Windows XP mit DX10

Thanathan1986

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
45
Hallo,

ich weiß nich genau ob es hier in diese Kategorie rein passt.
Ich bin heute in den Unendlichen weiten des Web auf eine Datei gestoßen mit der man angeblich DirectX 10 auf Windows XP zulaufen bringt.

Weiß jemand etwas genauerers darüber? Wie soll das funktionieren? Weil eigentlich sollte DX10 doch Vista exclusiv sein. Hab da mal was gelesen das es an dem neuen Treibermodel liegt welches untger Vista verwendet wird.
Aber wie ich das sehe was da in der datei drin ist sind es auch nur paar dll's
Das scheint irgendein Russen Hack zu sein. Kann leider kein Russisch. Hat das etwas mit dem Alky Project zutun?

Also die datei gibts hier falls sich einer das mal angucken will.

mfg
thanathan1986
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.341
Soweit ich weiß gab es paar Versuche DX 10 auf XP zu portieren, aber meistens wars nur Emulation, oder Umschreibung der *.dll's
Das heißt es gab und wird wahrscheinlich nie wirklich funktionierendes DX10 für XP geben.
Dafür ist DX10 zu stark in das System integriert um es auch bei XP nutzbar zu machen. (sicherlich könnte Microsoft das machen, aber das wär für Vista Käufer nicht fair)

Ich würd meine Finger von sowas weg lassen, denn sowas kann das System ganz schnell ins Jenseits befördern. (OS)
 

FreeZer_

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.527
Funktioniert 100%ig nicht,

Direct3D 10 für Windows XP ist ein Wunschtraum, der nicht eintreten wird und kann.
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Ich kann auch nur davon abraten. So viel ich weiß, handelt es sich bei dem tollen Tool immer noch um eine 'Alpha-Version', mit der wirst du wahrscheinlich Probleme bekommen, und es ist überhaupt nicht gewährleistet, dass du das Zeug mit einer Deinstallation wieder komplett los wirst. Wenn du unbedingt testen willst, dann mach dir 'ne eigene XP-Partition, die du notfalls wieder löschen kannst.
 
Top