Wiedergabegerät stimmt nicht

marvob

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2015
Beiträge
1.399
Hallo gute Computerbase- community, warum kommt der Ton aus den USB Kopfhörer, wenn sie eingesteckt sind, aber nicht als Wiedergabegerät ausgewählt sind(über dem Lautsprecher Symbol in der Taskleiste?
Sie müssen erst raus gezogen werden, damit der Ton da nicht raus kommt.
Der Screenshot zeigt welches Wiedergabegerät ausgewählt ist.
Was muss man wo machen, damit dort wirklich erst der Ton raus kommt, wenn sie ausgewählt sind?
Es ist so auf mein Computer(siehe Signatur MSI GT83VR RE) Windows 10.
Ich weiß nicht, ob das hier der richtige Bereich ist, wo ich diesen Thread erstelle.
Vielen Dank für eure Antwort.

LG Marv
 

Anhänge

  • wiedergabeg.jpg
    wiedergabeg.jpg
    23,4 KB · Aufrufe: 141
Und wer-oder-was ist es der da wiedergibt? Wenn der die »USB-Soundkarte« als neu erkennt und benutzt muss man es ihm abgewöhnen.

Wen aber tatsächlich das Standarsdoundgeät, obwohl so festgelegt, übergangen wird, dann wird da was herumwurschteln was da reingreift…

CN8
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marvob
in discord und teamspeak kann man das soundgerät einstellen.
ich vermute der ton kommt nur bei einem programm nicht aus dem standardausgabegerät oder ?
da hast du oder jmd die kofphörer als ausgabegerät definiert.
 
... dieses Thema hatten wir gestern schon ausführlichst, daher nur kurz: alle dazu gehörigen Einstellungen verbergen sich hinter : "Rechtsklick auf Lautsprechersymbol in der Taskleiste -> Sounds" und dann im Reiter "Wiedergabe" und teilweise auch "Aufnahme" (wenn es um Weiterleitungen des Audiostreams geht).
 
Danke Cumulonimbus, genau daran lag es (die Kopfhörer als Standardgerät festgelegt).
 
Zurück
Oben