Windows Server 2008 R2 + Clear Type

Gerber_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
477
Hallo Community,

wir haben einen WS 2008 R2 im Einsatz, der als Terminalserver konfiguriert ist.

Alle Clients arbeiten über die RDP Sitzung von Windows auf dem Terminalserver.
Nun haben einige Benutzer bemängelt, dass das Bild in der Terminalsitzung etwas unscharf sei.

Die Anforderungen von unserem Chef sind, dass keine Desktopdarstellungen verändert werden dürfen. (per GPO gesperrt)

Zwei Fragen bezüglich der Terminalsitzungen:

- ist es möglich als Standard die Funktion "Clear Type" für alle Remoteverbindungen auf den Terminalserver einzustellen ?

- Ist zu empfehlen eine alternative zur Remotedesktopverbindung von Windows zu benutzen, um auf den Terminalserver zugreifen zu können ?
Wenn Ja, was für alternativen gibt es ??

Danke an alle im voraus

MFG Gerber
 

nicknackman1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.542
1) Ja über eine GPO
2) Nein, warum sollte man das tun!?
 

Gerber_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
477
Super danke für die schnelle Antwort.

1) habe gerade erst gesehen, dass du das editiert hast.
Habe im Netz nur gefunden, dass es über die Registry geändert wird.
Weis du zufällig den Eintrag in der GPO ??

2) ja war auch ne blöde idee :D

MFG Gerber
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.487
Wenn das Bild unscharf ist, hilft dir aber Clear Type nix. Denn das weicht die harten Kanten von Schriften auf -> noch mehr Unschärfe zur Allgemeinen dazu. Wäre vielleicht gut, es sich genau erklären zu lassen oder irgendwas vorgezeigt zu bekommen, denn damit gewinnst du keinen Blumentopf. Oder du drückst dich einfach falsch aus...
 

Gerber_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
477
Danke euch...

dann drücke ich mich evlt falsch auf, weil alle Benutzer bei denen Clear Type nun zum test aktiviert wurde, finden das Bild besser.

Blöde frage, was könnte sonst der Fehler für das unscharfe Bild sein ?
Habt ihr irgendwelche Erfahrungen ??


MFG Gerber
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.725
Ich tippe mal drauf, das unterschiedliche Monitorgrößen verwendet werden und das die Auflösung nicht passend ist.
 

Gerber_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
477
Danke firexs...

Die Auflösungen passen überall, dass wurde schon kontrolliert.
Teilweise werden verschiedene Monitore benutzt, dass ist richtig.

Ich glaube ich bin blind, ich finde leider den GPO Eintrag nicht um ClearType als Standard zu aktivieren :o

Ich habe nur in den Einstellungen der jeweiligen Remotedesktopverbindung die Einstellung unter Leistung -> Schriftartglättung.

Somit müsste ich aber an jeden Client PC und die RDP Verbindung konfigurieren.

Grüße
 

Gerber_

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
477
Oo man wie dumm von mir sry...

Perfekt danke euch allen für die Hilfe

MfG Gerber
 
Top