WIN 10 Formatiert

Sannant22

Cadet 2nd Year
Registriert
Jan. 2018
Beiträge
21
Grüßt euch meine lieben,

hier meine Problembewchreibung:
Ich habe gestern mein Pc (Win10 Produkt Key war nicht aktiviert) formatiert. Bin auf Einstellungen und dann Pc zurücksetzen.
Soweit hat auch alles ohne Probleme geklappt. Wo alles fertig war kam ein Fenster mit:

„Hallo
Lassen Sie uns zunächst einige grundlegende Dinge klären.“

Da muss man: Land ,AppSprache, Welches Tastaturlayout usw. angeben und dann auf Weiter klicken,
eigentlich sollte ich zum nächsten Fenster gelangen aber diese Seite geht einfach nicht vorwärts und das schon Stunden unter dreht sich das Ladesymbol mit folgende Bezeichnung:
“Die Einstellungen werden angewendet...“

Habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen kann?
 
1. Du hast deine PC NICHT formatiert.
2. Warum hast du das System zurückgesetzt? Es muss doch einen Grund dafür gegeben haben?
 
Zu 1. Wie kommst du drauf? Ich habe alle Daten usw. entfernt
Zu 2. das System habe ich eben nicht zurückgesetzt du meinst eher auf Wiederherstellung???
 
Zu 1: Weil beim Formatieren nichts mehr auf der Festplatte bleibt, also auch kein Windows!
Zu 2: Natürlich hast du dein System zurückgesetzt. Sagst du ja selbst:
Ich habe gestern mein Pc (Win10 Produkt Key war nicht aktiviert) formatiert. Bin auf Einstellungen und dann Pc zurücksetzen.

Und zum Problem: Schalt einfach mal ab...
 
1. Alle Daten entfernen ist keine Formatierung
2. Ich versteh kein Wort. Du widersprichst gerade genau dem, was du oben geschrieben hast.
 
Formatierung ist für ich bereinigen bzw alle Daten auf der Festplatte zu entfernen. Und da mein Pc zu viel unnötiges Zeug die sich in den Jahren versammelt hatten habe ich es gestern formatiert. Falls das keine Formatierung ist habe keine Ahnung
Ergänzung ()

Dennoch beantwortet es nicht meine Frage wie ich aus diesem Fenster wegkomme. Gefühlte 100 mal neugestartet
 
Sannant22 schrieb:
Bin auf Einstellungen und dann Pc zurücksetzen.

Du hast also dein Windows zurückgesetzt!
Schalte den PC mal aus. Vielleicht braucht er einfach einen neuen Anlauf.
Ansonsten war dein Windows vill schon so zugemüllt, dass ein Zurücksetzen nicht mehr funktioniert. Kein Plan, ob das überhaupt möglich ist...
Dann würde ich Windows mit nem USB-Stick neu installieren. Dabei kannst du dann auch die Festplatte formatieren ;) und du hast nen sauberes Windows.
 
  1. MediaCreation Tools bei Microsoft runterladen.
  2. auf einem USB-Stick (4 GB reichen) den Installer draufmachen lassen (geht alles automatisch, brauchst keine DVD oder sowas weil wird direkt aus Internet geladen).
  3. Alle wichtigen Daten auf eine externe USB3 Festplatte / Stick / NAS speichern.
  4. PC ausschalten.
  5. Falls mehrere Festplatten/SSDs im PC verbaut sind, alle abhängen ausser die auf der Windows draufkommt.
  6. Stick anstöpseln und PC einschalten.
  7. von Installer-Stick booten lassen.
  8. Land und Sprache einstellen.
  9. beim Auswahl des Zielspeichers alles löschen (wirklich alles) und auf leeren Bereich klicken als Ziel.
  10. Windows fertig installieren lassen.

​Fertig - Windows neu und formatiert ists auch gleich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bitte die Definition von Formatierung und Zurücksetzen wahrnehmen und auch so benutzen, wie vorgesehen, damit wir auch wissen, worum es genau geht, sonst erzeugst Du nur noch mehr Verwirrung als schon ist. Nur weil es Du falsch nutzt, wird die IT nicht die Definitionen ändern.

Wenn Du den PC eh schon zurückgesetzt hast und der nun bei der Initialisierung hängt, kannst Du auch einfach ein aktuelles Image ziehen und Windows neu installieren.
 
Das mit dem USB habe ich auf YT gesehen weiß nur nicht wie ich es angehen soll ohne ein zweiten Pc oder Laptop. Ich muss ja irgendwas Downloaden wenn du des meinst was ich denke. 😅
Ergänzung ()

Kann ich es auch auf PS4 Downloaden und auf USB ziehen?
 
Nein, das wird bestimmt nicht gehen. Hast Du keinen Kumpel wo Du es machen könntest?
 
Doch werde ich später hingehen. Dachte das es an der Konsole auch gehen würde. Also nochmal zum Verständnis. Diesen Tool Downloaden dann auf USB ziehen.
Pc starten - USB rein - muss ich irgendwas drücken beim starten sowas wie F8 oder Entf Taste???
 
Nein,
mit dem MediaCreationTool kannst du ein USB Installationsmedium erstellen.
Es muss am PC halt eingestellt sein das er von USB booten kann, dann startet die Windows Installation.

​Gruß
 
Lesen und verstehen:
https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/windows-10-media-creation-tool/
oder die ISO runterladen und mit einem Tool auf den USB-Stick installieren, dazu nehme ich immer Rufus.
https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/windows-10/ >>> aktuelle Version ist "Windows 10 ISO Build 16299"
Die richtige Version runterladen, 32 oder 64 bit passend zu Deinem Lizenzkey.
Passend dazu lade ich mir direkt das kumulative Update:
https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/windows-10-kumulatives-update/
und kopiere es mit auf den Stick, wenn dieser fertig ist, erstelle ich einen extra angelegten Ordner, z.B. "Upgrade".
https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/rufus/
Wenn man es nicht so oft benutzt reicht die Portable Edition.
 
Wie kann man es einstellen? Sorry kenne mich nicht so aus 😅
Also auf den Pc was muss ich einstellen damit ISO oder Tools von USB benutzt werden können?
 
Zuletzt bearbeitet:
Steck den USB Stick an den PC an.
Lade das MediaCreationTool und starte es.

Dann wird Windows geladen und der USB Stick wird erstellt.

Welches Mainboard ist bei deinem PC verbaut ?


Gruß
 
Im Bios, dazu solltest Du evtl schreiben welche Hardware im Rechner steckt, meistens reicht es aus wenn man beim Booten eine Tastenkombi drückt und dann den Stick als Bootsystem auswählt.


@BurnMaster2000
da alles zurückgesetzt wurde, denke ich nicht das man Windows noch starten kann um mittels MCT einen Bootstick zu erstellen.
 
Ehm...AMD 6Kerne und Mainbord dazu GeForce Grafikkarte reicht das als Info? 😅 64 Bit
 
Nein reicht nicht als Info, Boardname wäre als Info wenigstens erforderlich um zu schreiben, welche Taste beim Booten gedrückt werden muss. Z.B. bei Gigabyte ist es die F12 Taste.
 
Also wenn man Gehäuse aufmacht steht einmal Corsair drauf und Drmos. Festplatte MSI
 
Zurück
Oben