News Xbox Series X: Prototyp der Spielkonsole streicht den HDMI-Eingang

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.062
Auf dem einen Bild, der den Prototyp von hinten zeigt, ist doch ein HDMI-Anschluß?
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.339
Es ist ja auch von dem HDMI Eingang die Rede, nicht vom Ausgang.

Die Xbox One X hat zum Beispiel auch einen Eingang (wie auch das Release Modell der Xbox One).
 

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.229
Xbox sowie PS5 bekommen doch GPU mit rdna2 und nicht 1.
 

1stSlave

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
676
4k bei fixen 120FPS? 8K? ich seh da immer noch ein wenig pessimistisch entgegen wenn ich aktuelle PC Hardware mit 4K Spielen anschaue. Ausser man macht es mit lower setting
 

slogen

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.135

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.139
Ich frage mich nach wie vor, wie man bei den kommenden Konsolen den Speicher austauschen/auswechseln können wird. Es werden mit ziemlicher Sicherheit MVMe-SSDs verbaut werden, die es so wiederrum praktisch jur als m.2-Karten gibt. Vielleicht ist die hintere Abdeckung genau dafür da, also um die SSD auszutauschen bei Bedarf.
 

pukem0n

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.618
Ein DisplayPort wäre nicht verkehrt gewesen, gibt genug Nutzer, die ihre Konsole an einen Monitor anschließen. War aber zu erwarten.

Interessant finde ich, dass MS bei einem Produkt mit einer Lebensspanne von ca. 7 Jahren 0x USB-C verbaut.
naja, was, außer externe Festplatten, benötigt denn wirklich USB-C an der Konsole?

Und für die Festplatten denke ich wird der komische Port hinten dran sein, der unbenannt ist, wo man dann eine Xbox-branded SSD reinstecken kann und keine externen Platten mehr braucht.
 

mr_capello

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
306
naja, was, außer externe Festplatten, benötigt denn wirklich USB-C an der Konsole?

Und für die Festplatten denke ich wird der komische Port hinten dran sein, der unbenannt ist, wo man dann eine Xbox-branded SSD reinstecken kann und keine externen Platten mehr braucht.
ne m.2 könnt da schon reinpassen. hoffen wir mal, dass es keine ssd wird die nur in ner xbox funktioniert.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.489
Dabei ist Raytracing doch so unfassbar schlecht und unnötig. Was hat sich Nvidia da nur bei gedacht...
 

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
829
@nlr Mit Sicherheit die meistgelesenste News dieses Tages.

Wer ist noch hier nur weil er nicht direkt HDMI-EINGANG statt HDMI-Ausgang gelesen hat? :freaky:

Ansonsten wundere ich mich immer wieder wieviel Aufmerksamkeit dieses überflüssige Teenager Zeug hier mittlerweile erhält. Nix gegen richtige Konsolen - deren es ja nur noch Nintendo gibt - oder elementare Infos zum technischen Fortschritt. Aber diese Armuts- bzw. DAU-Computerersatzkisten sind einfach nur uninteressant für PC User. Baut doch bitte mal eine Umfrage wieviele User eine Konsole besitzen - und da bitte direkt unterscheiden ob Familienkonsole (Nintendo) oder PC-Ersatz (Sony, Microsoft). Ich würde wetten das es knapp 10% - 20% sind die das Zeug interessiert. Daher natürlich grundsätzlich zu erwähnen - aber doch bitte nicht derart prominent. Ankündigung und Erscheinen reichen doch völlig.

Und Nein - Smartphones und Tablets hat und nutzt die absolute Mehrheit - das ist nicht das gleiche.

Welche Anschlüsse die Dinger haben oder welche Tasten der Controller hat kann man doch nun wirklich Giga, Gamestar und Co. überlassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Beteigeuze.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
382

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
829
Top