X-Fi .....nur welche?

Hermel88

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
Hi @ All

ich suche ne soundkarte kann mich aber nicht entscheiden welche.

sollet EAX 4 glaub ich war das haben (bf2 und so)
am besten auch noch gut für musik und filme sein

dazu noch anschlüsse für die front haben

hab ein 5.1 HS und eine stereo anlage daran

könnt ihr helfen?
 

drdiablo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
836
Wenn eine X-Fi dann die X-Fi titanium, ist PCIe, hat EAX 5 und nen Anschluss für die Frontanschlüsse kannst den HD-Audiostecker an die Karte direkt anschliessen)
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
sind die von der karte her alle gleich? da gibts ja auch die Titanium Fatal1ty und so
mal abgesehn das die eine zu is und noch son steuerpanel dabei hat
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Würde die ganz normale Titanium ohne Fatal1ty und Pro Gedöns nehmen, das braucht man in den meisten Fällen sowieso nicht und kostet nur n Haufen Geld mehr.
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
die karte is ja ansich de gleiche oder?
denn gibts ja noch bulk und retail...was ist da der unterschied?
 

drdiablo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
836
Das sind die gleichen Karten, nur das die Fatal1ty nen gehäuse drum rum hat und x-ram noch als zusatz hat, bzw das ein steuerpanel dabei ist.

X-ram soll bessere performance bringen und die CPU entlasten, aber auch nur bei Spielen die genau auf X-ram optimiert sind und bei dual und quad core Prozessoren spielt es sowieso keine rolle mehr.

Wenn du mehr ausgeben willst, dann nimm keine Fatal1ty sonder kauf dir die Auzentech Karte, die bestitzt auch den X-Fi Chip, aber die verbauten Teile sind deutlich besser was einen besseren Klang wieder rum bringt ;)
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
nee mehr wollte ich nich ausgeben....brauche noch ram und am besten 2 hdd´s da reichen 60 € für sond locker aus.
hab n c2d da brauche ich den x-ram nich das macht doch nich sooo viel aus

was jetzt noch bulk oder retail?
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
jo auf die 3 € kommts nich an
da hab ich doch denn alles dabei
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Hast du bei der Retail auch. Das einzige, was du wirklich brauchst, ist die Karte. Als Treiber nimmst du am besten das Komplettpaket von Daniel K., damit kommst du eindeutig besser weg als mit den Creative Treibern.
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
daniel k treiber?
da war doch mal was vonwegen die wollten dem was anhängen und so bla bla oder?
sind die besser ja?
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Jop, weil seine Treiber bei älteren Karten Features aktivierten, die eigentlich nur die neusten Modelle haben sollten. DLL. zum Beispiel.

Ich hab die Treiber selber drauf und finde sie sehr gut, keine Probleme gehabt, die Installation ist auch einfach, da es nur ein Setup für alle Programme ist.
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
auch für win 7 x64?
 

drdiablo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
836
Jap für alle Systeme. Hab sie selber unter W7 RC x64 und funktionieren bis jetzt ohne Probleme.
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
jut denn kann ich ja win 7 drauf machen und danach das ding holen
 

drdiablo

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
836
Was sind den umgekehrte Motorgeräusche :watt:

Die Daniel K Treiber sind modifizierte Creative Treiber, sie sind klanglich besser, bieten bei kleineren Karten funktionen von den teueren karten. Inzwischen müsste Daniel K offiziell bei Creative angestellt sein ;)

Würd auf alle fälle mal den Daniel K probieren, sollte normal ausgereifter sein als die Creative Treiber.
 

Hermel88

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.186
A

aldi

Gast
Naja das Daniel K. Treiber "besser klingen" halte ich für ein Gerücht.

Ein paar Bugfixes und damals den Dolby Digital Live Part aus Auzentechs Treiberpaket zu rippen und ihn dann (illegal) auf mehr oder minder baugleichen Creative X-Fis zum laufen zu bringen ist nun wirkliche keine Nobelpreis-verdächtige Leistung.

Denke dieser hype um die Treiber hat sich mittlerweile abgenutzt.
 
Top