Welches Notebook?

@

@MyFuture

Gast
Bitte immernoch um Hilfe: Welches Notebook bis zu 505 Euro?

Guten (Nach)mittag,

also ich möchte keinen Fehlkauf begehen, deswegen möchte ich mich bei euch nochmal informieren. :)

Also ich habe mir jetzt zwei Intel&NV/Inte&lNV und einen AMD&AMD raus gesucht.
Mir ist die Durchschnittsleistung besonders wichtig. Also wenn jetzt die GPU bei AMD besser ist, doch die Intel CPU einen extremen spürbaren Schub hat, dann ist es mir wichtig das ich mw2 auf mittel spielen kann. :) Bei dem AMD gefällt mir die hohe Auflösung.

Welche Meinung/Ratschläge habt ihr?

GPU Vergleich - CPU Vergleich
Core i3-2350M Vs AMD A8-3500M - NVIDIA GT 630M Vs AMD HD 6740G2

Ich bin dankbar um jede Hilfe und um jeden Rat. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.139
Ich würde eher zu einer Intel-CPU und einer AMD Grafik raten.

Wobei ich generell von Notebooks zum spielen nichts halte. - Aber das ist ein anderes Thema.
 
@

@MyFuture

Gast
Meinst du?
Nein ich verwende den Notebook natürlich auch für sonstige viele anderen Sachen.
Ich möchte nur die beste Leistung bis 505 Euro bekommen. ;)

PS: Da ist dann wohl laut dir dieser bis 500 der beste(Leistungsstärkste) oder?
http://geizhals.de/714529
Doch, die GPU ist ein wenig schwach, meinst du nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.139
Bis 505 EUR? - Mal ehrlich, dann wäre ein Desktop die bessere Wahl. - Für 500 EUR ein Zocker-Notebook? - Das geht nur mit "Uralt-Komponenten" und Murx-Marken.

Für 500 EUR halte ich ein "Zocker-Desktop" schon für eine Herausforderung. - Als Notebook quasi unmöglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.006
Das AMD-Notebook ist ein Witz.
Mobile AMD CPUs sind extrem schlecht.

Die beiden anderen Notebooks nehmen sich wenig, ich würde das mit 8GB RAM nehmen.
 
@

@MyFuture

Gast
Sicher? Schau mal den an? Der ist ca. >2 Monate jung. SB, GT 600 Series, alt?
http://geizhals.de/726804

Ich will nur Mobil sein. Da ich schon einen High End PC für 1000 Euro da stehen habe, möchte ich mir nicht noch einen noch einen kaufen? ^^

@Precide
Für das das LIano ein Atom Konkurrent ist, ist der stark. Aber wahrscheinlich nichts für mich.
Aber wenn man mal die Benchmarks ansieht? Könnt ihr das besser einschätzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
@

@MyFuture

Gast
@cell1697
Danke für deine Antwort, auch an die anderen. ;)

Aber da ist es doch besser, wenn ich den hier nehme oder?
Ich meine HDD, CPU, auch leicht stärkere CPU (GT 630M leichst stärker als GT 540M laut Bench.)
 
@

@MyFuture

Gast
Und weshalb? Qualität? Also dieser ist stärker: http://geizhals.de/674142

Was mir aufgefallen ist: Bei diesem Laptop heißt es ja: GT 630M
Aber in der Beschreibung von Amazon (Günstigster Shop) steht NVIDIA G610M.?
Missverständnis? Fehler?
Also der Leistungsunterschied ist mir zu stark.
 
Zuletzt bearbeitet:

cell1697

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
223
mit dem Acer machst du wahrscheinlich auch keinen Fehlkauf. zudem hätte das von mir vorgeschlagene Asus X43SV nur 14". aber es ist deutlich leiser und kühler, laut Testergebnissen wird das Acer auf der Unterseite bis zu 50°C heiß.
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.139
Packard Bell oder Acer ist wie die Wahl zwischen "Pest" und "Cholera". - ICH würde keine der beiden Marken wieder kaufen.

1. Acer hatte ich mal
2. Packard Bell hat meine Mum

Das muss ich mir nicht wirklich mehr geben. - Es ist, was es ist. - Billig. - Man kann auch nicht erwarten für 1000 EUR einen neuen Mercedes der A Klasse zu bekommen.

Edit: Mit dem 2. kannst Du mal versuchen zu zocken. - Aber ich würds nie wieder tun. - Treiber mit Wasserzeichen, viel weniger Treiberupdates wie bei Desktop-Hardware, Bring-In Service mit 4 Wochen Wartezeit, wenn das Dingen kaputt ist.... - Nee, nicht wirklich.
 
@

@MyFuture

Gast
Danke für deine weitere Antwort. :)
Also wenn man sich mal hier die Bewertungen druch ließt, macht das keinen schlechten Eindruck von Acer.

Ich habe mir jetzt mal diesen bestellt, jedoch noch nicht überwiesen.
Was haltet ihr von diesem Laptop? Der hat doch echt gute Komponenten oder?

Wenn man mal hier so vergleicht. http://www.notebookcheck.com/FAQ-Tips-Technik.40.0.html
Vorher wollte ich mir ja diesen kaufen, doch hätte dann mit den wirklichen Komponenten 550 ach, mehr gezahlt.
Bei Geizhalz sind voll die flaschen Einträge. Ich verstehs auch nicht.

Hier:

Erklärung: ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top