Wiederholfrequenz? Nicht mit nVidia...

Seliador

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
457
#1
Hi!

Folgendes Problem: Ich, WinME, Athlon, GeForce2MX verwende die nVidia-6.50-Treiber und habe mit denen keine Probleme.
Mein Bruder, Win98, Athlon, GeForce DDR verwendete bisher irgendwelche Uralt-Elsa-Treiber. Nun kam es bei ihm bei Black and White zu Abstürzen und er wollte ein Treiberupdate machen. Zuerst haben wir die 6.50er drauf gemacht, dann irgendwelche 12er und die aktuellen Elsa-Treiber. Aber immer das gleiche Problem: Der Monitor und die Bildwiederholfrequenz ließen sich nicht mehr einstellen. Warum?
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#2
Monitor?

Schau mal in den Eigenschaften der Anzeige ob der Monitor richtig erkannt wurde! Net das da nur Standardmonitor oder so drin steht!!!

Oder habt Ihr W2k auf diesem Rechner? Wenn ja gib es einen Patch für die Bildwiederholfrequenz!
 

Seliador

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
457
#3
Haha...

Hi!

Ist Win98. Da steht tatsächlich Standard-Monitor - der Monitor läßt sich nämlich gar nicht einstellen.

Unter "Bildschirm" kann ich den Monitor einstellen, unter Grafikkarte die "Aktualisierungsrate". Die entsprechenden Felder fehlen bei meinem Bruder aber einfach - trotz gleicher Treiber!
 
Top