Win2000 Server & Client: Zugriffsproblem auf servergespeichertes Profil!

P

pacnac666

Gast
Hallo,

in der Schule lassen wir gerade einen Windows 2000 Server und einen Windows 2000 Client laufen. Die Maschienen können untereinander kommunizieren. Auf dem Windows 2000 Server ist ein Active Directory angelegt. Ein User "test" hat als Profil einen Freigegebenen Ordner auf dem Server.

Wenn ich mich jetzt auf dem Windows 2000 Client mit dem User "test" anmelde, dann kommt die Fehlermeldung:

"Ihr servergespeichertes Profil ist nicht verfügbar. Windows versucht, Sie mit Ihrem lokalen Profil anzumelden. Änderungen an Ihrem Profil werden nicht auf dem Server gespeichert.

DETAIL - Anmeldung fehlgeschlagen:
Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp auf diesem Computer nicht erteilt."


Ich weiß nicht welche Infos jetzt noch benötigt werden. Beide Maschienen sind mit allen wichtigen Updates versehen.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe! :)
Gruß pacnac
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Schau bitte mal in die Ereignisanzeige vom Client und such diese Fehlermeldung raus. Poste hier dann Bitte die Nummer der Ereigniskennung und die Quelle.
 

Haike

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
Mahlzeit,

folgendermaßen Vorgehen:

Am Clientrechner als Administrator anmelden

Systemsteuerung -> System -> Registerkarte "Benutzerprofile"

Hier das lokale Profil des Benutzers "test" auswählen und auf "Kopieren nach" klicken.

Jetzt den UNC-Namen der Freigabe auf dem Server eintragen, wo das servergespeicherte Profil liegen soll und bei "Darf verwendet werden von" den Benutzer "test" eintragen und ab dafür.

Jetzt dürfte es funktionieren.
 
P

pacnac666

Gast
Zitat von Haike:
Mahlzeit,

folgendermaßen Vorgehen:

Am Clientrechner als Administrator anmelden

Systemsteuerung -> System -> Registerkarte "Benutzerprofile"

Hier das lokale Profil des Benutzers "test" auswählen und auf "Kopieren nach" klicken.

Jetzt den UNC-Namen der Freigabe auf dem Server eintragen, wo das servergespeicherte Profil liegen soll und bei "Darf verwendet werden von" den Benutzer "test" eintragen und ab dafür.

Jetzt dürfte es funktionieren.

Hallo Haike,

ich hatte vor dem Benutzer "test" noch einen anderen Benutzer angelegt. Bei beiden Benutzern besteht dieser Fehler. Ich werde bald noch mehrere Benutzer anlegen. Es wäre zwar eine Lösung, aber nicht ganz die dich ich mir vorstelle.

Irgendwo muss ja ein Fehler bestehen, der das nicht ermöglicht. Diesen würde ich lieber beheben anstatt ihn zu umgehen.

Danke trotzdem vorerst!
 

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
haste nen ordner für die servergespeicherten profile der benutzer angelegt und den auch freigegeben ?

wie erstellst du einen neuen benutzer ? klickst du einfach auch kopieren eines bestehenden oder machste nen komplett neuen ?
was trägste im profilordner ein beim erstellen des nutzers ?
 

Sebi88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
94
kontrollier nochmal die berechtigungen...
und im ADS... hast du dort beim speicher ort \\srvername\freigabe eigegeben??? wen du das mit C: oder so machst wirds nie funktioneren...
 
P

pacnac666

Gast
Zitat von eras:
Schau bitte mal in die Ereignisanzeige vom Client und such diese Fehlermeldung raus. Poste hier dann Bitte die Nummer der Ereigniskennung und die Quelle.

Ereignis-ID: 5789
Der Versuch den DNS-Hostnamen des Computerobjekts im Active Directory zu aktualisieren ist fehlgeschlagen. Der aktualisierte Wert war "w2kc-kilian.hbfio-do.lan". Der folgende Fehler ist aufgetreten:
Zugriff verweigert

Ereignis-ID: 5788
Der Versuch die HOST-SPNs (Service Principal Names) des Computers im Active Directory zu aktualisieren ist fehlgeschlagen. Die aktualisierten Werte waren "<UNAVAILABLE>" und "<UNAVAILABLE>". Der folgende Fehler ist aufgetreten:
Zugriff verweigert

Zitat von [Moepi]2:
haste nen ordner für die servergespeicherten profile der benutzer angelegt und den auch freigegeben ?

wie erstellst du einen neuen benutzer ? klickst du einfach auch kopieren eines bestehenden oder machste nen komplett neuen ?
was trägste im profilordner ein beim erstellen des nutzers ?

Ordner "Profile" habe ich erstellt, freigegeben und den Benutzer "Jeder" alle Rechte gegeben.

Die neuen Benutzer habe ich selbst im Active Directory erstellt, also ohne Vorlage.

Profilpfad: \\w2ks-kilian\Profile\%USERNAME%
 
Zuletzt bearbeitet:

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
ähm du hast aber schon einen authorisierten dns-server laufen oder ?

und mitm dns klappt auch sonst alles ?
 

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
schonmal ausprobiert, den rechner von der domäne zu entfernen, das computerkonto zu löschen und wieder hinzufügen und neu versuchen ?
 

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
Versuch das mal nicht mit der Berechtigung jeder, sondern gib den einzelnen Usern explizite NTFS-Rechte für die einzelnen Verzeichnisse ...
 

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
tja so von der ferne aus fällt mir im moment nicht mehr ein.
Ist halt etwas schwer so ne Ferndiagnose bei so nem Problem. Müsste ich wenn schon mal vor Ort anschauen ...
 
P

pacnac666

Gast
Wie sich gerade herausgestellt hat: Es liegt an der MUI, die den engl. Server mit dt. Sprachen versieht. Das hat unser Lehrer auch erst jetzt leider erkannt. Trotzdem danke für die Hilfe!
 

[Moepi]2

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.422
hehe, gut zu wissen, da musste erst mal drauf kommen ... wie hat er das herausgefunden ?
 
P

pacnac666

Gast
Und ich meinte noch zu nem Kumpel von mir: "Oh man, so ein scheiß - und nachher ist es dann so ein doofer Fehler wie der MUI Dreck oder sonstwas" :( Oh man...

Fehlermeldung, der konnte die Gruppennamen nicht finden. Everyone statt Jeder usw...
 
Top