top