Win 2000 erkennt Proz nicht richtig?!

SafdaS

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
819
Hi!
Hab unten im Keller einen rechner stehen der aus folgendem besteht:
Biostar M6vbe Slot-1 mit VIA Apollo Chipsatz
PIII 500Mhz Katmai
Ati XPert Rage 128
256MB SD-Ram
100MBit Noname Ethernet
19Gb Seagate

So. Der ganze PC spinnt irgendwie n' bisschen. Zum einen erkennt er die Festplatte nicht richtig im BIOS, in Win2000 aber alles richtig.
Doch was mich viel mehr wundert ist das er den Proz. irgendwie nicht richtig erkennt. Weiß auch nicht ob die Performance richtig ist, hab schon lange nicht mehr mit 500Mhz gearbeitet und Win2000 ist auch ganz neu drauf.
Was meint ihr?
aso. Nicht wundern. das Bild wurde über die fernsteuerungssoftware gemacht.

mfg Mic

aso. Sorry, bin fremdgegangen (forumdeluxx.de) :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Matmuska

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
236
Also erstens zu das Foto das Win 2000 den prozzi net richtig erkennt im System eigenschaften ist normal.
Das prob. mit der festplatte..... versuchste mal den ide kabel zu wechseln oder uberpüfen ob der ide kabel fest sitz.


MFG
Matmuska
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Ist doch alles bestens, die CPU wird immer so bezeichnet.
HDD: Was heißt "nicht richtig erkannt"? Wenn Du die LW-Erkennung auf "Auto" stellst, sollte doch alles funzen.
 

SafdaS

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
819
oh, tatsächlich? Ich war von 98 und XP gewohnt, dass er mir brav den Prozessor mit der taktfrequenz anzeigt. Aber wenn das so normal ist, dann ist ja ok.
Festplatte: Naja. Im BIOS muss ich erst auf manuell schalten, sonst erkennt er irgendwie nur 3 oder 4 GB. Aber ist nicht so schlimm. in WIndows hab ich ja wie gesagt die volle Kapazität. Na dann kann er ja brav weiter saugen mein kleiner.
mfg und vielen dank für die antworten.
 
Top