Test Xiaomi Mi Mix 2S im Test: In 3. Generation fast kompromisslos gut

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.632
tl;dr: Das Xiaomi Mi Mix 2S verpackt aktuelle Hardware, eine überzeugende Kamera und Keramik zu einem grundsätzlich attraktiven Preis. Die dritte Generation fast randloser Smartphones von Xiaomi ist die bisher gelungenste und bügelt die meisten Kompromisse der Vorgänger aus.

Zum Test: Xiaomi Mi Mix 2S im Test: In 3. Generation fast kompromisslos gut
 
Der Akku des Mi Mix 2S bietet eine Nennladung von 3.400 mAh. Dies ist für ein Smartphone in dieser Leistungsklasse und mit dieser Display-Diagonale etablierter Durchschnitt, aber auch.

ich glaube da fehlt was :D

Warum kann niemand in solche Geräte ein größeren Akku einbauen =( . Ich Opfere gerne 2 mm und 20g für mehr Akkuleistung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: psYcho-edgE
Ein schönes Smartphone ohne komische notch. Gefällt mir sehr gut. Hoffe dass die bald in Deutschland offiziell fuss fassen. In 2 Jahren könnte ich schwach werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Für ca. 670€ dann doch nicht gerade überzeugend. Nicht Wasserdicht, deutlich schlechterer Kontrast als Mitbewerber im ähnlichen Preissegment. Naja.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: P20
Ich habe mir heute morgen die 128GB Version bei gearbest für 480€ bestellt.

Das Mix 2s ist mir zwar etwas groß, bietet mir aber fast alles was ich derzeit suche und nirgendwo sonst finde. Ich hatte überlegt noch auf das Mi7/8 zu warten. Das wird mir mit der Verfügbarkeit aber zu spät. Bei dem niedrigen Preis kann ich mein 2s im Fall der Fälle immer noch mit Gewinn verkaufen.
 
Für mich fast perfekt. Leider fehlt mir aber Android One. Hoffe Xiaomi nimmt das 2s auch noch in das Android One Programm mit rein...
 
Bin mit dem Mix 2 ohne S sehr zufrieden. Werde das 2S überspringen und dann zum 3er greifen. Ich würde auch empfehlen auf die ROM von Xiaomi.eu umzusteigen wenn hauptsächlich deutsch genutzt werden soll (Updates kommen dann auch OTA). Das Bootloader entsperren gestaltet sich bei Xiaomi auch sehr einfach. Der Hersteller bietet selber ein Tool dafür an.
 
es ist ja schon ein interessantes gerät. da frag ich mich wirklich warum es kein anderer hersteller schafft so ein rahmenloses design, mMn so wie es sein sollte, zu bauen. ein "kinn" stört nicht so wie eine notch und ist für mich persönlich der logischere aufbau.
 
Dass es keinen Klinkenanschluss hat landet nicht mal in den Kritikpunkten? Das finde ich schon sehr traurig.

Dabei ist das für mich der einzige Grund, dieses Gerät nicht kaufen zu wollen. Ich weiß nicht wie man solche existenzielle Features weglassen kann.
Ansonsten ist es das einzige Gerät auf dem Markt was alle Anforderungen zu einer angemessenen Zufriedenheit erfüllt.

Naja mal schauen, wenn der Preis stimmt (~350-400€) könnte ich es mir vielleicht trotzdem mal anschauen, auch wenn ich eigentlich keine Lust auf Adapter habe.

Oder ich warte einfach aufs Vivo Apex, das wäre perfekt, nur ist es noch ein Prototyp.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Lumia930, psYcho-edgE, Eingang und 2 weitere Personen
Bei Alternate ist es übrigens schon für 579€ gelistet:
Schwarz
Weiß
 
Zuletzt bearbeitet:
Bisheriger Smartphonedesign-König 2018 für mich.
Für das Gebotene trotzdem zu teuer. (in Deutschland)
 
Super Gerät, bei Gearbest ist es für 425€ mit 64GB oder 485€ mit 128GB zu haben, mit Priority Line (Germany Express) entfallen wie beschrieben Zollkosten etc. und die Waren sind i.d.R. nach 2 Wochen da. Für den Preis unschlagbar, aber auch zu den deutschen Preisen auf jeden Fall eine gute Option, zumal mir MIUI mittlerweile sogar lieber ist als Stock Android :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Zitat von 9t3ndo:
Bei Alternate ist es übrigens schon für 579€ gelistet:
Offenbar haben aber weder Alternate Noch notebooksbilliger Pläne die 128GB Version anzubieten. 64GB empfinde ich ohne SD als zu wenig. 600€ wäre mir das schon wert gewesen. So muss ich halt 3-4 Wochen auf meine hoffentlich EUst freie Sendung aus China warten.
 
Zitat von supermanlovers:
Offenbar haben aber weder Alternate Noch notebooksbilliger Pläne die 128GB Version anzubieten. 64GB empfinde ich ohne SD als zu wenig. 600€ wäre mir das schon wert gewesen. So muss ich halt 3-4 Wochen auf meine hoffentlich EUst freie Sendung aus China warten.
Hab mein Mix 2(non S) auch von Tradingshenzhen. Alternate/NB/Cyberport ist nur ne gute Alternative für die, die Angst vorm importieren haben (oder wieder wegen Garantie o.ä. rum meckern). 128GB wird sicher auch noch kommen. Dauert halt.
 
Zitat von motorazrv3:
Ich mags umgekehrt wie beim iPhone X. Lieber das deutlich mehr Platz wegnehmende "Kinn" weg und eine Notch. Geschmack ist eben verschieden.

Seh ich genauso. Vor allem das Essential Phone mit den verschiedenen Farbkombis sieht richtig porno aus, da werd ich echt schwach...

Edit: Wobei das ja auch noch n kleines "Kinn" hat, hoffentlich is die bei der nächsten Generation nich mehr vorhanden.
 
Also für unter 500€...muss man erstmal bringen.
 
wenn ich mal die Ausmaße vom iPhone 10 mit dem Xiaomi vergleiche:

iPhone 10: 70,9 × 143,6 × 7,70 mm
Xiaomi: 74,9 × 150,8 × 8,10 mm

das iPhone hat minimal weniger Displaydiagonale, ist aber deutlicher schmaler, kürzer und dünner. Bietet bis zu 256GB Speicher, bessere Kamera, besseres Display, Stereo Speaker, IP Zertifizierung.

da finde ich die fast 700€ für ein Smartphone, was sich hier nicht mal offiziell verkaufen lässt aber nicht grad günstig.
 
Zitat von motorazrv3:
Ich mags umgekehrt wie beim iPhone X. Lieber das deutlich mehr Platz wegnehmende "Kinn" weg und eine Notch. Geschmack ist eben verschieden.
ne Notch verbraucht mehr Platz bzw. es wird mehr Fläche verschwendet mal abgesehen davon dass die Displayfläche links und rechts von der Notch fürn ..... ist
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Unioner86
Zurück
Top