Zeit für eine neue Grafikkarte

dboy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
17
Hey,

in der nächsten Woche soll endlich mal eine neue Grafikkarte her. Ich bin im Moment leider unentschlossen welche zu meinem System und meinem Budget am besten passt. Daher erstmal meine Spezifikationen:

Das System sieht aktuell wie folgt aus:

Board: Asrock H87 PRO4 1150 Mainboard Sockel LGA (ATX, Intel H87, DDR3 Speicher, 6x SATA III, USB 3.0)
CPU: Intel Core i5 4570 Prozessor (3,2GHz, Sockel LGA1150, 6MB Cache) boxed
CPU Lüfter: THERMALRIGHT HR-02 Macho Rev A BW CPU Kuehler
HDD: Western Digital WD10EZEX Blue 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6Gb/s, 64 MB Cache)
SSD: Samsung MZ-7TE120BW Serie 840 EVO Basic interne-SSD-Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll) (120GB, 256MB Cache, SATA III,) silber metallic
RAM: Corsair XMS3 8GB (2x4GB) DDR3 1333 MHz (PC3 10666) Desktop Arbeitsspeicher (CMX8GX3M2A1333C9)
WLAN: Asus PCE-N15 N300 Wi-Fi PCIe-Karte (802.11 b/g/n, PCIe 1x, 2x externe Antennen, Low Profile)
Monitore: 2 * Dell U2212HM 54,6 cm (21,5 Zoll) LED-Monitor (DVI, 8ms Reaktionszeit) schwarz

Aktuelle GPU: Asus Radeon HD 7790 Grafikkarte (ATI, PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI, 1 GPU)
Netzteil: be quiet! BQT E9 Straight Power PC Netzteil (400 Watt)

Ich würde maximal 350€ ausgeben wollen für eine neue GPU. Es wäre super, wenn diese mit meinem verbauten Netzteil zu betreiben wäre. Fokus liegt beim Zocken!

Im Moment schwanke ich zwischen der R9 380, der R9 380x (Release nächste Woche) und einer GTX 970. Könnte ich z.B. eine GTX 970 mit meinem Netzteil betreiben?

Ich würde mich über ein paar Vorschläge freuen.

Beste Grüße
 

genocide7

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
544
Hab das gleiche NT und will auch bald die Graka aufstocken.

Damit müsstest du eine 970 OC problemlos betreiben können.
Bei der 390 bin ich mir nicht sicher und zur 380x weiß ich noch nichts genaues.

Wenn dir die 380x Leistungsmäßig ausreicht und zu deinem NT passt, bestimmt eine gute Wahl.

Bei mir wird es wohl wahrscheinlich eine 970 werden oder ich warte doch noch 1 Jahr :D

Für 350€ würde ich dir die Gigabyte G1 970 empfehlen:
https://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-970-gaming-g1-gv-n970g1-gaming-4gd-a1167952.html

Bestes Kühlsystem und dadurch tendenziell langlebiger/schneller als die anderen Modelle.
Nachteil: Kühler im idle nicht aus und daduch evtl hörbar / Sehr lang

Wenn dir temps egal sind ist die MSI 4g die leisere Variante.

Jetzt aber eh erstmal auf die 380x warten. Für welche Games brauchst du die Leistung?
 

seyfhor

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.315
Warte doch einfach bis nächste Woche die 380x da ist!? Oder kauf einfach die 380 oder 970...
 

dboy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
17
Ja werde auf jeden Fall mal den Release der 380x nächste Woche abwarten und dann entscheiden was ich bestelle.

Bei der 970 tendiere ich gerade zu der 4096MB-MSI-GeForce-GTX-970-Gaming-4G-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail, da diese ja doch recht leise sein soll.

Naja dann warte ich mal die nächste Woche ab und schau mal ob die 380x mit meinem Netzteil zu betreiben ist und wie der Preis dann am Ende genau aussieht. Sonst wird es wohl die 970 mit der ich dann ja bestimmt erstmal 2 Jahre ruhe hätte.

Spielen tue ich im Moment: Overwatch, Fallout4, GTA V, Dayz, H1Z1, Rocket League, Rust, Hearthstone.
 
Top